TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > NVIDIA GeForce Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.12.2004, 18:21   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 04.10.2004
Beiträge: 35

DAMAX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Frage zur 6800LE

Hi
hab ne Leadtek 6800LE denk oder bin mir afst sicher die ersten Rev. hab den schnellen 2,2ns Speicher drauf...so jetz meine Frage hab ne Bios Mod gemacht auf 1,4V da läft die mit GPU 415 Ram 850mhz stabil.. bringt bei 3DMark 03 paar 11200 Punkte aosu hab 12 PP und 6VS freigeschalten weil wenn ich die 16PP freischalt dann muckt Rivatuner beim Test rum des heißt doch das die 4 Unit net ganz funzt oder weil der muckt auch bei Standart Takt wenn ich den mal test....ok aber mir kommt der RAM Takt sehr niedrig vor wenn ich immer les 900>Mhz weil also ab 860 hab ich dann bei 3D Marks z.B. beim 2ten Gametest schattenfehler....jo NV Silencer hab ich auch drauf trotzdem geht der RAM net höher.....jetz bin ich am überlegen ob ich mir vieleicht net doch ne 6800GT zuleg....wenn danna ber eine mit den DDR3 und 256MB also net ne abgespeckte Version... welche Marke is da gut vor allem noch bissl zum übertakten??Und was bringt net GT so standart bei 3D Marks???
Mein Restliches Sys:
Athlon 64 3400+ Clawhammer @ 3700+(2,42Ghz)
Twinmos Twister RAM @ 220Mhz 2-4-4-8
......


MFG MAX
DAMAX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2004, 18:40   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard

im Standard bringt die GT so in etwa die Punktzahl deiner OCed LE, den Chip wirst du durch OCen auf der GT in etwa so hoch kriegen wie auf der LE und ob 256MB RAM und etwas mehr Takt 150€ rechtfertigen weiss ich ned, denn ich will demnächste auf nem 19" TFT zocken, deswegen habe ich mit ne 6800GT geholt

als Marke setze ich hier mal Leadtek an, wobei auch Albatron sehr gut ist, da die von Haus aus höher taktet
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2004, 19:09   #3 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 04.10.2004
Beiträge: 35

DAMAX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hi
so ich muss mal korrigieren hab jetz trozdem mal die 16 pp freigeschalten und hab den Takt auf 415MHZ 850Mhz gelassen bring keine Bildfehler....hab jetz bei 3d Mark 03 12130Punkte....jedoch kann ich im Rivatuner den Takt nicht verstelen weil der Test wie gesagt net geht...aber Karte läuft so und bringt auch eine Pixelfehler oder ähnliches..sieht alles aus wie vorher...die RAM Spannung der Karte kann man wohl nich höher amchen??? weil bei Nibitor mit dem ich des bearbeitet hab kann man ja 3 Spannungen verändern weil im mom hab ich ur den ChipCore auf 1,4V gesetzt.. hatte auch schon mal 1,5V aber da komm ich glaub nur noch 10mhz höher und des isses mir net wert die KArte so u belasten.....wenn man ne GT nen Volmod macht und den Chip gescheit übertaktet und dann RAM auch gehn ma mal als Kühlung von Silncer aus was issn dann an Punkten drin??


MFG MAX
DAMAX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2004, 19:17   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard

die 3DMark03 Punkte hängen zum großen Teil vom Chip ab und wenn du den nicht viel höher kriegst, gibts auch ned vielmehr Punkte

ich kriege im 3DMark03 mit 410/1150 ~ 12827 Punkte und das sind nun wirklich ned vielmehr, außerdem mal ne Frage wie hoch willste überhaupt? Ich meine ne LE mit 12K ist ne wirklich schnelle Karte und schon High-End, denn das ist Standardpunktzahl der Ultra
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2004, 20:46   #5 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 04.10.2004
Beiträge: 35

DAMAX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hi
ja wegen der Karte bzw der Punktzahl sag ich ja nix... hab jetz aber mal wieder die4 Unit ausgeschalten weil als ich HL2 gespielt hab is er auf einmal kurz eingefrohren also sound und bild ahben für ca. 5 sec gehangen... hab ich also wieder "nur" 12 PP aber was seh ich vorhin das selbe Problem immernoch friert immer mal kurz ein....und des kotzt mich an so wie die jetz läuft hab ich 5 stunden lang 3d Mark laufen lassen und nix war....aber HL2 oder CS Source ahben immer freezer geht soweit das der dann garnimmer weggeht.....
werd des jetz nochmal im komplett orgizustand testen....aber glaube in erinnerung zu haben das es da auch schon war.....


MFG MAX
DAMAX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2004, 16:09   #6 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 04.10.2004
Beiträge: 35

DAMAX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hi
kann mir mal einer sagen an was die Freezer liegen oder auf was die hindeuten???ChipTakt zu hoch Speichertakt zu hoch?!!?!Des komische i halt das 3d Marks 5 tunden lang durchgelaufen ist.....

MFG MAX
DAMAX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2004, 17:18   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard

also ich kriege Freezes, wenn ich den Chip zu hoch takte, ab 420 oder mehr bei 1,4V kommen die bei mir, muss mal schauen, was ich da machen kann, aber es kommt wohl daher, dass der Chip zu heiß wird und dann runtergetaktet wird und es dann zum Freeze kommt
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2004, 19:06   #8 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 04.10.2004
Beiträge: 35

DAMAX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hi
hmm jo des hab icha uch gedacht bloß 3d mark is ja komplett druchgelaufen und des 5 stunden lang und nach den 5 stunden hab ich mir mal die FPS kurz bissl mit angeschaut waren so wie se sein sollte (ich merk mir da immer bestimmte stellen bissl) ero is des da auch ent zu heiß georden oder urückgetaktet worden...des ja des komische
Aber mir is jetz aufgefallen verstärkt trit dees auf wenn ich die 16pp hab bei 12pp isses noch ent so stark..

MFG MAX
DAMAX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2005, 16:13   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 12.12.2004
Beiträge: 10

bigpat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Frage zur 6800LE

Hallo,

meine Frage hat zwar nicht direkt was mit der eigentlichen Frage von DAMAX zu tun aber sie ist so ähnlich und ich wollt nicht extra einen neuen Thread aufmachen.

Ich hab gestern meine Leadtek 6800LE bekommen, nun hab ich sie auf 16PPs und 6VPs freigeschaltet und ich konnte den Standardtakt nicht erhöhen... um kein bisschen. Jetzt hab ich ein bisschen rumprobiert und hab jetzt 12PPs wobei Pixelunit 2 deaktiviert ist und 6VPs aktiviert. Nun kann ich die Taktrate auf 350/850, höher hab ich es nicht getestet, verstellen. Das heisst doch nun, dass die Pixelunit 2 defekt ist oder?

Ich hab jetzt kein Biosmod drauf oder der gleichen wo ich die Corespannung erhöht habe.

mfg Patrick
bigpat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2005, 16:20   #10 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard AW: Frage zur 6800LE

Zitat:
Zitat von bigpat
Jetzt hab ich ein bisschen rumprobiert und hab jetzt 12PPs wobei Pixelunit 2 deaktiviert ist und 6VPs aktiviert. Nun kann ich die Taktrate auf 350/850, höher hab ich es nicht getestet, verstellen. Das heisst doch nun, dass die Pixelunit 2 defekt ist oder?
das sieht danach aus, aber zum sicheren Test kannst du mal Pixelunit 2 aktivieren und die anderen maskierte Pixelunit deaktivieren, wenn du dann nicht mehr OCen kannst, ist wohl Pixelunit 2 defekt

achja un bei 16PPs hast du in 3D Anwendungen aber nix fehlerhaftes entdeckt?
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2005, 16:58   #11 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Frage zur 6800LE

ne, das scheint was anderes zu sein.
der treiber verweigert das ändern der taktfrequenzen. sowie man hardwaremaskierte funktionsgruppen aktiverit. egal ob vertex pder pixelpipe.
das ist bei mir auch. aber mit powerstrip kann man das umgehen. da wird kein interner test durchgeführt.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2005, 18:11   #12 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard AW: Frage zur 6800LE

Zitat:
Zitat von BomberD
ne, das scheint was anderes zu sein.
der treiber verweigert das ändern der taktfrequenzen. sowie man hardwaremaskierte funktionsgruppen aktiverit. egal ob vertex pder pixelpipe.
das ist bei mir auch. aber mit powerstrip kann man das umgehen. da wird kein interner test durchgeführt.
tja du kannst es umgehen, aber raten würde ich dir das nicht
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2005, 18:47   #13 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 12.12.2004
Beiträge: 10

bigpat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Frage zur 6800LE

Hallo,

erstmal danke für eure schnellen Antworten. Also ich hab Powerstrip auch schon getestet... da stellt sich aber nur der Ram Speicher auf die eingestellten 850MHz und der Core Speicher bleibt bei 300MHz auch wenn ich 350MHz einstelle. Zumindest hat er mir das dann bei der Anzeige vom Rivatuner angezeigt.

Es geht halt darum, die Karte ist von einem Shop (nenn ihn mal nicht weil ich nicht weiss ob man das im Forum darf) und ist eine Enhanced, also die garantieren das man 16 PPs freischalten kann und jetzt sollt ich halt sicher wissen, ob ich 16 PPs freischalten kann oder ob nur 12 gehen, bevor ich den anschreib wegen Reklamation.

Also ich werd das jetzt nochmal so testen wie Jlagreen das vorgeschlagen hat um sicher zu gehen.

Edit: so ich hab jetzt mal Pixelunit 3 weggeschaltet und dafür PU 2 und ich kann nicht übertakten, also nicht über den Standardtakt.

Nagut dann werd ich das dem Shop mal mitteilen und sehen was der dazu sagt...

Achso noch was, bis jetzt hab ich noch kein Benchmark gemacht, weder mit 12 Pipelines/übertaktet noch mit 16 Pipelines/nicht übertaktet, dass werd ich jetzt noch machen

mfg Patrick

Geändert von bigpat (05.01.2005 um 18:57 Uhr)
bigpat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2005, 18:57   #14 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard AW: Frage zur 6800LE

Zitat:
Zitat von bigpat
Es geht halt darum, die Karte ist von einem Shop (nenn ihn mal nicht weil ich nicht weiss ob man das im Forum darf) und ist eine Enhanced, also die garantieren das man 16 PPs freischalten kann und jetzt sollt ich halt sicher wissen, ob ich 16 PPs freischalten kann oder ob nur 12 gehen, bevor ich den anschreib wegen Reklamation.
tja da kannste aber wohlkaum reklamieren, denn dann müsstest du zugeben, dass du übertaktungsversuche unternommen hast

jetzt gibts da halt eine Möglichkeit das geschickt zu lösen:

--> schalte alle Pipes frei und stell den Takt mal auf 299, jetzt musst du ja wieder nen Test durchführen und da 299 weniger als 300 ist, ist es kein OC , aber wenn ein Pipe-Squad nicht funzt, wird der Test wieder nicht funzen, also haste nen Reklamtionsgrund, denn der Test prüft auf "volle" Funktionsfähigkeit der Grafikkarte und das wurde dir ja garantiert

dumm wäre es nur, wenn der shop so hartnäckig ist und behauptet, dass du doch versucht hast die Karte zu OCen und es so rausgefunden hast, daher halte ich von diesen "Enhanced" auch gar nix, denn da kann dir genau sowas passieren, lieber gleich ne ASUS 6800GT 128MB holen oder ne vollwerige 6800GT oder ne "Untested"
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2005, 18:57   #15 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Frage zur 6800LE

@jlagreen:

warum? es sind keinerlei fehler festzustellen. das übertakten läuft auch nicht, wenn ich z.b. eine funktionierende vertex einheit deaktiviere. dh ich mach ne 6800le -1 ve

d.h. es ist definitiv keinerlei defekte hardware aktiv. im gegenteil

d.h. das problem muss woanders liegen. (zumindest ist das meine meinung)
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2005, 19:02   #16 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard AW: Frage zur 6800LE

hmm also ich habe mit 2 6800LEs und noch 2 weiteren aus dem Bekanntenkreis diese Erfahrung gemacht

bei mir gingen die LEs nur auf 12Pipes, bei 16Pipes gab es "sichtbare" Fehler und übertakten ging auch nur mit 12Pipes, mit 16Pipes gings ned

bei nem Freund waren keine Bildfehler bei 16Pipes, aber übertakten ging aus dem selben Problem wie hier geschildert nicht

und bei nem anderen Freund ging es mit 16Pipes, daher nehme ich mal an, dass er wirklich schwein gehabt hat

und achja Vertex Einheiten haben bei mir bisher immer alle getan, nur Pixel Einheiten waren schuld dran, aber dazu kann ich auch ned sagen, könnte eventuell auch an denen liegen, müsste man halt ausgiebig testen, dh. alle möglichen Kombos aus freischaltbaren Pixel und Vertexeinheiten

außerdem sagt ja bigpat, dass das OCen geht, sobald er ne Pixelunit wieder ausschaltet, für mich ein eindeutiges Indiz, da man es leider nicht beweisen kann

[EDIT]
meine 6800GT hat ja auch alles "frei" und da geht der Test ohne Probs gerade bis 428/1150, also müsste es bei einer 100% einwandfreien LE auch so sein, nur wenn es nicht geht, würde ich schon als erstes auf Pixelpipelines tippen, denn die sind ja standardmäßig deaktiviert

Geändert von Jlagreen (05.01.2005 um 19:04 Uhr)
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2005, 19:09   #17 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Frage zur 6800LE

hmm....

sag mal was anderes.

bei 12 pipes hab ich absolute keine fehler.
bei 16 keine die der artifact tester findet und auch keine in sämtlichen 3dmarks die ich habe. aber:
bei morrowind(extrem im ersten menü gleich nach spielstart) und bei nfsu2 (bei allem was über die 3d ansicht gelegt ist. also z.b. die menüs (kurze verschiebung nach links oder rechts) gibt alle ~sekunde ein flakern in den texturen. was ich bisher bei defekenpipelines im inet gefunden hab ist immer nur 'lasershow' oder 'karos in texturen' an bestimmten stellen.

hast du schon so ein sporadisches auftreten von solchen fehlern bemerkt?

haste schonmal drüber nachgedacht ein ordentliches 6800er tutorial zu schreiben? mit ner ausgiebigen fehlerbeschreibung? sowas fehlt im netz völlig *g*

edit:
warum können dann viele andere bei defekten pipes auch noch massig per detonator bzw rivatuner übertakten?
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2005, 19:27   #18 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard AW: Frage zur 6800LE

Zitat:
Zitat von BomberD
bei 16 keine die der artifact tester findet und auch keine in sämtlichen 3dmarks die ich habe.
das klingt gut, aber muss nicht für alles gelten, leider

Zitat:
Zitat von BomberD
aber:
bei morrowind(extrem im ersten menü gleich nach spielstart) und bei nfsu2 (bei allem was über die 3d ansicht gelegt ist. also z.b. die menüs (kurze verschiebung nach links oder rechts) gibt alle ~sekunde ein flakern in den texturen. was ich bisher bei defekenpipelines im inet gefunden hab ist immer nur 'lasershow' oder 'karos in texturen' an bestimmten stellen.


"karos in texturen" hatte ich bei der ersten LE, der Gainward und "lasershow" hatte ich bei der Leadtek , aber das mit morrorwind habe ich auch schon gehört und auch nfsu2 menü soll mal Probleme gemacht haben, ABER ich bin mir nicht sicher, denn es könnte auch ein Treiberproblem sein, haste mal ein paar getestet? die Betas wie die 71.20 und 71.24 sind da eigentlich ganz gut, ich verwende den gemoddeten 71.20b von VXG



Zitat:
Zitat von BomberD
haste schonmal drüber nachgedacht ein ordentliches 6800er tutorial zu schreiben? mit ner ausgiebigen fehlerbeschreibung? sowas fehlt im netz völlig *g*
naja habe ich, aber ich bin darin nicht so gut, lieber hier was posten, zu mal ich dann immer sagen kann, "sorry habe ich nicht gewusst", bei nem Tut hab ich da mehr Verantwortung und so ausgiebig habe ich ja die LEs nicht getestet, da ich sie zusammen gerade mal nen Monat hatte, da mit die 6800GT doch ein lieberes Spielkind ist

außerdem kenn ich die Fehler ja gar ned, wie soll ich da nen Tutorial drüber schreiben, wobei ich gerade beim Thema "Extreme OC durch 2D Takt im Bios auf 3D stellen" bin, das auch den LEs/NUs Performance bringen kann, aber da gibts so viel, auch übern Treiber kann man viel machen

Zitat:
Zitat von BomberD
edit:
warum können dann viele andere bei defekten pipes auch noch massig per detonator bzw rivatuner übertakten?
man kann im Rivatuner den Test abschalten, ABER das ist natürlich dann eben gefährlicher, denn der Test sollte ja eigentlich schon das tuen, wofür er das ist

andererseits würde ich dem Test auch nicht zu 100% vertrauen, denn

1. das was er bei mir oft zulässt, geht oft in die Hose, da es einfach zu viel für den Core oder das NT oder sonstwas is...

2. habe ich zum spass mal mein GT Bios auf 1,1V eingestellt und 300/900 Taktraten, um zu sehen wie hoch ich damit komme, denn hatte kurz vorher gesehen, dass einer ne LE bei 1,1V auf 415/880 hatte, das hat mich dann inspiriert, aber der "Test" akzeptierte die Taktraten nicht, genau genommen akzeptierte er keine...

von daher kann ich auch ned sagen, dass der Test 100% sicher defekte Pipes erkennt, aber es ist meiner Meinun ein Indiz, wenn er bei 12Pipes ohne Probs läuft und bei 16Pipes nicht
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2005, 19:48   #19 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 12.12.2004
Beiträge: 10

bigpat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Frage zur 6800LE

Hallo,

so langsam verzweifel ich. Also ich hab jetzt wieder 12 Pipelines freigeschaltet, den Takt auf 350/850MHz im Grafikkartenoptionsmenue "Taktfrequenzeinstellung" eingestellt und getestet. Soweit so gut, dann PC neu gestartet damit er die Einstellungen übernimmt(Natürlich auch das Häckchen gemacht das er sie beim nächsten Start übernimmt). So nun hab ich dann bei Rivatuner geschaut, ob er das auch übernommen hat. Anscheinend hat er nur den Memory Clock übernommen weil den zeigt er mir mit 850MHz richtig an, aber den Core Clock zeigt er mir obwohl auf 350MHz eingestellt, mit 299MHz an.

Ich weiss nimmer weiter, kann es sein das die Anzeige vom Rivatuner ned stimmt oder was?

mfg Patrick
bigpat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2005, 19:53   #20 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard AW: Frage zur 6800LE

Zitat:
Zitat von bigpat
Anscheinend hat er nur den Memory Clock übernommen weil den zeigt er mir mit 850MHz richtig an, aber den Core Clock zeigt er mir obwohl auf 350MHz eingestellt, mit 299MHz an.

Ich weiss nimmer weiter, kann es sein das die Anzeige vom Rivatuner ned stimmt oder was?
du hast ja die 350/850 für 3D eingestellt, im 2D Modus läuft die Karte weiterhin mit 300/850 (der RAM lässt sichnicht zwischen 2D/3D schalten)

zum Beweis kannst du kannst du ja das Hardware-Monitoring Tool des Rivatuners starten und einfach mal ne 3D Anwendung, dann siehste, dass der Takt von 300/850 auf 350/850 steigt
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2005, 20:20   #21 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 12.12.2004
Beiträge: 10

bigpat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Frage zur 6800LE

Hallo,

danke Jlagreen, das hab ich garnicht beachtet.

Zur Not kann ich die Karte ja einfach zurückschicken und das Geld wieder zurückfordern, hab ja zwei Wochen Frist, oder zählt da folgender Grundsatz, so das ein Wiederrufsrecht ausgeschlossen ist? "Auch bei Waren, die nach Kundenspezifikation gefertigt wurden, z.B. BTO-Systeme, ist ein Widerrufsrecht ausgeschlossen."

mfg Patrick
bigpat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2005, 21:44   #22 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard AW: Frage zur 6800LE

Zitat:
Zitat von bigpat
Zur Not kann ich die Karte ja einfach zurückschicken und das Geld wieder zurückfordern, hab ja zwei Wochen Frist, oder zählt da folgender Grundsatz, so das ein Wiederrufsrecht ausgeschlossen ist? "Auch bei Waren, die nach Kundenspezifikation gefertigt wurden, z.B. BTO-Systeme, ist ein Widerrufsrecht ausgeschlossen."
ich denke, dass es gehen sollte, denn das Angebot kam ja vom Händler und du hast ja keinen speziellen Wunsch geäußert, daher war da auch nix kundenspezifisch, also gilt das Widerrufsrecht
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2005, 22:17   #23 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 09.10.2004
Beiträge: 17

N3ker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Frage zur 6800LE

Zitat:
Zitat von Jlagreen
tja du kannst es umgehen, aber raten würde ich dir das nicht
Also ich hab auch so ein Problem , aber hab es mit WINFOX2 gelöst , denn da wird auch getestet und der Takt genehmigt , also kann das von daher nicht fehlerhaft sein , meine wurde auch garantiert und läuft damit ohne weitere Probleme ..
N3ker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2005, 09:00   #24 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 12.12.2004
Beiträge: 10

bigpat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Frage zur 6800LE

Morgen zusammen,

also ich hab jetzt mal 3DMark05 einmal mit 12 PPs und 16PPs druchlaufen lassen, beides mal nicht übertaktet und die Ergebnisse sind 3155 und 3445. Evtl noch Daten von meinem System(asus a7n8x-x, XP 2600+ @ 3200+, 1024 DDR 400 Kington RAM nicht dual, Western Digital 160 GB, Grafikkartentreiber: 66.93)

Weisst das nicht darauf hin das anscheinend doch alle 16PPs gehen weil sonst wären ja die Punkteergebnisse nicht so unterschiedlich.

mfg Patrick

Geändert von bigpat (06.01.2005 um 09:24 Uhr)
bigpat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2005, 11:38   #25 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard AW: Frage zur 6800LE

Zitat:
Zitat von bigpat
Weisst das nicht darauf hin das anscheinend doch alle 16PPs gehen weil sonst wären ja die Punkteergebnisse nicht so unterschiedlich.
das heißt leider gar nix, denn bei meiner Gainward waren die letzten 4Pipes "sichtbar" defekt, aber die "Mehrleistung" haben sie dennoch gebracht
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
6800le, frage


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit 6800LE Mr. Pink Grafikkarten Overclocking 3 13.11.2006 21:54
[F] Leadtek 6800LE mit defektem tv-out DAS_Ei Wertschätzungen 4 24.01.2006 19:55
Voltmod auf 6800LE NPM | Destructor NVIDIA GeForce Grafikkarten 9 01.01.2006 21:09
Problem mit Leadtek 6800LE @ 16/6 LSDfreak Grafikkarten und Displays allgemein 36 21.12.2005 20:04
6800LE zu langsam? First Class NVIDIA GeForce Grafikkarten 11 30.12.2004 19:19


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:28 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved