TweakPC


Cooler Master NotePal U3 - Notebookkühler für alle Größen

  

Einleitung

Spezielles für das Notebook

Durch den stetig wachsenden Notebook-Markt bedingt sich auch ein wachsendes Geschäft für Notebook-Peripherie. So wurde anfänglich – der Einfachheit halber - klassische Hardware angepasst, um dem Notebook-Anwender besser zu dienen. Dazu zählt ganz ohne Zweifel die Notebook-Maus, die heutzutage sogar fast 15% des Marktes ausmacht. Oder auch externe Laufwerke, die man als Slim-Line-Laufwerke für den einfachen Transport im Volumen und Gewicht reduzierte. Es wurden aber auch komplett neue Produktsparten geschaffen, wie Notebook-Taschen, Docking-Stations und nicht zuletzt auch Notebook-Kühler.

Notebook-Kühler sind dabei eine sehr spezielle und zwar eine sogenannte passive Produktgruppe. Sie versuchen nicht die Funktionen des Notebooks zu erweitern und erleichtern auch nicht seine Handhabe, sondern glänzen vielmehr mit einer unsichtbaren Dienstleistung, deren Nutzen man im Normalfall nie bewusst wahrnimmt. Dennoch ist ein Nutzen gegeben. Denn mehr Kühlung bedeutet auch ein mehr an Lebenserwartung. Hier sei wiedereinmal die Elektromigration genannt, die pauschal vorgibt, dass mit jeden 7° C Betriebstemperatur, die eine Leiterbahn kühler betrieben werden kann, sich ihre Lebenserwartung verdoppelt.

Um wie viel ein Notebook-Kühler ein Notebook kühlen kann, ist stets vom jeweiligen Notebook abhängig. Und da es davon so viele unterschiedliche Modelle gibt, wie Sterne am Nachthimmel, kann deren Nutzen mal größer und mal kleiner ausfallen. In jedem Fall ist aber ein Nutzen unbestreitbar. Wodurch es nicht verkehrt ist, sich mit dem Gedanken an einen Notebook-Kühler anzufreunden. Sich dazu zu bekennen ist aber nur die halbe Miete. Genau wie bei Notebooks, gibt es auch bei Notebook-Kühlern eine große und vielfältige Auswahl an Modellen. So ist Notebook-Kühler nicht gleich Notebook-Kühler. Sie unterscheiden sich in Form, Funktion und Ausstattung. Vor allem aber auch in ihrer Größe, wodurch es empfehlenswerte Modelle für kleine Notebooks gibt und ebenso Modelle für große Notebooks.

In unserem aktuellen Artikel wollen wir uns einen universell einsetzbaren Notebook-Kühler ansehen. Den sogenannten Cooler Master Notepal U3. Er soll sich für kleine wie große Notebooks eignen und auch hinsichtlich des Kühlbedarfs eine variable Kühlleistung ermöglichen. Mal sehen, zu was er sonst noch im Stande ist.

Technische Details:

  • Maße: 420 x 320 x 65 mm (BxTxH)
  • Material: Aluminium, Kunststoff, Gummi
  • Farbe: schwarz oder silber
  • Beleuchtet: nein
  • Gewicht: 1,0 kg
  • Lüfter: 3x 80 mm (950-1800 UPM)
  • Notebookgröße: alle Größen
  • Netzteil: nein
  • I/O Panel: 1x USB 2.0 (passiv)
Inhaltsverzeichnis:
[3] Technik
[4] Fazit
  


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved