TweakPC


MS-Tech LU373N

  

Erster Eindruck

NAS/DAS inkl. Schraubenzieher

Der Preis der LU-373N ist ein überzeugendes Argument für alle NAS-Einsteiger, denn MS-Tech vertreibt dieses Modell schon ab bescheidenen 49 Euro. Dies ist ein Preisrahmen, wo man nicht allzu viel falsch machen kann und wofür man ein Gerät erhält, mit dem man als unversierter Anwender auch nicht überfordert wird und seine ersten Erfahrungen sammeln kann. Rein äußerlich wirkt das Gerät auch sehr vertraut, denn es ähnelt einem externen Festplatten-Gehäuse und dass nicht nur wegen seiner Maße. Auch ein Client-USB-Anschluss ist hier – neben dem 100Mbit-Netzwerkanschluss – vorhanden. So dass das Gerät nicht nur über LAN sondern auf Wunsch auch an einen bestimmten Rechner über USB angebunden werden kann.

Das Gerät wird offen geliefert und besteht somit aus zwei Teilen. Einmal aus dem Unterboden, der aus Metall gefertigt wurde und die Elektronik beinhaltet und zum Anderen aus der Verkleidung, die sich um das Gerät und darüber legt, um die Elektronik sowie die Festplatte zu schützen. Diese Verkleidung ist überwiegend aus schwarzgefärbtem Kunststoff gefertigt. Der schöneren Optik wegen, wurde aber auch noch ein Hochglanz-Finish auf die Oberseite geklebt. Auf diese Weise macht das Gehäuse – trotz seiner einfachen Materialien – einiges her und kann sich durchaus sehen lassen.

Der Einbau ist denkbar einfach. Die gewünschte Festplatte wird lediglich auf den Boden der NAS geschraubt. Die benötigten Schrauben liegen dem Gerät sogar in der passenden Farbe (schwarz) bei. Tatsächlich findet sich in der Verpackung auch der nötige Schraubenzieher, was den Zusammenbau sehr erleichtert. Anschließend verbindet man die Festplatte nur noch mit dem Strom- und Datenkabel und kann sie dann unter der Verkleidung verstecken. Diese wird ebenfalls noch festgeschraubt und fertig ist das kleine NAS. Korrektur, das kleine NDAS. Denn die LU-373N ist nicht nur ein Network-Attached-Storage sondern dank USB-Anschluss auch ein Direct-Attached-Storage. Damit auch hier dem Anwender nichts mehr im Wege steht, legt MS-Tech für den jeweiligen Betrieb die nötigen (LAN- und USB-) Kabel bei.

Inhaltsverzeichnis:
  


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved