TweakPC


AMD wird 7-nm-CPUs und -GPUs bei TSMC und Globalfoundries fertigen

Donnerstag, 25. Jan. 2018 14:48 - [ar] - Quelle: anandtech.com

Bereits Ende des Jahres könnten die ersten CPUs und GPUs auf der 7-nm-Technologie von AMD auf den Markt kommen.

Während Intel aus den Negativ-Schlagzeilen nicht mehr herauskommt, scheint es AMD zu gelingen mit positiven Nachrichten auf sich aufmerksam zu machen.

Die ersten APUs der Raven-Ridge-Generation für den Sockel AM4 stehen kurz vor dem Release und die darauffolgenden Prozessoren dürften ebenfalls nicht mehr lang auf sich warten lassen. Mit der Zen-2-Generation steht für Ende des Jahres, bzw. Anfang 2019 bereits die Produktion einer überarbeiteten Architektur in der 7-nm-Fertigung an.

Wie Lisa Su, CEO von AMD, verriet, wird das Unternehmen die kommenden Prozessoren und Grafikkarten in der 7-nm-Fertigung sowohl von TSMC als auch Globalfoundries produzieren lassen. Ob dabei eine klare Aufteilung der GPUs und CPUs bei den Auftragsfertigern vollzogen wird, oder bei Firmen sowohl CPUs als auch GPUs von AMD produzieren werden, wurde nicht beantwortet.

Die ersten CPUs die in der 7-nm-Fertigung produziert werden dürften dementsprechend bereits 2019 in den Handel kommen, auf Grafikkarten die auf der 7-nm-Fertigung basieren muss allerdings noch mindesten bis 2020 gewartet werden.

Bild
(Bild: Lisa Su mit dem Ryzen- und Radeon-Team von AMD auf der CES 2018 in Las Vegas)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved