TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > News

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.04.2007, 13:34   #1 (permalink)
Misanthrop
 
Benutzerbild von Joerg
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 3.752

Joerg sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoerg sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoerg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Beitrag Online-Durchsuchungen laufen seit 2005

Online-Durchsuchungen laufen seit 2005
Mittwoch, 25. Apr. 2007 14:34 - [jp]

Die Online-Durchsuchungen laufen schon, und das seit 2005! Wieviele Netzdurchsuchungen es bereits gab, wurde allerdings nicht verraten. Den gesamten interessanten Artikel finden Sie bei heise online. ...[mehr]
Joerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 13:43   #2 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von redilS
 

Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 1.169

redilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekannt

Standard AW: Online-Durchsuchungen laufen seit 2005

Besonders interessant ist eine Stelle im zweiten Absatz:
Zitat:
Zitat von heise
... Zur Anzahl der bisher durchgeführten verdeckten Netzermittlungen gab die Bundesregierung keine Auskunft. Dem Vernehmen nach gibt es aber noch Probleme bei der praktischen Durchführung der Online-Durchsuchungen. So soll von Regierungsseite beklagt worden sein, dass so viele Daten gesammelt worden seien, dass man ihrer nicht Herr habe werden können. ...
Von vereinzelten, spezifischen Spitzeleien kann dabei ja wohl kaum mehr die Rede sein. Wenn derart viele Daten auflaufen, dass man mit durchlesen/nach Schlagworten suchen nicht mehr hinterherkommt, wurde wohl eindeutig mit Schleppnetzen gefischt... die armen "Delphine"
redilS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 13:52   #3 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von jusque
 

Registriert seit: 21.11.2005
Beiträge: 1.546

jusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nettjusque ist einfach richtig nett

Standard AW: Online-Durchsuchungen laufen seit 2005

Das haut dem Fass aber langsam den Boden durch,
wie Paranoid kann man eigentlich sein..., Mister Ex-RAF Spitzenanwalt fürchtet sich wohl vor seiner eigenen Zunft.
Diese Aff***sche wollen doch nur ihre bekackte Macht ausspielen, könnt echt kotzen...
"Hardware Killer" aus Überzeugung!
jusque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 14:15   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Seebaer
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.133

Seebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein Lichtblick

Standard AW: Online-Durchsuchungen laufen seit 2005

Das ist mir sowas von schnurzpiepegal. Ein gutes Gewissen ist ein sanftes Ruhekissen. Sollen die doch an dem Datenmüll ersticken.
Seebaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 14:58   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von mondrian
 

Registriert seit: 11.11.2005
Beiträge: 1.638

mondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblick

Standard AW: Online-Durchsuchungen laufen seit 2005

Zitat:
Zitat von Seebaer Beitrag anzeigen
Das ist mir sowas von schnurzpiepegal. Ein gutes Gewissen ist ein sanftes Ruhekissen. Sollen die doch an dem Datenmüll ersticken.
Hausfriedensbruch, Methoden a la Geßtapo u. Stasi, alles egal?

Vielleicht juckt es dich wenigstens, dass dein PC in letzter Zeit immer so langsam ist...
mondrian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 15:06   #6 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.11.2005
Beiträge: 599

Neosoul sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreNeosoul sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Online-Durchsuchungen laufen seit 2005

Eigentlich Schade dass es die RAF so nicht mehr gibt. Aber eigentlich wäre das ein guter Grund für einen Neuanfang.

Mein Hass auf Deutschland steigert sich langsam ins unermessliche!

Neosoul
Neosoul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 15:17   #7 (permalink)
Kl3riker
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Online-Durchsuchungen laufen seit 2005

Mein I NET is in letzer Zeit auch erheblich langsamer geworden!!! SCH*** StaSi!

Also langsam wirds echt lächerlich.


Wer kennt den Film GATTACA? So wird es doch in Zukunft aussehen.... traurig, aber wahr!
  Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 15:23   #8 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von redilS
 

Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 1.169

redilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekannt

Standard AW: Online-Durchsuchungen laufen seit 2005

Zitat:
Zitat von Kl3riker Beitrag anzeigen
Wer kennt den Film GATTACA? So wird es doch in Zukunft aussehen.... traurig, aber wahr!
*kenn* und *zustimm*
redilS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 15:45   #9 (permalink)
djs
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.05.2006
Beiträge: 1.959

djs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekannt

Standard AW: Online-Durchsuchungen laufen seit 2005

Guten Nachmittag.

Die Sicherheitslücken will ich sehen, wenn selbst mein Router einfach sowas zulässt, geschweige die löchrige Software auf meinem Rechner.

Ein grösseres Problem ist, das es zum Diebstahl vom geistigen Eigentum kommen kann.
Manch ein Geheimdienstmitarbeiter wird gerne ein höheres Taschengeld sehen.
Sollte es so einfach sein, Firewall und Routergeschützte Rechner auszuspionieren, wird es deutlich einfacher für bestimmte Gruppen, dem nachzueifern.

Negativ ist es natürlich, das der Staat zum Kontroll und Sicherheitsorgan wandelt. Ein solcher Staat sieht in jedem einen Verbrecher und vor nicht zur langer Zeit sah ein anderer Staat in jedem einen Juden oder Regimefeind, bis das Gegenteil bewiesen wurde.
Die Regierung macht sich dadurch kein Vertrauen, vorallem dann nicht, wenn schon kräftig vor dieser Debatte ein jeder Mensch zum Opfer der Spionage wurde. Das bedeutet zwar nicht, das nicht früher kräftig ausspioniert wurde, nur bedeutet der aktuelle Stand der Dinge, das man öffentlich bekennt, das der Grundsatz und die Demokratie keine Bedeutung hat.

Da sollte Herr Schäuble sein Mundwek lieber halten, vorallem als Christ.

Gruss
djs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 15:47   #10 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Beiträge: 8.119

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Online-Durchsuchungen laufen seit 2005

GATTACA? Guter Film, aber die Verhältnisse sind ja wirklich schon Orwells 1984.
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 16:11   #11 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von NegroManus
 

Registriert seit: 02.10.2006
Beiträge: 781

NegroManus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Online-Durchsuchungen laufen seit 2005

Zitat:
Zitat von Neosoul Beitrag anzeigen
Eigentlich Schade dass es die RAF so nicht mehr gibt. Aber eigentlich wäre das ein guter Grund für einen Neuanfang.

Mein Hass auf Deutschland steigert sich langsam ins unermessliche!

Neosoul

Warum hasst du darum Deutschland. Hasse meinetwegen einzelne Politiker :P.


***Deutschland ist ein schönes Land, füllt die Gläser bis zum Rand, Ha Ha Ha Hahaaa!***


NegroManus
NegroManus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 19:33   #12 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.11.2005
Beiträge: 599

Neosoul sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreNeosoul sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Online-Durchsuchungen laufen seit 2005

@ NegroManus:

Um es korrekt auszudrücken, müsste ich sagen, ich hasse die deutsche Politik. Da ja bekanntlich alle Gewalt vom Volke ausgeht (duck und renn) kann ich es auf ganz Deutschland verallgemeinern.

Nein aber mal ernsthaft, was zur Zeit abgeht ist nicht mehr schön. Vielleicht wäre es uns (als TweakPC-Usern) ja mal irgendwie möglich selber irgendwie lautstark unsere Meinung zu sowas hervorzubringen. Evtl. könnte man ja eine Online-Petition starten oder einfach mal für den Normalsterblichen, der den PC einschaltet um mal kurz E-Mails zu lesen, die Sache ausführlicher erklären. Ich bin der Meinung, das gegen solche Absichten des deutschen Staates was unternommen werden sollte. Wie das dann genau aussehen kann/sollte/muss weiß ich nicht, aber irgendwie sollte es doch möglich sein sich dagegen zu wehren.

MfG
Neosoul
Neosoul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 20:27   #13 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von mondrian
 

Registriert seit: 11.11.2005
Beiträge: 1.638

mondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblick

Standard AW: Online-Durchsuchungen laufen seit 2005

Zitat:
Zitat von Neosoul Beitrag anzeigen
Da ja bekanntlich alle Gewalt vom Volke ausgeht (duck und renn) kann ich es auf ganz Deutschland verallgemeinern.
Artikel 20 GG http://dejure.org/gesetze/GG/20.html
Zitat:
Zitat von 20 1
Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.
Schon hier stellt sich die Frage, wieweit Hartz mit dem GG vereinbar ist.

Zitat:
Zitat von 20 2
Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.
Wieso "duck und renn"?

Zitat:
Zitat von 20 3
Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.
Ob da schon etwas übersehen worden ist? Hoffen wir mal dass Schäuble keine
zweidrittel Mehrheit zusammenkriegt, um sich am Grundgesetz zu vergreifen.

Zitat:
Zitat von 20 4
Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.
mondrian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2007, 20:45   #14 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.11.2005
Beiträge: 599

Neosoul sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreNeosoul sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Online-Durchsuchungen laufen seit 2005

Das "duck und renn" weil ich ja da schreibe, das die Bürger an solchen Gesetzen schuld sind (bzw. nichts dagegen unternehmen, und deswegen auf jeden Fall eine Mitschuld haben).

Unsere repräsentative (<- ist das nicht ein schönes Wort?) Demokratie ist ja wohl auch voll für den A****, da die Politiker letzendlich ja doch machen was sie wollen. Egal welche Partei man wählt, wird diese nie in jeglicher Hinsicht die eigene Meinung widerspiegeln! Ich spreche mich klar für Volksentscheide aus, damit wir endlich wieder eine "ordentliche" Demokratie erhalten. Mit der heutigen Kommunikationstechnologie sollten solche Volksentscheide ohne riesigen Aufwand möglich sein.

Und nicht das ihr jetzt schon Artikel 20 Absatz 4 auf mich anwenden wollt!*g*

Neosoul
Neosoul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2007, 03:27   #15 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Beiträge: 8.119

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Online-Durchsuchungen laufen seit 2005

Zitat:
Zitat von Neosoul
Unsere repräsentative (<- ist das nicht ein schönes Wort?) Demokratie ist ja wohl auch voll für den A****, da die Politiker letzendlich ja doch machen was sie wollen.
Genau diese Politikverdrossenheit macht es den politischen Akteuren nicht einfacher zu regieren. Nach Easton's Systemtheorie funktioniert ein politisches System nach dem Input-Output Prinzip. die Einzelheiten darzulegen wäre hier etwas kompliziert. Wenn jedoch jegliche spezifische Unterstützung zu den handelnden Aktueren (Regierung) fehlt, ist das _IMHO_ der erste Schritt zur Anarchie.
Zitat:
Egal welche Partei man wählt, wird diese nie in jeglicher Hinsicht die eigene Meinung widerspiegeln!
Eine Partei ist auch nicht dazu da, _deine_ Meinung zu vertreten, sondern die Interessen aller derer, die sie gewählt haben. Hierzu eine Schnittmenge zu finden, ist beileibe schwer genug bei der heutigen Tendenz zur Wechselstimmung. Und ggf ist es auch Aufgabe der Parteien aus realpolitischen Gegebenheiten heraus gegen die Interessen der Mehrheit ihrer Wähler zu handeln. Dabei darf man nie vergessen, dass ein Abgeordneter prinzipell allein seinem Gewissen (und nichts und niemandem sonst) verantwortlich ist.
Zitat:
Ich spreche mich klar für Volksentscheide aus, damit wir endlich wieder eine "ordentliche" Demokratie erhalten.
Prost Mahlzeit, wenn die Blödzeitung die Massen mobilisiert!

Es lebe die BRD!
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2007, 07:06   #16 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.11.2005
Beiträge: 599

Neosoul sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreNeosoul sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Online-Durchsuchungen laufen seit 2005

@ Dr_Cox: Wie bist du denn drauf??? Mach du doch mal die Augen auf, und erkläre mir dann bitte was die Bürger in Deutschland noch zu entscheiden haben. In Wahlprogrammen aller Parteien wird uns etwas vorgespielt, was letzendlich sowieso nicht eingehalten wird. Von daher ist diese Art der Demokratie sinnfrei. Letzendlich entscheidet nämlich nicht mehr die Mehrheit der Bürger, sondern die Partei, die die Mehrheit im Bundestag hat.

Eine Partei sollte meiner Meinung nach auch weitestgehend meine Meinung vertreten, es ist klar das dies nicht immer möglich ist

Zitat:
Zitat von dr_cox
Wenn jedoch jegliche spezifische Unterstützung zu den handelnden Aktueren (Regierung) fehlt, ist das _IMHO_ der erste Schritt zur Anarchie.
Das ist ja wohl mal ein doofer Spruch. Warum sollte ich eine Regierung bzw. die handelnden Aktuere unterstützen, wenn ich nichts davon halte. Dies ist nicht der erste Schritt zur Anarchie sondern eher der erste Schritt wieder zu eine Demokratie.

Zitat:
Zitat von dr_cox
Und ggf ist es auch Aufgabe der Parteien aus realpolitischen Gegebenheiten heraus gegen die Interessen der Mehrheit ihrer Wähler zu handeln.
Genau das ist das Problem, an der heutigen in Deutschland existierenden Demokratie, nämlich das die Bürger nichts mehr zu sagen haben!

Zitat:
Zitat von dr_cox
Prost Mahlzeit, wenn die Blödzeitung die Massen mobilisiert!
Ich halte auch nichts, und ich meine nichts, von der Bild Zeitung. Aber letzendlich ist es doch so, das wir nur durch Auszählen der Stimmen der Bürger wieder ein demokratischer Staat werden könnten.
Denkst du, dass du hier in Deutschland viel bzw. irgendwas mitentscheiden kannst?
Deine Argumentation klingt so, als würdest du den Online-Durchsuchungen noch zustimmen und findest es auch in Ordnung, das die ohne eine rechtliche Grundlage schon durchgeführt wurden. Danke solchen Mitmenschen wie dir!

Mit freundlichen Grüßen

Neosoul
Neosoul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2007, 11:26   #17 (permalink)
djs
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.05.2006
Beiträge: 1.959

djs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekannt

Standard AW: Online-Durchsuchungen laufen seit 2005

Die Input-Output Praxis finde ich im PC wieder.
Das wir eine politische Anarchie haben, kann man eher aussagen.

Wo ist den unsere Familienministerin, die 8 Kinder gross gezogen hat und um die Probleme Bescheid weiss.
Wo ist der Wirtschaftsminister, der hauptverantwortlich als Chef seiner Firma in Krisenzeiten sich um seine Mitarbeiter gekümmert hat und das Unternehmen vorbildlich geführt hat.
Wo ist der menschenkennende Aussenminister, der seine Arbeit in verschiedenen Ländern in einer charetativen Einrichtung verrichtet hat.
Wo bleibt der Finanzminister, der in einer Firma kompetent die Buchhaltung geführt hat.
Wo bleibt der Bundeskanzler, der ein guter Familienmensch ist und sich seiner Verantwortung bewusst ist.
Wo ist der Minister für das Innere, der neben seiner Polizeitätigkeit auch Psychologieerfahren ist.
Wo bleibt der Gesundheitsminister, der neben seiner regulären Arztlaufbahn auch in sozialen Einrichtungen als Arzt tätig war.

Wir haben derzeit Politiker, die nach dem Studium in einer Bank oder irgendeinem grossen Wirtschaftsunternehmen den Profit gesteigert haben. Politiker, die nur theoretisches Weltwissen im Studium gelernt haben, diesem aber anscheinend nur die negativen Vorzüge einverleibt haben, welches sich in der Praxis ausbezahlt macht. Lebenslange Rente, Egoismus, psychologische Manipulation der Bevölkerung, usw.

Gruss
djs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2007, 15:08   #18 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Beiträge: 8.119

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Online-Durchsuchungen laufen seit 2005

@Neosoul: Es war nicht meine Bsicht, dir zu nahe zu treten. Ich bin nicht für Onlinedurchsuchungen und dass diese ohne Rechtsgrundlage durchgeführt wurden/werden. Ich habe lediglich aufgeführt, was grob gesagt im Grundgesetz und Parteiengesetz steht, weiter habe ich Eastons Systemtheorie beispielhaft angeführt und mit meiner persönlichen Meinung ergänzt (sichtbar am imho).

@djs: du wirst bei Berufspolitikern immer nur die zweite Wahl finden. Das liegt daran, dass die wirklich "guten" Leute in der Wirtschaft tätig sind, weil sie dort mehr verdienen und weniger in der Kritik stehen. Kein erfolgreicher Berufstätiger wird ein politisches Amt bekleiden und sein Berufleben dafür opfern, dass man ihn nach vier Jahren zum Dank wieder abwählt, während man in diesen vier Jahren alles private in die Öffentlichkeit gezogen hat.
Wer tut sich das denn an?
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2007, 15:12   #19 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Online-Durchsuchungen laufen seit 2005

Zitat:
Zitat von dr_Cox Beitrag anzeigen
Hierzu eine Schnittmenge zu finden, ist beileibe schwer genug
achja und die Schnittmenge welcher Mehrehit will die möglichkeit zur totalen Überwachung?
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2007, 15:51   #20 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von NegroManus
 

Registriert seit: 02.10.2006
Beiträge: 781

NegroManus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Online-Durchsuchungen laufen seit 2005

Naja!

Ich finde, dass besonders wichtigen Entscheidungen (Grundgesetzänderungen, Militäreinsätze,...) nur durch Politiker (Bundesrat oder so^^) _UND_ einen Volksentscheid entschieden werden dürfen.

Nur wenn im Parlament die bisherigen benötigten Mehrheiten erzielt werden und außerdem die Mehrheit der Deutschen dafür ist, sollten solche strittige Einsätze der Bundeswehr (zB. Afghanistan) genehmigt werden.

Volksentscheide sollten aber nur bei wirklich wichtigen Entscheidungen mitbestimmen können. Leute die wählen gehen, sterben ja anscheinend eh aus. Das ruft bestimmt Greenpeace auf den Plan: "Schützt die Wähler* Jaja, Wale sind auch toll! xD

@Neosoul: Wenn du unbedingt deine Ansichten 100%-ig vertreten wissen willst und denkst sie seien die richtigen, dann werde doch Politiker und wirke aktiv mit. Dann wirst du schon sehen wie schwierig die politische Gradwanderung manchmal seien kann!!
Dein Verhalten ist typisch vorurteilhaft DEUTSCH. Erst einmal meckern auch ohne Wissen.
Zitat:
Zitat von Dieter Nuhr
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal ****** halten!!!
MfG NegroManus
NegroManus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2007, 15:54   #21 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Online-Durchsuchungen laufen seit 2005



einfach nur noch geil wie einer den anderen vorwirft deutscher zu sein oO

allerdings würde auch ich mich für Volksentscheide aussprechen aber das ging aj in der Vergangenheit auch schon mal schief ...
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2007, 16:17   #22 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.058

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Online-Durchsuchungen laufen seit 2005

Na Hallo, hier gehts ja heiß her

Zu 3 Punkten möchte ich mal Stellung beziehen:

@ djs:
Das sind gute Fragen. Noch lächerlicher werden diese Politiker wenn sie ihre hohen Diäten und Aufwandsentschädigungen damit verteidigen, dass sie angeblich "in der Wirtschaft" noch mehr verdienen würden.
Haha.
Dazu müßten sie erstmal ein Unternehmen finden, dass sie einstellen würde. Und zwar zum Arbeiten und nicht in den Aufsichtsrat, um dort den Namen eines Abgeordneten präsentieren zu können.

@ die Leute, die hier die Stasi ins Spiel gebracht haben:
Im Vergleich zu den Bespitzelungen die heute geplant sind, waren die Methoden der Stasi unter rein technischem Gesichtspunkt geradezu lächerlich.
Schaut euch mal die Gedenkstätte in Leipzig oder im Hauptsitz des MfS in Berlin an. Das waren eher Bastellösungen als großflächig nutzbare technische Anwendungen. (Waren ja auch andere Zeiten ohne Telefon und Internet.)

Bevor das jemand mißversteht: Ich rede nicht von den Auswirkungen und dem Mißbrauch der gewonnenen Daten, nur von der Gewinnung der Daten als solchem.

Und zum Thema allgemein:
Meckern hilft nicht, sondern handeln. Wer von euch nutzt denn beispielsweise TOR oder JAP? Ich hatte das vor ein paar Monaten mal in einem entsprechenden Thread erwähnt, der außer von Tele nur von wenigen usern beachtet wurde. (Link folgt später- muß erst suchen)

Wo bleiben Alternativen? Wer hat Ideen, wie wir uns schützen können?
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2007, 20:27   #23 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.11.2005
Beiträge: 599

Neosoul sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreNeosoul sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Online-Durchsuchungen laufen seit 2005

@Uwe64LE: Warum sollten wir uns mit solcher Software schützen. Sinnvoller wäre es doch gegen das Gesetz vorzugehen, um erstmal gar nicht über Schutzmaßnahmen nachzudenken. Vorbeugen ist besser als auf die Schuhe kotzen.

Zitat:
Zitat von NegroManus
Dein Verhalten ist typisch vorurteilhaft DEUTSCH. Erst einmal meckern auch ohne Wissen.
Hättest du mich an irgendeiner Stelle korrigiert, die ich geschrieben habe, könnte ich dieses Posting nachvollziehen. Aber so sehe ich es mehr als persönlichen Angriff. Ich habe nirgends in Frage gestellt, das es auch schwierig sein kann Politiker zu sein.

Bitte sage mir doch die Stelle, die ich falsch sehe, bzw. bei der ich deiner Meinung nach eine falsche Ansicht habe. Natürlich ist dies immer in nach meiner Meinung geschrieben, objektiv sein wollte ich jetzt nicht. Sorry wenn ich hier irgendjemandem auf die Füsse getreten bin, das war nie meine Absicht.

@dr_cox: Entschuldigung, aber ich denke bzw. hoffe das ich dir nicht zu nahe getreten bin. Eastons Theorien kenne ich nicht, ich habe vorhin nur kurz den Wikipedia-Artikel dazu überflogen. Um diese beurteilen zu könne müsste ich den gesamten Inhalt kennen. *kannst mir das Buch ja mal vorbeibringen*

Zu den Volksentscheiden: Es wäre auf jeden Fall sinnvoll (meiner Meinung nach) den Bürgern wieder mehr Macht zu geben. Ob es nun zu jedem Punkt Volksentscheide geben muss sei erstmal dahingestellt, aber irgendwo geht doch für den Normalen Bürger das Mitsprache-Recht etwas verloren.

MfG

Neosoul

P.S: Wenn jemand eine gute Idee gegen diese Onlinedurchsuchungen hat, ich würde mitmachen.
Neosoul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2007, 21:58   #24 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von NegroManus
 

Registriert seit: 02.10.2006
Beiträge: 781

NegroManus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Online-Durchsuchungen laufen seit 2005

Zu ...

Zitat:
Zitat von borsti Beitrag anzeigen

einfach nur noch geil wie einer den anderen vorwirft deutscher zu sein oO
und ...

Zitat:
Zitat von Neosoul Beitrag anzeigen
@ NegroManus:
"[...]Mein Hass auf Deutschland steigert sich langsam ins unermessliche![...]"
"[...] Um es korrekt auszudrücken, müsste ich sagen, ich hasse die deutsche Politik. Da ja bekanntlich alle Gewalt vom Volke ausgeht (duck und renn) kann ich es auf ganz Deutschland verallgemeinern.[...]"
Da haste deine Stellen! Ich wollte dich nicht als Deutschen beleidigen. Ich finde Deutsche toll und auch das dazugehörige Land, keine Frage. Ich wollte dich nur "dezent" darauf hinweisen, dass du dich gerade selbst verhalten hast, wie der klischeehafte Deutsche, dessen Land und Politik du ja nach deiner Aussage hasst: Erst einmal meckern.

Auch wollte ich auf keinen Fall hier irgendjemanden beleidigen... deine Meinung erkenne ich ja auch an. Ich wollte dich nur auf eine kleine Sache hinweisen, die mich nervt. Nicht nur bei dir. Dieses andauernde Gemeckere über die Politiker ohne es besser zu machen.
Dieser Aspekt ist mir halt zu deiner Aussage, dass du dich nicht würdig vertreten fühlst, eingefallen. Ich glaube aber du sahst auch in deinem Beitrag ein, dass man garnicht 100%-ig vertreten werden kann... Ich wollte diesen Gedanken nur fortführen.

Letztlich dürft ihr alle meine Aussagen auch nicht allzu ernst nehmen, da an vielen Stellen Ironie versteckt ist.


Zitat:
Zitat von Uwe64LE Beitrag anzeigen

[...]Und zum Thema allgemein:
Meckern hilft nicht, sondern handeln. Wer von euch nutzt denn beispielsweise TOR oder JAP? Ich hatte das vor ein paar Monaten mal in einem entsprechenden Thread erwähnt, der außer von Tele nur von wenigen usern beachtet wurde. (Link folgt später- muß erst suchen)

Wo bleiben Alternativen? Wer hat Ideen, wie wir uns schützen können?
Ja, richtig! Genau das meine ich. Ertstickt nicht in eurem Sumpf aus Selbstmitleid, Lethagie und Motzerei, tut was!


Hochachtungsvoll,
euer NegroManus
NegroManus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2007, 12:55   #25 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von redilS
 

Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 1.169

redilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekannt

Böse UPDATE: Online-Durchsuchungen laufen seit 2005

Zitat:
Zitat von Tagesschau.de
... Als ein Beispiel nannte Schaar das Ende 2004 in Berlin eingerichtete Gemeinsame Terrorabwehrzentrum (GTAZ). Dort habe er "schwerwiegende datenschutzrechtliche Verstöße" festgestellt. So hätten Bundeskriminalamt und Bundespolizei an den Verfassungsschutz eine Vielzahl von Daten übermittelt, die zum Anti-Terror-Kampf gar nicht benötigt würden. Die Notwendigkeit sei auch nicht überprüft worden, sagte Schaar.

Im Terrorabwehrzentrum habe sich bei einer von ihm vorgenommenen Überprüfung herausgestellt, dass der Datenaustausch sehr viel freizügiger gehandhabt werde als vom Gesetz vorgesehen. Nach seiner Beanstandung seien die Daten beim Verfassungsschutz inzwischen gesperrt worden, sie würden auch weiterhin nicht verwendet. Es handele sich um Daten über "ganz normale Bürger". Genauere Angaben machte Schaar unter Hinweis auf seine Geheimhaltungspflicht aber nicht. ...
Quelle: -tagesschau.de-


Wenn es gestattet ist, zitiere ich mich an dieser Stelle selbst:
Zitat:
Zitat von redilS Beitrag anzeigen
Von vereinzelten, spezifischen Spitzeleien kann dabei ja wohl kaum mehr die Rede sein. Wenn derart viele Daten auflaufen, dass man mit durchlesen/nach Schlagworten suchen nicht mehr hinterherkommt, wurde wohl eindeutig mit Schleppnetzen gefischt... die armen "Delphine"
redilS ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
2005, laufen, onlinedurchsuchungen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Online-Käufe seit NSA-Skandal rückläufig TweakPC Newsbot News 1 27.09.2013 12:39
[News] Studie: Online-Piraterie kann Online-Musikabsatz fördern TweakPC Newsbot News 0 18.03.2013 19:27
Heimliche Online-Durchsuchungen verstoßen gegen das Grundgesetz TweakPC Newsbot News 0 27.02.2008 11:03
Evoke 2005 - The Demoscene Space Odyssey vom 26. bis 28. August 2005 TweakPC: News News 0 16.04.2006 03:14
3DMark 2005 will nicht laufen io.sys Benchmarks 2 06.10.2004 08:53


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:49 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved