TweakPC


Test: Mushkin XP2-8500 DDR2 4(2x2)GB DDR2 1066

/Testberichte/Sonstiges

Seiten:| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |   

Mushkin High End DDR2 PC8500 4 GB Kit

Allein auf weiter Flur - das einzige 4 GB PC8500 Kit am Markt

Drei Teile hat unsere DDR2 RAM Review Serie nun schon hinter sich. Teil 1 (DDR2 1000 Roundup),Teil 2 (DDR1000-1200 von Kingston HyperX) und Teil 3 (DDR2 800 Roundup) haben sich mit diversen High End Modulen in 1 oder 2 GB Kits befasst und auf Overclocking und Performance getestet.

Es ist noch nicht lange her zu DDR1 Zeiten, da waren 2x1 GB High End Speicher im Rechner wohl der Traum aller Overclocker, aber das Problem war, dass diese Module nicht ansatzweise so gut zu takten waren wie 2x512 MB. Mit DDR2 wurden 1GB Module quasi zum Standard und deren Leistungsfähigkeit ist entsprechend hoch. Aber mittlerweile sind 2x1 GB nicht wirklich mehr viel, gerade viele Windows Vista User wollen mehr. Wir bewegen uns in Richtung 2x2 GB und Dank der aktuell sehr niedrigen RAM Preise, könnten diese schnell zum Standard werden.

Nun stellt sich der ambitionierte Overlcocker natürlich unweigerlich die Frage ob sich die Geschichte wiederholt. Taugen die 2x2 GB Kits überhaupt zum Overclocking. Kann man damit überhaupt noch so hohe Taktraten erreichen. Nun wir haben uns auf die Suche gemacht um genau das zu überprüfen. Was kann man aus DDR2 Modulen in der Konfiguration 2x2 GB herausholen.

Aktuell ist die Anzahl angebotener DDR2 4GB (2x2) Kits noch recht überschaubar. Einige Hersteller bieten auch 4GB Kits an, die aus 4x1 GB Speicher bestehen, worauf man beim Einkauf achten sollte. Und wenn man in die absolute High End Region vordringt, dann ist das Angebot nicht nur überschaubar, sondern spitzt sich auf ein einzelnes 4GB Kit zu, das Mushkin XP2-8500 4GB (2x2) Kit mit 5-4-4-12 Timings. Mushkin ist derzeit der einzige Anbieter, der solch ein "Powerpack" im Programm hat und traut sich damit als erster Hersteller in die 4GB Overclocking Szene. Corsair und Geil bieten zwar auch PC8400 4GB Kits an, aber diese sind eben 4x1 GB, also aufgepasst.

Die Firma Mushkin ist am Fuße der Rocky Mountains in Denver/Colorado ansässig, wurde 1994 gegründet und ist in Amerika bereits lange für die Herstellung hochwertiger Speichermodule bekannt. Das Angebot richtet sich an Overclocking-Fans, High-End Anwender, aber auch an preisbewusste Anwender und besteht aus verschiedenen Serien, die auf diese Kunden zugeschnitten sind. Mushkin ist seit Kurzem auch verstärkt in Europa unterwegs und so sind die Module nun auch hier dank deutschem Vertriebsnetz gut verfügbar.

Für diesen Test haben wir noch ein anderes Mushkin Modul wieder ausgegraben aus unserem letzen Test und zwar das gleichwertige XP2-8500 2GB (2x1) Kit. Ob das 2x2 GB Kit hier mithalten kann, schauen wir es uns an.



ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2016 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved