TweakPC


GeForce GTX 1080 Ti mit 3.328 Shadern und 12 GB GDDR5-Speicher?

Dienstag, 03. Jan. 2017 11:47 - [ar] - Quelle: reddit.com

Angeblich ist die kommenden GeForce GTX 1080 Ti mit 3.328 Shadern und zwölf Gigabyte GDDR5-Speicher ausgestattet.

Laut einem aktuellen Gerücht sind die Spezifikationen der GP102-GPU, welche bei der GeForce GTX 1080 Ti zum Einsatz kommen soll, bereits bekannt. Die nicht näher genannten Quelle aus Fernost berichten beide unabhängig von einer Vorstellung der neuen High-End-Grafikkarte von Nvidia am 5. Januar 2017. Die Auslieferung der Grafikkarte soll allerdings erst Ende Januar erfolgen. Die verbaute GPU in Form des GP102-Chips soll über 3.328 Shader, 96 ROPs und ein 384-Bit-Speicherinterface verfügen. Dabei soll die Grafikkarte zwölf Gigabyte GDDR5-Speicher (kein GDDR5X-Speicher) ansprechen können.

Bislang wurde spekuliert, dass die GTX 1080 Ti mit maximal zehn Gigabyte des GDDR5X-Speichers ausgestattet wird. Dabei soll sich die GTX 1080 Ti mit etwas mehr Speicher stärker von der bereits erhältlichen GeForce GTX 1080 mit acht Gigabyte Grafikspeicher absetzen. Mit der Nutzung von GDDR5- statt GDDR5X-Speicher könnte Nvidia noch einmal eine Abgrenzung zur Titan X mit Pascal-GPU schaffen. Das Titan X bietet allerdings auch eine GP102-GPU mit 3.584 Shadern.


(Bild: Nvidia Titan X)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved