TweakPC


be quiet! SilentWings USC

  

Einleitung

Leise Flügel

Wenn be quiet! neue Lüfter vorstellt, dann muss es sich schon um etwas besonderes handeln. Schließlich hat man sich auf die Fahnen geschrieben, nur hochwertige Produkte anzubieten. Am bekanntesten ist die Firma be quiet! sicherlich durch die verschiedenen Netzteilserien bekannt, die wir hier auf TweakPC auch schon oft vorgestellt haben. Aber Zubehör gehört ebenfalls zum Produktsortiment der Firma und deswegen finden sich bei be quiet! auch Lüfter.

Die neue Lüfterserie hört auf den klangvollen Namen SilentWings USC. SilentWings bedeutet übersetzt "leise Flügel" und USC steht für "Ultra Silent Concept". Das macht neugierig und lässt die Erwartungshaltung steigen. Die SilentWings USC gibt es in drei Größen: 80, 92 und 120mm. Sie sind also für alle möglichen Einsatzorte zu haben. Wir haben uns das 120mm Modell angesehen.

Auffällig ist auch schon die Verpackung. Sie ist in edlem schwarz gehalten und lässt den Blick auf einen Teil des Lüfters zu. Dabei fallen auch gleich die neuen Lüfterblätter auf, die mit Rillen durchzogen sind. be quiet! will damit einen höheren Airflow bei geringerer Lautstärke erreichen.

Be Quiet! SilentWings USC Familie

Überhaupt ist das Thema Lautstärke natürlich ein zentraler Punkt, wenn ein Hersteller seine Lüfter SilentWings nennt. Und verglichen mit anderen Herstellern wird bei den be quiet! SilentWings USC geklotzt und nicht gekleckert. Üblicherweise kauft man bei einem Lüfter eben nur den Lüfter, großartig Zubehör sieht man eher selten. Das ist bei den SilentWings anders.

Weiter: Lieferumfang
Inhaltsverzeichnis:
  


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved