TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Audio und Video

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.01.2020, 14:31   #1 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 24.01.2017
Beiträge: 51

Marco1983 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Welche Zusatzboxen für JTC TV

Hallo zusammen.

Ich brauche mal ein paar Tipps, da wir im TV Sektor komplette Laien sind.

Wir besitzen einen JTC TV (dvx5 dvb-pm 15509 hcats)
Hierfür sind wir auf der Suche nach 1-2 Zusatzboxen, die ich im Raum bisschen verteilen kann, z.B. aufs Fensterbrett hinter dem Sofa, um ein besseres Klangergebnis zu bekommen.
Aktuell haben wir schon eine Soundbox von PEAQ (PSD 400 BT-B) direkt unterm TV Gerät angeklemmt. Allerdings möchten wir noch zusätzlich was dazu.

Hauptsächlich geht es und darum etwas zu finden, dass Plug & Play passt und kabellos ist.
Habe da keine Ahnung auf was man da achten muss und vorallem, was man mit diesem TV Gerät verbinden kann.

Was würdet ihr da so empfehlen?
Es muss nichts hochwertiges sein.
Unser Wohnbereich hat ca. 25qm.

Danke schon mal.

Gruß Marco
Marco1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2020, 22:17   #2 (permalink)
Firmware Killer
 
Benutzerbild von Tweak-IT
 

Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 3.983

Tweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Welche Zusatzboxen für JTC TV

Hallo das wird so nicht funktionieren ohne ein komplett neues System.

Ich habe kurz geschaut und es gibt keine Zusatzboxen für die aktuelle Lösung.

Entweder könnte man einen sog. Soundprojektor verwenden der praktisch den Sound an eine harte Fläche z.B. eine Wand hinter einem abstrahlt.

Für einen Soundprojektor muss allerdings der Raum passen und auch die Größe.


Oder man setzt auf ein neues Wireless System.

Keine Budget Angabe macht es immer schwer etwas zu empfehlen.

Ein einfaches spielfertiges System gibt es z.B. von Teufel.

https://www.teufel.de/heimkino/cines...-m-p17813.html


Ansonsten könnte ich mir noch ein System mit abnehmbaren Lautsprechern wie dieses hier von JBL vorstellen für die Anforderungen.

https://de.jbl.com/heim-audio/JBL+Bar+5.1.html
Tweak-IT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2020, 17:03   #3 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 24.01.2017
Beiträge: 51

Marco1983 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welche Zusatzboxen für JTC TV

Ich habe mir nun ein Logitech Z506 Lautsprechersystem zum testen besorgt und komme beim Anschließen nicht weiter.
Die
Frage:
Wo kann ich am TV Gerät das System anklemmen?
Kann mir das jemand verraten?

Danke schon mal.

Hier die Hinterseite von der Boxensteuerung:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2E982564-7E49-4989-BA57-D57A7F37B663.jpg (42,7 KB, 7x aufgerufen)
Marco1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2020, 18:01   #4 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.373

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Welche Zusatzboxen für JTC TV

Ich befürchte, dass dies so direkt gar nicht so richtig gehen wird. Das Z506 ist in erster Linie für den PC gedacht. Da übernimmt dieser das Dekodieren der Signale und übergibt die Audio Signale über 3 Klinken Kabel an das Z506 (siehe dein Bild: Inputs 6ch).

Für Analoge Stereo Quellen gibt es zudem noch einen weiteren Eingang, sodass Du neben dem PC auch noch ein weiteres Stereo Gerät anschließen kannst.

Aber - Dein TV gibt ANALOG vermutlich höchstens ein Stereo Signal aus.

Zum reinen "testen" könntest Du zumindest ein 3,5mm Klinkenkabel am Kopfhörer Ausgang vom TV anschließen (oder auch am Handy wenn Du magst), und mit dem Sub verbinden (entwerder am grünen Anschluss oder am Stereo Cinch Anschluss - je nachdem was Du für Kabel da hast).

Leider habe ich Dein TV nicht direkt gefunden, kannst Du mal schauen, ob der so - bzw. so ähnlich ausschaut?
http://www.jay-tech.de/jaytech/publi...leitung_DE.pdf

Speziell beim digitalen KOAX Ausgang (siehe Seite 10) wäre interessant, ob Dein TV sowas bietet. Alternativ auch ein Optischer Digital Ausgang. Bitte schau mal, ob Du soetwas hast.


Ansonsten gibt es 2 Optionen um an den TV ein Audio System anzuschließen.

Variante 1:
5.1 Receiver per HDMI + passende Lautsprecher
der Receiver wird an einen der HDMI Anschlüsse (mit ARC Beschriftung) angeschlossen.
Das wäre die universalste aber auch Kostenintensivste Variante.



Variante 2:
Ein aktives Boxensystem inkl. Decoder
Hierfür bräuchtest Du den KOAX oder einen optischen Digital Out am Fernseher (KOAX => siehe Seite 10 im oben verlinkten Handbuch).

z.B.: Logitech Z906: https://geizhals.de/logitech-z906-98...8-a621355.html

Alternativ kannst Du zum Beispiel auch auch eine Teufel Decoderstation vor das Logitech Z506 hängen. (braucht natürlich auch nen Digital Out (optisch oder KOAX) am TV)

https://www.ebay.de/itm/Teufel-Decoderstation-3-DTS-Digital-5-1-Verstarker-mit-Fernbedienung/233454456598
Die Decoderstation wird per Kabel (Digital Optisch/Koax) an den TV angeschlossen. Von der Decoderstation gehen dann drei Stereo Cinch Kabel zum Boxensystem. Hierfür bräuchtest Du dann noch eventuell die passenden Kabel (Cinch-Stecker auf 3,5mm Klinkenstecker).
Power is nothing without Control!
Hauptsystem

Geändert von Exit (10.01.2020 um 18:18 Uhr)
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2020, 18:09   #5 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 24.01.2017
Beiträge: 51

Marco1983 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welche Zusatzboxen für JTC TV

Vielen Dank.

Ich wollte das System eigentlich schon am TV nutzen. Mit „Testen“ meinte ich, erstmal schauen ob es funktioniert, bevor ich die Boxen samt Kabel ordentlich verlege ��

Wenn ich mir die Beschreibung so ansehe, hat er einen Coax-Anschluss (Nr 13).
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg C5192233-9B25-4D8D-A535-33818CAD6590.jpg (75,0 KB, 5x aufgerufen)

Geändert von Marco1983 (10.01.2020 um 18:28 Uhr)
Marco1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2020, 18:20   #6 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 24.01.2017
Beiträge: 51

Marco1983 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welche Zusatzboxen für JTC TV

Und so sieht der Koax-Anschluss aus:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 962595B1-72A8-4914-8D58-5A2985CE82F9.jpg (27,4 KB, 7x aufgerufen)
Marco1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2020, 18:38   #7 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.373

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Welche Zusatzboxen für JTC TV

Damit wäre auch Variante 2 möglich.

Aber ohne Decoder geht es leider nicht.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2020, 18:47   #8 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 24.01.2017
Beiträge: 51

Marco1983 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welche Zusatzboxen für JTC TV

Meinen sie sowas?

https://www.amazon.de/CSL-Konverter-...8678366&sr=8-9

oder

https://www.amazon.de/Gazechimp-Audi...678439&sr=8-15

oder

https://www.ebay.de/itm/5-1CH-Digita...sAAOSwoyZc9wqU

oder

https://www.ebay.de/itm/5-1-CH-Audio...UAAOSwFPpdMF4u
Marco1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2020, 18:58   #9 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.373

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Welche Zusatzboxen für JTC TV

Ersterer hilft ihnen nicht, da der nur Stereo ausgibt.


Der zweitere könnte funktionieren. Wenn er das hält, was er verspricht sollte es passen. Aber leider 0 Kundenkommentare - also ein Blindkauf.


https://www.amazon.de/Gazechimp-Audi...ef=mp_s_a_1_15


Die Decoderstation 3 steht bei meinen Schwiegereltern vor nem Teufel Magnum Boxensystem. Aus dem Grund kann ich sagen, dass es geht. Aber klar - 22€ sind deutlich günstiger


Das scheint der Gleiche zu sein.
https://www.amazon.de/Dolity-Coaxial...710WZNKC3QD6P2


Achtung Punkt: Netzteil liegt nicht bei beachten

Geändert von Exit (10.01.2020 um 19:12 Uhr)
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2020, 20:05   #10 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 24.01.2017
Beiträge: 51

Marco1983 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welche Zusatzboxen für JTC TV

Super, danke.
Dann werde ich mal den günstigen testen. Er wird öfters angeboten. Digital soll er ja super funktionieren. Das habe ich ja mit dem Coax-Anschluss.


Und dann wird der Coax-Anschluss mit dem Coax-Anschluss am Decoder verbinden und an der Box die Stereoanschlüsse.
Marco1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2020, 14:46   #11 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 24.01.2017
Beiträge: 51

Marco1983 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welche Zusatzboxen für JTC TV

Zitat:
Zitat von Exit Beitrag anzeigen
Damit wäre auch Variante 2 möglich.

Aber ohne Decoder geht es leider nicht.

Frage:
Ist es am AV Anschluss auch möglich, dass Boxensystem abzuklemmen?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 30D3698F-2161-435D-92DA-09EEB2CDBC65.jpg (62,5 KB, 6x aufgerufen)
Marco1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2020, 08:25   #12 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.373

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Welche Zusatzboxen für JTC TV

Ich glaube nicht.


Erstens wäre das wieder nur Stereo und zweitens vermute ich, dass es sich um einen Eingang handelt. Bedeutet: Da hängt kein Boxensystem dran, welches den Ton ausgibt, sondern ein Gerät, welches den Ton an den TV sendet. In Deinem Bild wurde darunter zudem ein BD/DVD-/Videoplayer dargestellt - was meine Vermutung untermauert.

Zum Beispiel gab es für die WII ein YPbBr Anschlusskabel, welches man statt einem Scart Stecker verwenden konnte. Statt 480i (Scart) konnte damit ein 480p Signal ausgegeben werden.
https://www.amazon.com/HD-Retrovisio.../dp/B07TL6L7MY

Am Kabel sieht man die Koax Stecker für die Y, Pb, Pr Anschlüsse (Bild) sowie zwei weitere Koax Stecker für die Stereo Audio Übertragung.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2020, 00:10   #13 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.373

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Welche Zusatzboxen für JTC TV

Kannst Dich ja mal melden, was raus gekommen ist. Würde mich echt interessieren, ob das Teil was taugt und zu welcher Lösung Du jetzt letztendlich gegriffen hast.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2020, 13:44   #14 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 24.01.2017
Beiträge: 51

Marco1983 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welche Zusatzboxen für JTC TV

Ja, werde definitiv berichten.
Aber das Teil hat noch ca. 1 Woche Lieferzeit
Marco1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2020, 18:31   #15 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 24.01.2017
Beiträge: 51

Marco1983 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welche Zusatzboxen für JTC TV

Zitat:
Zitat von Exit Beitrag anzeigen
Kannst Dich ja mal melden, was raus gekommen ist. Würde mich echt interessieren, ob das Teil was taugt und zu welcher Lösung Du jetzt letztendlich gegriffen hast.
So, nun hab ich diesen Umwandler bekommen und nach bestem Wissen angeklemmt.
Aber mehr als ein Brummen kommt nicht.
Hat jemand einen Tipp oder hab ich es falsch angeklemmt?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DC31C858-5493-4BAF-947E-E65C4100B255.jpg (69,4 KB, 14x aufgerufen)
Marco1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2020, 18:34   #16 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 24.01.2017
Beiträge: 51

Marco1983 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welche Zusatzboxen für JTC TV

Und hier das Spezialkabel
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 01FEB653-3191-4B38-902B-C8B1E47EAF98.jpg (102,1 KB, 3x aufgerufen)
Marco1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 10:49   #17 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.373

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Welche Zusatzboxen für JTC TV

Du müsstest erstmal schauen, ob der TV am Digital-Out auch standardmässig etwas ausgibt. Es kann durchaus sein, dass Du das erst im TV Menü aktivieren/umschalten musst.


Um den Audio Converter zu testen, könntest Du ihn auch mal am PC anstecken, zumindest wenn Dein PC so einen Ausgang bietet.


Was ist das für ein ominöses Spezialkabel?


Auf der einen Seite Koax (Chinch stecker), auf der anderen Seite optisch?


Warum nimmst Du nicht ein stinknormales Cinch Kabel? Einfach Cinch-Cinch und dann einmal am TV (Coax Out an den Audio Converter - Coaxial D3) anschließen.
Du bräuchstes also sowas: https://www.amazon.de/Goobay-50028-S...s%2C153&sr=1-7 (davon einfach nur eine Seite nehmen)
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 12:39   #18 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 24.01.2017
Beiträge: 51

Marco1983 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welche Zusatzboxen für JTC TV

So hab ich es gemacht.
Bin mit einen Chinch Kabel vom COAX TV Anschluss zum Umwandler, und vo dort mit zwei Chinchkabel an meine Verstärker/Verteilerbox. Sieht man gut auf dem ersten Bild.

Weis jetzt nur nicht, ob das so richtig angeklemmt ist. Das Coax-Kabel kann nirgendwo anders hin, aber sind die anderen beiden Chinch Kabel richtig auf Stereo?

Dieses Spezialkabel hab ich garnicht angeklemmt. Das sind scheinbar zwei optische Seiten.
Marco1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 13:29   #19 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.373

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Welche Zusatzboxen für JTC TV

Ja grundsätzlich sollte das so funktionieren - entspricht aber nicht der angedachten endgültigen Konfiguration.


Denn Du wolltest ja 5.1 haben.


Bedeutet:
  • am Audio Converter brauchst Du Kabel mit 6 Cinch Steckern (3*2 Kabel), welche von Cinch auf 3,5mm Klinke gehen.
  • Am Converter werden die Cinch Stecker angesteckt
  • Am Subwoofer kommen die 3,5mm Klinken Stecker zum Einsatz
  • Die kommen in den grünen, orangen und schwarzen Anschluss.




Da ich keine Anleitung/Handbuch zum Audio Converter kennen, vermute ich mal, dass du mit dem "Input Taster" auf "Coaxial D3" stellen musst.
Am TV musst Du eventuell den Digital Out / Coaxial Audio Ausgang aktivieren. (Eventuell kannst Du das auch mit nem PC testen, wenn der so nen Ausgang hat).
Was der 2.1 / 5.1 Schalter macht, weiß ich nicht - müsstest Du mal kontrollieren.
Viel Glück!
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 15:30   #20 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 24.01.2017
Beiträge: 51

Marco1983 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welche Zusatzboxen für JTC TV

Zitat:
Zitat von Exit Beitrag anzeigen
Ja grundsätzlich sollte das so funktionieren - entspricht aber nicht der angedachten endgültigen Konfiguration.


Denn Du wolltest ja 5.1 haben.


Bedeutet:
  • am Audio Converter brauchst Du Kabel mit 6 Cinch Steckern (3*2 Kabel), welche von Cinch auf 3,5mm Klinke gehen.
  • Am Converter werden die Cinch Stecker angesteckt
  • Am Subwoofer kommen die 3,5mm Klinken Stecker zum Einsatz
  • Die kommen in den grünen, orangen und schwarzen Anschluss.




Da ich keine Anleitung/Handbuch zum Audio Converter kennen, vermute ich mal, dass du mit dem "Input Taster" auf "Coaxial D3" stellen musst.
Am TV musst Du eventuell den Digital Out / Coaxial Audio Ausgang aktivieren. (Eventuell kannst Du das auch mit nem PC testen, wenn der so nen Ausgang hat).
Was der 2.1 / 5.1 Schalter macht, weiß ich nicht - müsstest Du mal kontrollieren.
Viel Glück!

Das versteh ich jetzt nicht so ganz. Wo sollen denn die ganzen Kabel hin?
Muss es dann da oben bei 6 Inch rein?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 7C0D6996-D296-4367-8652-798BD6A110F7.jpg (27,4 KB, 4x aufgerufen)
Marco1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 15:31   #21 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 24.01.2017
Beiträge: 51

Marco1983 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Welche Zusatzboxen für JTC TV

Und hier die Anschlüsse vom Converter.
Wo muss ich hier raus und wohin auf dem Verstärker?

Ein Bild von der englischen Anleitung schicke ich, sobald ich zu Hause bin.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 823B220D-CEAC-42E6-A3EF-D27A986AE0FC.jpg (22,5 KB, 6x aufgerufen)
Marco1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 00:13   #22 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.373

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Welche Zusatzboxen für JTC TV

Ja die 3,5mm Klinkenstecker kommen in den Subwoofer (da wo 6CH steht - in den grünen, orangen und schwarzen Anschluss).


Am Audio Converter hast Du 6 Cinch Anschlüsse.
FL, FR => Front Link, Front Rechts (geht am Sub auf grün)
SL, SR => S? (was S sein soll weiß ich nicht genau - aber das müsste Hinten sein - Links und Rechts)
CEN + SW => Center (Mitte vorn) und SW (Subwoofer)


Wo hin SL/SR und CEN/SW am Subwoofer gehen, weiß ich jetzt nicht genau. Da müsstest Du mal im Handbuch vom Sub schauen. Pauschal müssten einer in den Organgen und einer in den Schwarzen 3,5mm Klinken Eingang rein.


Kabel sollte Klar sein?
https://www.amazon.de/UGREEN-Splitte...s%2C167&sr=8-6


3,5mm Klinke auf Cinch (ist nicht Richtungsgebunden)
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
jtc, zusatzboxen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Zusatzboxen für PEAQ Soundbase? Marco1983 Audio und Video 5 07.09.2017 16:07
Welche CPU? Sandwichbrot Prozessoren 12 26.05.2008 18:43
Welche gehäuselüfter bei cs601 gehäuse ? Welche grösse ? Szilard Cooling - Kühler, Lüfter etc. 4 14.08.2006 23:24
Welche AMD CPU? Jim Phelps AMD: CPUs und Mainboards 4 24.11.2005 11:52
Welche H2O Bloodangel Overclocking - Übertakten 2 25.01.2004 15:30


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:38 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved