TweakPC


Windows 10 Mobile: Creators Update wird verteilt

Mittwoch, 26. Apr. 2017 12:41 - [tj]

Microsoft hat damit begonnen, das Creators Update für Windows 10 Mobile zu verteilen. Die meisten Geräte gehen jedoch leer aus.

Nachdem Microsoft vor kurzem das Creators Update für die Desktop-Version von Windows 10 veröffentlicht hatte, folgt nun das Creators Update für Windows 10 Mobile. Wirklich viele Nutzer dürften das Update jedoch nicht zu sehen bekommen, da insgesamt gerade einmal 13 Geräte das Update erhalten. Selbst frühere Top-Modelle wie das Lumia 925, das Lumia 930 und das Lumia 1520 werden bei dem Update nicht mehr berücksichtigt. Von Microsoft werden nur noch die Modelle Lumia 950 (XL), Lumia 650, Lumia 640 (XL) und Lumia 550 unterstützt.

Auch in Bezug auf die Neuerungen fällt das Creators Update für Windows 10 Mobile im Vergleich zum Desktop-Update eher mau aus. Die meisten Änderungen wurden offenbar unter der Haube vorgenommen. An der Oberfläche gibt es dagegen kaum Veränderungen.

Die Liste aller unterstützter Geräte
Im folgenden die Liste aller Geräte, die kompatibel zum Creators Update für Windows 10 Mobile sind.

  • Alcatel Idol 4s
  • Alcatel OneTouch Fierce XL
  • HP Elite X3
  • MouseComputer Madosma Q601
  • Microsoft Lumia 550
  • Microsoft Lumia 640 (XL)
  • Microsoft Lumia 650
  • Microsoft Lumia 950 (XL)
  • SoftBank 503LV
  • Trinity NuAns Neo

Bild
(Bild: Lumia 950 XL)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved