TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Komplett-PCs, Konfigurationen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.12.2011, 13:00   #1 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 189

Marduk666Legion befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Spiele PC für max. 2500 + 3D TFT/TV

Hallo,

mein PC ist abgeraucht und somit bin ich auf der Suche nach der besten Konfiguration für mein angegebenes Limit. Basieren sollte diese auf dem i7-3930K, der Aufpreis zum 3960x ist mir zu krass, die Leistung ist hier auch schon extrem.

Eine 2 TB und 2 x 250 GB Festplatten kann ich von meinem bisherigen System übernehmen.

Ich hab mal eine Konfig zusammengestellt, wenn ihr Ungereimtheiten entdeckt oder Verbesserungspotential seht, bitte ich um Tipps.

Zusätzlich möchte ich einen 3D TFT oder TV anschließen. Hier stellt sich mir erst mal die Frage ob ein TV am PC überhaupt was taugt, also für normale Büroarbeiten mein ich, dazu brauch ich den PC nämlich auch.

Desweiteren kenne ich mich genau damit aus, ob 3D Gaming nur vernünftig mit 3D TFTs funzt oder auch mit 3D TVs und ob es mit einer ATI Karte überhaupt geht, hat hier jemand Erfahrung damit?

Die Diagonale sollte mindestens 27 Zoll sein, bei einem TV mindestens 32.

Danke schon mal für eure Tipps.

Gruß

Marduk
Marduk666Legion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2011, 15:26   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.869

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Spiele PC für max. 2500 + 3D TFT/TV

Zitat:
Zitat von Marduk666Legion Beitrag anzeigen
Ich hab mal eine Konfig zusammengestellt, wenn ihr Ungereimtheiten entdeckt oder Verbesserungspotential seht, bitte ich um Tipps.
Öhm... wo ist besagte Zusammenstellung...?
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2011, 15:56   #3 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 189

Marduk666Legion befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Spiele PC für max. 2500 + 3D TFT/TV

LOL sorry, hab den Link vergessen

Hier isser:

http://www.pictureupload.de/original...1165513_PC.jpg

Was den 3D TFT/TV betrifft, hab ich noch keinen Plan und deshalb noch keinen "Vorschlag".

Gruß

Marduk
Marduk666Legion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2011, 16:20   #4 (permalink)
Katarrh
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Spiele PC für max. 2500 + 3D TFT/TV

Wozu benötigst du 32GB Arbeitsspeicher? Alternatives BlueRay-Laufwerk: LG BH10LS38 und die SSD würde ich auch seinlassen, dann eher die Crucial M4 256 GB.

3D...schwierig etwas vernünftiges in dieser Größe zu finden. Dann müsste es wohl doch einer Fernsehgerät mit ordentlich schneller Schaltzeit werden.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2011, 16:24   #5 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 189

Marduk666Legion befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Spiele PC für max. 2500 + 3D TFT/TV

Ich will die nächsten Jahre meine Ruhe haben, deshalb gleich 32 GB. Könnte auch 16 nehmen und dann auf 32 aufrüsten aber ich habs halt gleich reingenommen.
OK, warum die andere SSD? Besser? Kostet halt auch mehr. Will hier ne schnelle Systemplatte aber das war Dir eh klar nehm ich an ^^

Gruß

Marduk
Marduk666Legion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2011, 16:27   #6 (permalink)
Tim
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Tim
 

Registriert seit: 03.01.2008
Beiträge: 1.526

Tim ist ein sehr geschätzer MenschTim ist ein sehr geschätzer MenschTim ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Spiele PC für max. 2500 + 3D TFT/TV

32gig wirst du mit nicht annähernd ausreitzen. Die Hälfte würde dich weniger vllt maximal 100€ kosten. Halt ich ehrlich gesagt für unnötig. Dann lieber woanders rein- ruhe hast du auch noch im nächsten Jahr mit 8 gig
Tim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2011, 16:45   #7 (permalink)
Katarrh
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Spiele PC für max. 2500 + 3D TFT/TV

Die SSD (Crucial M4) ist derzeit die stabilste und sicherste Platte, im Gegensatz zur Agility wirst du damit mehr und eine längere Freude haben. Dann spare dir lieber das Geld bei dem Arbeitsspeicher und investiere es in die SSD.
  Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
swatcher1 (23.12.2011)
Alt 23.12.2011, 17:29   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.646

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Spiele PC für max. 2500 + 3D TFT/TV

Für mich sieht das System nach systematischem Geldverbrennen aus. Nen i7 auf Sockel 1155 langt, 8 GB langen (nochmals 8 sind schnell dazugesteckt, falls es mal eng werden sollte).

Da kommste dann am Ende auf die gleiche Gamingleistung und sparst noch gut Kohle dabei.

Wegen 3D kann ich dir aber nicht weiterhelfen, kenn ich mich nicht wirklich mit aus.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2011, 17:41   #9 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von theon
 

Registriert seit: 21.10.2009
Beiträge: 2.286

theon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblick

Standard AW: Spiele PC für max. 2500 + 3D TFT/TV

Wenn du noch zwei bis vier Wochen Zeit hast, könntest du auf die neue generation Grafikkarten von AMD warten. Die 7970 sollte ja bald raus kommen.
Hier ein paar Benchmarks zu der Karte: http://videocardz.com/29950/amd-rade...ng-performance

Zum Ram habe ich die selbe Meinung: 32 GB sind völlig überzogen, 8 reichen locker wenn du nicht grade aufwendige Programme nutzt.

Das Netzteil erscheint mir ein wenig überdimensioniert... willst du übertakten?
Für Kultur im Forum:
1.) Netiquette

2.) Danke Button
3.) Beiträge bewerten

theon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2011, 18:40   #10 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 189

Marduk666Legion befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Spiele PC für max. 2500 + 3D TFT/TV

Nein, großartig übertakten will ich nicht. Welches Netzteil würdest Du empfehlen?
Ich würde dann auf 16 GB RAM reduzieren und die andere SSD nehmen, danke für die Empfehlung.
Mir ist klar, dass derzeit ein "schwächerer" PC ausreichen würde, aber mir geht es gerade darum, die nächsten Jahre noch alles gut zocken zu können.
Mein jetziger PC hat 4,5 Jahre gehalten und das möchte ich mit dem dann auch ungefähr wieder erreichen.
Lohnt es sich, auf die neuen AMD Karten zu warten oder wäre jetzt Nvidia eh besser?

Gruß

Marduk
Marduk666Legion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2011, 18:55   #11 (permalink)
Katarrh
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Spiele PC für max. 2500 + 3D TFT/TV

Na wenn du schon etwas investieren möchtest, dann wäre wohl die 7970er nicht die schlechteste Wahl. Für 3D wäre allerdings Nvidia eher zu empfehlen, da die eben die Umsetzung vorantreiben und entsprechende Kits und Kooperationen mit Monitorherstellern besitzen.

Wenn, würde aber wohl nur das neue 3d Vision 2 in Frage kommen, wäre aber sicherlich noch wichtig, welcher Monitor dazu passt.

Möglich wäre dieser hier, da ist das Kit gleich mit dabei:

http://www.asus.de/Display/LCD_Monitors/VG278H/

Mich würde halt interessieren, was du direkt machen willst?! Ich meine, es ist schon ein Unterschied, ob du dir einen großen Fernseher hinstellst, oder einen Monitor. Je nachdem, würde ich dir das eine oder das andere empfehlen.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2011, 19:28   #12 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 189

Marduk666Legion befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Spiele PC für max. 2500 + 3D TFT/TV

Danke für den Link, liest sich interessant
Ich will Spiele in hoher Auflösung in 3D spielen, muss aber gleichzeitig öfter stundenlang Büroarbeiten davor machen (homeoffice), daher wäre es schlecht, wenn ein TV dafür nicht geeignet ist.

Gruß

Marduk
Marduk666Legion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2011, 20:06   #13 (permalink)
Katarrh
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Spiele PC für max. 2500 + 3D TFT/TV

Generell würde ich kaum stundenlang vor einem TV-Gerät Büroarbeiten erledigen, denn ergonomisch ist das sicher nicht. Dann würde ich eher zu einem 27-Zöller tendieren, zumal der aus meinem Link auch dementsprechend einstellbar ist. (Höhe, Neigung)

Das musst du aber wissen, ist ja dein Geld. ^^
  Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2011, 21:03   #14 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 189

Marduk666Legion befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Spiele PC für max. 2500 + 3D TFT/TV

Zitat:
Zitat von Katarrh Beitrag anzeigen
Generell würde ich kaum stundenlang vor einem TV-Gerät Büroarbeiten erledigen, denn ergonomisch ist das sicher nicht.
Ja, da hast Du sicherlich recht. Ist wohl besser, nen TFT zu nehmen. Schätze, wenn der Monitor zu groß ist, ist es wohl wie Kino in der ersten Reihe ^^

Gruß

Marduk
Marduk666Legion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2011, 22:57   #15 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von theon
 

Registriert seit: 21.10.2009
Beiträge: 2.286

theon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblick

Standard AW: Spiele PC für max. 2500 + 3D TFT/TV

Ich würde eher zu einem 550 - 600Watt Netzteil raten. An Leistung sollte das genug sein, und ein bisschen Luft für evtl. übertakten ist dann auch noch.

Tja, da hast du dann die Qual der Wahl: Enermaxx, Bequiet, Cougar, Corsair, Seasonic...
theon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2011, 21:34   #16 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von theon
 

Registriert seit: 21.10.2009
Beiträge: 2.286

theon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblicktheon ist ein Lichtblick

Standard AW: Spiele PC für max. 2500 + 3D TFT/TV

AMD plant evtl. eine 7990, die sollte dann deutlich stark genug sein... Ob sich das Geld lohnt ist eine andere Sache
theon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2011, 21:48   #17 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.328

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Spiele PC für max. 2500 + 3D TFT/TV

"... plant evtl. ..."
"... sollte deutlich stark genug sein ..."
"... sich das geld lohnt ..."

ey, silvester ist erst samstag, da kannst doch nicht 3 knaller in so kurzer folge raushaun.
amd hat ja nen eigtl. lachhaft hohen preis angesetzt und verspricht damit eine verfügbarkeit ab mitte januar. naja, wie dem bei chipmangel traditionell so nicht ist und was sonst kommt...
lieber eine 7970 versuchen früh zu ergattern und dann eine oder nochmal 2 nachstecken. der 2011 hat 40lanes und die darf man ruhig benutzen.
alternativ kann man ja so auch im sommer noch komplett umsatteln. der wertverlust kommt ohnehin wenn man sofort zuschlagen will und sich nicht für 350€ erstmal mit ner 580 "über wasser hält".

übrigens hat amd im bereich 3d durchaus gleichwertige möglichkeiten anzubieten. es unterscheidet sich eher von spiel zu spiel wer die nase vorne hat. nvidia vermarktet die packete allerdings besser und man erkennt optimierte sachen viel schneller in dem es offensiver draufgeschrieben wird, wo man beim pedant tendenziell ne woche recherche verballert...
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
CamperInDaBase (29.12.2011)
Alt 28.12.2011, 21:58   #18 (permalink)
Katarrh
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Spiele PC für max. 2500 + 3D TFT/TV

Zitat:
Zitat von poloniumium Beitrag anzeigen
"
übrigens hat amd im bereich 3d durchaus gleichwertige möglichkeiten anzubieten. es unterscheidet sich eher von spiel zu spiel wer die nase vorne hat. nvidia vermarktet die packete allerdings besser und man erkennt optimierte sachen viel schneller in dem es offensiver draufgeschrieben wird, wo man beim pedant tendenziell ne woche recherche verballert...
Bist du mal so nett und erläuterst das näher; mit Beispielen und Nennung von passender Hardware bitte. (das ist keine Herausforderung, das interessiert mich wirklich)
  Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2011, 22:04   #19 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.328

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Spiele PC für max. 2500 + 3D TFT/TV

es spricht für sich, wenn euch das rein garnix sagt...
learn more

chip, tom usw. haben ältere tests dazu gebracht, dass keines von beiden es total verbockt gegenüber dem anderen, weil eben die monitore und brillen bisher mäßig waren. vision rev.2 könnte nochmal was rausholen, aber ist auch nicht die revolution alles ältere wegzuwerfen.

übrigens schießt sich amd selbst ein wenig ins knie. robert sagte schonmal, dass auf multidisplay den karten wesentlich schneller die puste ausgeht. amd propagiert aber mit eyecandy, äh... finety, dass eine karte genug sei. jetzt spiel mal 3d surround auf 3 oder mehr monitoren in ner coustom-resolution (die amd wohl jetzt auch erst mit der 7er generation unterstützt) in 3d... da ist bei so manchem spiel eine karte alles andere als prall, theoretische fakeleistung hin oder her. bei nvidia braucht man bisher ab 2 monitoren nen zweiten grafikchip um weiter aufbauen zu können, aber das macht in vielen fällen auch sinn nicht nur die auflösung zu pushen und geld für monitore auszugeben.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2011, 22:08   #20 (permalink)
Katarrh
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Spiele PC für max. 2500 + 3D TFT/TV

Ich bin ohnehin der Meinung, dass sich 3D mit dem heutigen Tag noch nicht lohnt, dafür sind die Effekte eher mäßig und sonderlich gesund soll es bei manchen Nutzern auch nicht unbedingt sein. Dann lieber einen richtig guten Monitor mit anständiger Größe und noch 2 Jahre warten, bis sich die ganze Geschichte so richtig etabliert hat und ausgereift ist; dann ggf. auch ohne eine Brille.

Danke aber für den Link...
  Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2011, 22:11   #21 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.328

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Spiele PC für max. 2500 + 3D TFT/TV

Zitat:
und sonderlich gesund soll es bei manchen Nutzern auch nicht unbedingt sein.
müll. mMn steht die sache auf einer stufe mit "im zug gegen die fahrtrichtung sitzen".
es gibt ja auch leute die schon bei einfachen ego-perspektiven über motion-sickness klagen, aber dass ist die absolute ausnahme geworden.
klar, wenn sich jetzt n 80jähriger davor setzt der noch nie auf nen tv geschaut hat...

Zitat:
das ist keine Herausforderung, das interessiert mich wirklich
erst fragt swatcher höflich bei was nach, jetzt hier das gleiche... ist euch allen weihnachten ins gemüt gefahren?
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2011, 22:36   #22 (permalink)
Katarrh
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Spiele PC für max. 2500 + 3D TFT/TV

Zitat:
Zitat von poloniumium Beitrag anzeigen
müll. mMn steht die sache auf einer stufe mit "im zug gegen die fahrtrichtung sitzen".
es gibt ja auch leute die schon bei einfachen ego-perspektiven über motion-sickness klagen, aber dass ist die absolute ausnahme geworden.
klar, wenn sich jetzt n 80jähriger davor setzt der noch nie auf nen tv geschaut hat...

erst fragt swatcher höflich bei was nach, jetzt hier das gleiche... ist euch allen weihnachten ins gemüt gefahren?
Ich will ja eine vernünftige Antwort, da du dich gerne mal an etwas aufziehen lässt, wollte ich nicht in Gefahr laufen, dass du meine Frage als Rampe benutzt.

Tja, frage mal meine Dame was die für Erfahrungen mit 3D gemacht hat; während der Studienzeit hat sie im Kino gejobbt und dort sind ungelogen zig mal am Tag Kunden aus dem Saal gegangen, weil sie das Ganze nicht vertragen haben (und das bei max. 2 Stunden Film) - was soll das erst werden, wenn man 8 Stunden vor dem Teil hockt, sich Alkohol in die Birne kippt und durch Übermüdung ohnehin die Augen aus dem Kopf fallen. Die Physiologie des Menschen darf man bei solchen Sachen nicht komplett außer acht lassen, auch wenn das die Hersteller das gerne hätten.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
2500, max, spiele, tft or tv


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
2500+ O/C oder IQYHA XP-M 2500+ ??? dAg Overclocking - Übertakten 2 15.08.2004 18:52
mp 2500+ nobushde AMD: CPUs und Mainboards 25 26.05.2004 18:27


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:11 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved