TweakPC



Humankind: Denuvo-Kopierschutz wird wegen Performance-Problemen entfernt

Mittwoch, 21. Jul. 2021 11:00 - [ar] - Quelle: games2gether.com

Die Entwickler von Amplitude Studios werden bei 'Humankind' auf den speziellen Kopierschutz von Denuvo verzichten.

Humankind: Denuvo-Kopierschutz wird wegen Performance-Problemen entfernt

Wie in dem offiziellen Forum zu 'Humankind' zu lesen ist, hat sich das Entwicklerstudio nur wenige Wochen vor dem Release von der Abkehr des Kopierschutzes von Denuvo entschieden.

Grund für diesen Schritt sind anhaltenden Performance-Probleme, welche nicht mehr bis zur Veröffentlichung behoben werden können. Wie die Beta-Tests gezeigt hätten, wirkt sich der Kopierschutz von Denuvo bei 'Humankind' negativ auf die Performance aus und würde das Spielvergnügen insgesamt schmälern.

Erst kürzlich musste Capcom ein Patch zu 'Resident Evil 8' veröffentlichten, weil eine illegale Version ohne Kopierschutz insgesamt flüssiger lief als das Original mit Kopierschutz.

Der Kopierschutz von Denuvo scheint individuell die Performance von Spielen zu beeinflussen, bei vielen Spielen mit dem Kopierschutz sollen die Prüfabfragen keinerlei Einfluss auf die Performance haben. Mit speziellen Prüfabfragen des Kopierschutzes wird der Programmcode regelmäßig kontrolliert und damit die Echtheit des Spiels verifiziert.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.