TweakPC



Bundesnetzagentur: Internet mit 56 KBit/s ist funktional

Montag, 18. Nov. 2019 10:05 - [ar] - Quelle: golem.de

Laut der Bundesnetzagentur reicht eine Internetgeschwindigkeit von 56 KBit/s, um diese als funktional zu beschreiben.

Bundesnetzagentur: Internet mit 56 KBit/s ist funktional

Mit der IP-Umstellung der Deutschen Telekom verlieren viele Anwender ihren ISDN-Anschluss und haben nur noch Anspruch auf einen Universaldienst. Die Telekom wird vielen dieser Kunden nur einen "funktionalen Internetanschluss" anbieten können, welcher laut der Bundesnetzagentur bereits bei 56 KBit/s erreicht ist.

Wie die Sprecherin der Linksfraktion, Anke Domscheit-Berg, auf YouTube bekannt gab, muss die Telekom lediglich Internetanschlüsse mit einer Geschwindigkeit von 56 KBit/s bereitstellen können, damit dieser als "funktional" angesehen wird. Die Erbringung des Universaldienstes ist allerdings freiwillig, weshalb die Telekom für die Abschaltung von ISDN nicht sanktioniert werden kann.

Als anschauliches Beispiel für die geringe Geschwindigkeit wird der Aufruf des Beschwerdeformulars der Bundesnetzagentur herangezogen, welches bei 56 KBit/s fast neun Minuten benötigt, um aufgerufen zu werden. Derzeit gibt es allerdings auch noch keine Rechtsgrundlage, um Unternehmen zu verpflichten Endkunden ein breitbandigen Internetanschluss zur Verfügung zu stellen.

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.