TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.08.2008, 11:31   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 29.08.2008
Beiträge: 16

rene-lisa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Ausrufezeichen Q6600 Temperaturen viel zu hoch

Hallo, ich neu hier
nich meckern daß http://www.tweakpc.de/forum/overcloc...bertakten.html das gleiceh thema is..aber bei mir is das auch ohne übertakten so

Ich habe ein Problem... So lief immer alles bestes in Sachen Temperaturen beim Übertakten, doch nun kackt der Rechner manchmal einfach ab.
Früher hatte ich bei max. Lüfterdrehzahl temps von:
2,4GHz - 30° idle
3,6GHz - 45° idle

Als ich letztes Crysis gezockt hab, seh ich erst lauter bunter Farben (nein ich kiffe nicht) und auf einmal fängt der PC an zu piepen. Natürlich - Ausgeschaltet - Eingesc... bums.. da ginger nich mehr an... paar min gewarten.."piep!" ..uh ein lebenszeichen.. hab dann gleich im bios nach den temps geguggt...77°
(@3GHz 9x333MHz) ich hab mir gedacht daß das nicht sein kann.. dann hab ich bei laufendem pc den cpu kühler gelockert ud kurz gewackelt und wieder drauf gesetzt.. als ich mich zum bildschirm wandte - 35° -.-
...so wenn ich jetzt über Easy Tune meine temp auslese: CPU 39°
Coretemp sagt aber 52/50/50/51 ..wem soll ich glauben schenken?
rene-lisa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2008, 12:14   #2 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 27.04.2006
Beiträge: 572

JoeDante wird schon bald berühmt werdenJoeDante wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Q6600 Temperaturen viel zu hoch

Du hast bei laufendem PC den Kühler abmontiert? Glückwunsch, dass du deinen Q6600 nicht gegrillt hast dabei. Normalerweise reichen ein paar Sekunden und das Ding ist Elektroschrott.

PS: Ich vermute mal, Easy Tune misst die Gehäusetemperatur deiner CPU, und CoreTemp die Temps der einzelnen Kerne...
JoeDante ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2008, 12:16   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 29.08.2008
Beiträge: 16

rene-lisa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Q6600 Temperaturen viel zu hoch

Zitat:
Zitat von JoeDante Beitrag anzeigen
Du hast bei laufendem PC den Kühler abmontiert? Glückwunsch, dass du deinen Q6600 nicht gegrillt hast dabei. Normalerweise reichen ein paar Sekunden und das Ding ist Elektroschrott.
...
abmontiert ist das falsche wort... ichab nur die klemme die den kühler auf die cpu drückt gelockert
rene-lisa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2008, 13:08   #4 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Q6600 Temperaturen viel zu hoch

HI,
das kann schon reichen um dei CPU zu schrotten.

CoreTemp liest sehr gut aus, aber IDLE Werte haben keine Aussagekraft. Wie sind die Temps unter Volllast mit Prime95?

Gruß
Alex
Dein System unter dem Avatarbild? Einfach ins Kontrollzentrum gehen->Profil bearbeiten und unter "Mein System" alles eintragen
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2008, 13:15   #5 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 7.198

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Q6600 Temperaturen viel zu hoch

Mach mal ein lauf mit Prime und lass Coretemp nebenbei laufen, mach dann bitte mal einen Screenshot, füge den bei Paint ein und lade den bei Abload hoch und verlinke das ganze dann hier ins Forum, damit man sich mal ein Bild amchen kann.


Und ma Kühler würde ich, im laufenden Betrieb, erstmal nicht mehr dran rumwackeln, das kann böse nach hinten losgehen.
Ich habe solange ein Motivationsproblem bis ich ein Zeitproblem habe
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2008, 13:18   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 29.08.2008
Beiträge: 16

rene-lisa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Q6600 Temperaturen viel zu hoch

Zitat:
Zitat von Bad Blade Beitrag anzeigen
Wie sind die Temps unter Volllast mit Prime95?
67-72° @2,4Ghz 9x260

http://www.abload.de/image.php?img=coretemp5s6.jpg
rene-lisa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2008, 13:21   #7 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 7.198

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Q6600 Temperaturen viel zu hoch

Was für ein Kühler ist da verbaut? Hast du Wärmeleitpaste auf der CPU?
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2008, 13:30   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 29.08.2008
Beiträge: 16

rene-lisa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Q6600 Temperaturen viel zu hoch

Asus Silent Knight

http://www.abload.de/thumb/290820082ff.jpg http://www.abload.de/thumb/29082008002dkm.jpg

...ja WLP is drauf
rene-lisa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2008, 13:45   #9 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Q6600 Temperaturen viel zu hoch

Das Problem ist schlichtweg das in dieser Konstellation kein Problem vorliegt
Da kann man WLP verteilen und Halterungen anziehen wie man will, es ändert nichts daran das du einen Q6600 auf 3,6Ghz betreibst und damit je nach genauer CoreV und Stepping locker 150W TDP aufbringst die mit einer Luftkühlung nicht besser zu bewältigen sind.

Daher kannst du nur versuchen die CoreV zu reduzieren und dabei je nachdem wie weit es nötig ist den Takt zu senken.

Lies mal mit CPU-Z das stepping aus, dann können wir dir sagen wo die Temperatur bei Last maximal liegen sollte.

Gruß
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2008, 13:50   #10 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 29.08.2008
Beiträge: 16

rene-lisa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Q6600 Temperaturen viel zu hoch

stepping B
revision G0

btw der läuft aber grad mit 2,4GHz
rene-lisa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2008, 13:54   #11 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Q6600 Temperaturen viel zu hoch

Also die Temperatur sollte unter last nicht 71° überschreiten:
Intel® Core?2 Quad Processor Q6600 - SLACR

Wie ist denn jetzt die Temperatur bei 2,4Ghz unter last?

Gruß
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2008, 13:56   #12 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 29.08.2008
Beiträge: 16

rene-lisa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Q6600 Temperaturen viel zu hoch

http://www.abload.de/image.php?img=coretemp5s6.jpg

war jez grad schon bei 79°..hab prime abgebrochen..will meiner cpu nich beim sterben zusehen xD
rene-lisa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2008, 14:05   #13 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Q6600 Temperaturen viel zu hoch

Gut bei den settings ist dann schon etwas nicht so wie es soll.

Dann folgendes:
  • Der CPU Lüfter und Gehäuselüfter pusten beide die Luft nach außen und arbeiten nicht gegen einander?
  • Der Kühler sitzt fest und kann nicht auf der CPU kippeln?
  • die WLP ist Paste und keine Kruste oder noch schlimmer Pad?
Und diesmal bitte im ausgeschalteten Zustand überprüfen
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2008, 14:09   #14 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 29.08.2008
Beiträge: 16

rene-lisa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Q6600 Temperaturen viel zu hoch

1. cpu pustet nach hinten, gehäuselüfter saugt raus
2. kippeln tut er nicht... aber er rutsch ein wenig
3 WLP is matchig, aber wenn ich der kühler abnehm is nix mehr auf cpu oder kühler...alles am rand

mfg rene
rene-lisa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2008, 14:20   #15 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Q6600 Temperaturen viel zu hoch

1. Wie genau versteh ich das nun mit nach hinten? Wichtig ist, das beide die Luft in eine Richtung befördern.
2. Das sollte so in Ordnung gehen
3. Wenn du schon WLP am Rand hast, hast du eigentl schon zu viel aufgetragen. Das die WLP aber zwischen CPU und Kühler rausgedrückt ist sollte eigentl heißen das der Anpressdruck schonmal ausreichend gegeben ist.

Ich hab mir aber gerade mal ein paar Reviews angeschaut und da hat man bei CPUs die lange nicht die TDP des Q6600 haben schon über 60°.

Du könntest mit neuer WLP vielleicht noch ein paar Grad gut machen, doch grundsätzlich ist da wohl mit Luftkühlung wenig zu machen auf den 65nm Quads.
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2008, 14:53   #16 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 29.08.2008
Beiträge: 16

rene-lisa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Q6600 Temperaturen viel zu hoch

ja sie pusten in eine richtung...
ok da besorg ich mir ma WLP...was könnt ihr mir empfehlen... MX-1?
und wieviel WLP muss ich auftragen?

außerdem 3GHz reichen ja auch..
rene-lisa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2008, 16:00   #17 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Q6600 Temperaturen viel zu hoch

HI,
Wärmeleitpaste nur hauchdünn auftragen
Die Artic Silver 5 ist sehr gut.

Finde deine Temps aber zu hoch bei Standart Takt. Schließlich muss auch der Boxed Kühler die Temps in Griff bekommen bei Standart Takt und dein Kühler ist besser als der Boxed. Bei deinen Temperaturen solltest du die CPU lieber nicht übertakten. Ist doch kein Wunder, dass der PC abschmiert bei den hohen Temperaturen bei Standart-Takt. Bei 3GHZ wird das Teil noch viel heißer.

Gruß
Alex
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
rene-lisa (02.09.2008)
Alt 29.08.2008, 16:18   #18 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 29.08.2008
Beiträge: 16

rene-lisa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Q6600 Temperaturen viel zu hoch

danke...

tja das komische is ja daß das vor 2monaten noch alles perfekt war und alles kühl...
rene-lisa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2008, 18:47   #19 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Braintester
 

Registriert seit: 12.05.2007
Beiträge: 822

Braintester wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Q6600 Temperaturen viel zu hoch

Hi, mal was zu Q6600 2,4 ghz Temps mit Luftkühlung.

Nutze Gemin2 mit 2 1200rpm Lüftern die ich auf ~800rpm drossln kann.
http://www.norskit.com/NORSKIT/PRODIMG/PP_I532134.JPG

Hier Temps nach 2 minuten mit 800rpm:

http://s8.directupload.net/images/080829/mj8fgxv4.jpg

Hier Temps nach _weiteren_ 2 minuten ungeschaltet auf 1200rpm:

http://s3.directupload.net/images/080829/pp24tdo8.jpg


Denke auch mit OC ist da noch nen bisschen platz nach oben, mit der Luftkühlung.

MFg
Braintester
__________________________________________________
Siggi, so heißt die Signatur! <-- und die Putzt nicht nur |
http://sig.sysprofile.de/gfx/sysp-32133.gif
Braintester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2008, 19:17   #20 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Q6600 Temperaturen viel zu hoch

Was ist denn ein "bischen"?

bei 3Ghz solltest du auch schon die magischen 71° passiert haben...
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2008, 21:18   #21 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Braintester
 

Registriert seit: 12.05.2007
Beiträge: 822

Braintester wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Q6600 Temperaturen viel zu hoch

Hi, hast recht

Zuerst, längere Zeit Prime bei 23,3° Zimmertemperatur mit 2,4 Ghz:

http://s1.directupload.net/images/080829/9rzxsihc.jpg

Und des weiteren hier bei 2,997 Ghz. Es werden 73° bei 23,3° raumtemperatur und 1200rpm erreicht:

http://s3.directupload.net/images/080829/6s64enfc.jpg


Also bis denne.

Viel spaß damit
Braintester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2008, 22:37   #22 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Q6600 Temperaturen viel zu hoch

HI
um den Quad mit Luft kühl zu bekommen brauchst du schon nen Thermalreight IFX 14 mit zwei guten Lüftern.

Willst du über 3GHZ den Prozessor kühl betreiben wirst du ne Wasserkühlung benötigen. Das Teil wird nunmal heiß und ich würde ihn schon um die 60° betreiben wollen.

Gruß
Alex
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2008, 01:15   #23 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 23.05.2007
Beiträge: 634

DarkBlooster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Q6600 Temperaturen viel zu hoch

ein freund von mir hatte sich letztens ein p35 von gigabyte geholt. darauf sitzt ein c2d6300. der hatte immer ungewöhnlich hohe temperaturen. er benutzt den boxed kühler. übertakten war so schon mal nicht möglich. bis er dann darauf gekommen ist, dass er mal die automatische drehzahlanpassung vom bios ausgeschaltet hat. dann kam er unter normalem takt endlich auch auf normale temperaturen. aber beim übertakten von seinen 1,86 auf 2,1 hat er extrem angezogen. hatte dann die vermutung, dass das board die spannung automatisch nach oben zieht. dann hat er mal manuell die standard-spannung eingestellt und seitdem läuft er nicht mehr so heiß. vielleicht liegt da dein problem, dass du dem board zwar sagst, dass du manuell übertakten willst, aber alle sonstigen einstellungen auf auto lässt.
DarkBlooster ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
rene-lisa (16.09.2008)
Alt 16.09.2008, 08:25   #24 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.555

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Q6600 Temperaturen viel zu hoch

Eher unwarscheinlich. Die Q6x00 Modell sind schon recht Hitzköpfig. Um 72Grad würde ich mir da persönlich auch keine Gedanken machen, solange es nicht viel mehr wird.

Ansonsten ist da nur noch was mit HighEnd Luftkühlungen bzw. gleich mit Wakü zu machen. Vor allem wenn man dann noch massiv übertakten möchte wird die Luft schon sehr dünn.

Grundsätzlich hilft es nur noch die VCore zu senken - damit er von Haus aus weniger Hitze entwickelt. Nun weiß ich natürlich nicht, ob Du die VCore für 3GHz schon angehoben hast - oder noch nicht. Vermutlich ja - und damit könntest Du versuchen diese langsam abzusenken um den Wert zu finden bei dem die CPU noch läuft.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
rene-lisa (16.09.2008)
Alt 16.09.2008, 14:19   #25 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 29.08.2008
Beiträge: 16

rene-lisa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Q6600 Temperaturen viel zu hoch

hm der vcore ist standartmäßig auf "manuell" ...ich hab ihn aber beim übertakten auf "automatisch" gesetzt...
ichh hab mir jez ma von nem PayPal gutschein die CooLaboratory Liquid Pro Wärmeleitpaste gekauft... die besteht fast zu 100% aus metall...vllt bring das noch was
rene-lisa ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
q6600, temp, temperaturen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme mit Wasserkühlung - Temperaturen zu hoch ofti Cooling - Kühler, Lüfter etc. 15 07.06.2012 13:35
HILFE!? Temperaturen zu hoch MP3-Playboi Sonstige Hardware 4 06.06.2010 23:25
Temperaturen viel zu hoch Thraxas Cooling - Kühler, Lüfter etc. 16 06.03.2007 11:08
Lüfterdrehzahl viel zu hoch! Mein Ohren gehen kaputt xD! Mainboard kaputt? Devon CPUs und Mainboards allgemein 9 25.07.2006 11:10
Latenz(Ping) viel zu hoch bei HL2 Deathmatch olli89 Netzwerk 11 19.01.2005 14:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:27 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved