TweakPC



ASRock Deskmini X300: Mini-PC für Renoir-CPU im 1,92-Liter-Gehäuse

Freitag, 07. Aug. 2020 12:00 - [ar] - Quelle: asrock.com

ASRock präsentiert mit dem Deskmini X300 einen neuen Mini-PC, welcher dank verbauter Renoir-CPU von AMD auch ordentlich Leistung bieten soll.

ASRock Deskmini X300: Mini-PC für Renoir-CPU im 1,92-Liter-Gehäuse

In dem nur 1,92 Liter Volumen großen Gehäuse des Deskmini X300 bringt ASRock ein AM4-Mainboard mit zwei SO-DIMM-DDR4-Steckplätzen und zwei M.2-Slots für SSDs unter.

Über zwei weitere SATA-6-Gbps-Anschlüsse können weitere Massenspeicher untergebracht werden und mittels eines M.2-2230-Port (E-Key) lässt sich auch eine WLAN- und Bluetooth-Karte auf dem Mainboard installieren.

An der Front des Gehäuses befindet sich ein USB-Typ-C-Anschluss und eine USB-Typ-A-Port, beide werden mit dem USB-3.2-Gen1-Standard mit einer Geschwindigkeit von maximal 5 Gbit/s angebunden. Zusätzlich befinden sich noch Audioanschlüsse an dem Panel. Auf der Rückseite befinden sich zwei weitere USB-Typ-A-Ports, ein Netzwerkanschluss sowie HDMI, DisplayPort und D-Sub-Anschluss für die Ausgabe eines Bildes über die integrierte Grafikeinheit.

Als Prozessor kann eine aktuelle Renoir-CPU mit bis zu acht Kernen und mit einer maximalen Abwärme von 65 Watt TDP verbaut werden.

ASRock Deskmini X300: Mini-PC für Renoir-CPU im 1,92-Liter-Gehäuse
ASRock Deskmini X300: Mini-PC für Renoir-CPU im 1,92-Liter-Gehäuse
ASRock Deskmini X300: Mini-PC für Renoir-CPU im 1,92-Liter-Gehäuse

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.