TweakPC


Intel Core i5-760: Benchmark-Performance-Preview

  

Einleitung

Intels Core i5-760 - Wachablösung bei den Core i5

Gestern tauchten Gerüchte auf. Demzufolge plant Intel im dritten Quartal diesen Jahres einen weiteren Prozessor der Core i5-Reihe auf den Markt zu bringen. Allerdings einen Lynnfield-Prozessor wie den Core i5-750, also nicht mit integrierter Grafik. Der Name der neuen CPU soll Core i5-760 lauten, dies kann man schon als deutlichen Hinweis sehen, dass es keine weltbewegenden Unterschiede zwischen den beiden genannten Prozessoren geben wird.

Core i5-760: Technische Daten

Wie oben erwähnt wird es sich beim Core i5-760 um eine Wachablösung bei den Core i5-CPUs handeln. Anders ausgedrückt wird der Core i5-760 der Nachfolger des Core i5-750, und der Core i5-750 wird in Rente geschickt. Entsprechend unterscheiden sich beide CPUs auch nur in der Taktfrequenz, die beim Core i5-760 bei 2,8 GHz liegt (der Core i5-750 taktet mit 2,67 GHz). Alle anderen Parameter sind gleich, es wird also Turbo Boost unterstützt, Hyper Threading jedoch nicht.

Intel Core i5

Die groben Eckdaten:

  • Quad-Core "Lynnfield"
  • TDP: 95W
  • Fertigung: 45nm
  • L2-Cache: 4x 256kB
  • L3-Cache: 8MB shared
  • Stepping: B1(?)
  • Memory Controller: Dual Channel PC3-10667U (DDR3-1333)
  • MMX, SSE, SSE2, SSE3, SSSE3, SSE4.2, EIST, Intel 64, XD bit, VT, Enhanced Halt State (C1E), Turbo Boost, Demand Based Switching

Hier noch ein Blick auf den Die, wie er vermutlich aussehen wird:

Intel Core i5 Die-Shot

Interessanter sind aber sicher die Benchmarks, oder?

 

Inhaltsverzeichnis:
  


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved