TweakPC


Globalfoundries: 7-nm-Fertigung mit 5-GHz-CPUs geplant

Donnerstag, 08. Mär. 2018 11:30 - [ar] - Quelle: anandtech.com

Mit der 7-nm-Fertigung erwartet Globalfoundries einen starken Anstieg der Taktgeschwindigkeit bei Prozessoren.

Die kommende 7-nm-Fertigung von Globalfoundries erlaubt bis zu 2,7 Mal kleinere DIEs als bei der aktuellen 14-nm-Fertigung. Laut Chief Technical Officer, Gary Patton, dürfte sich der enorme Shrink positiv auf die Taktraten von aktuellen Prozessoren auswirken, wenn der zusätzlich Platz nicht für weitere Prozessorkerne genutzt wird. Als Beispiel wird ein aktueller AMD-Prozessor mit acht Kernen herangezogen, welcher bei der 14-nm-Fertigung eine Chipfläche von 212 mm² einnimmt. Bei der 7-nm-Fertgigung könnte der gleiche Chip auf einer Fläche von nur 80 mm² realisiert werden.

Die 7-nm-Fertigung soll Prozessoren mit Taktraten von bis zu 5,0 GHz hervorbringen, welche mit einem handelsüblichen Luftkühler betrieben werden können. Ob die CPU-Hersteller allerdings diesen Weg auch einschlagen werden, bleibt offen. Unklar ist zudem wann genau die ersten Prozessoren von Globalfoundries mit der 7-nm-Technologie als Massenproduktion vom Band laufen werden.

Bild
(Bild: AMD-Roadmap mit "Zen 2"-CPUs im 7-nm-Design)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved