TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.08.2005, 15:01   #26 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 7.196

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: venice 3000 auf ca. 4000 übertakten

heb erstmal den vcore auf 1,425 an wenns nicht funzt geh bis max 1,55 wenn du nur nen boxed kühler hast, aber in möglichst kleinen schrittten.
Ich habe solange ein Motivationsproblem bis ich ein Zeitproblem habe
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2005, 15:07   #27 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 04.08.2005
Beiträge: 27

[REDorDEAD]_zero41 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: venice 3000 auf ca. 4000 übertakten

ok dann mach ich das mal.hab den fsb auf 230 zurückgesetzt und jetzt gehts auch länger.hab mal noch woanderst nachgeschaut und da hat jemand geschrieben das es evt an dem ram liegen könnte und dass man da irgendwas mit 2 2,5 oder 3 einstellen kann,war aber englissch und ich habs net so ganz gerafft ^^ und weist du was dual channel heist?das hab ich nämlich (glaub ich ) auch.danke auf jeden fall mal für deine hilfe,bin schon sehr weit gekommen

so,jetzt mal auf omis 70igsten gehn,schönes wochenede vorerst mal
[REDorDEAD]_zero41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2005, 16:35   #28 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: venice 3000 auf ca. 4000 übertakten

Bei der Sache mit dem RAM geht es um dessen Timings. Niedrigere Werte bedeuten schärfere Timings mit einer höheren Geschwindigkeit, aber auch höherer Gefahr von Instabilität.

Es ist empfehlenswert, die RAM-Timings auf den höchstmöglichen Wert zu setzen und die Taktung des RAMs so niedrige wie möglich zu setzen, wenn man das Limit der CPU austesten will. So kann man den RAM als "Bremse" weitgehend ausschließen.

Bei DualChannel-Betrieb werden zwei RAM-Module quasi wie ein Festplatten-RAID0 angesprochen, sie werden also zu einem virtuellen Modul mit doppelter Bandbreite zusammengefasst. Ergibt theoretisch etwa doppelte Geschwindigkeit.
Alle Sockel939-Boards bzw. CPUs unterstützen das, Du musst in Dein Handbuch schauen, in welche Slots Du Deine RAM-Riegel (falls es zwei sind...? ) stecken musst, damit sie im DualChannel laufen.
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2005, 13:15   #29 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 04.08.2005
Beiträge: 27

[REDorDEAD]_zero41 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: venice 3000 auf ca. 4000 übertakten

ok danke dann schau ich ma im handbuch nach.ich hab mal n bisschen rumgegoogelt und hab noch n paar leute gefunden die das gleiche problem bei prime95 hatten und bei denen lags am speícher.die haben dann irgendwas von 2-5-5-5 oder so eingestellt und dann gings.soll ich das au mal veruschen oder is das abhänging von meinem speicher?mein speicher is CL2,5
[REDorDEAD]_zero41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2005, 16:32   #30 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von DGray
 

Registriert seit: 14.05.2003
Beiträge: 913

DGray sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDGray sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: venice 3000 auf ca. 4000 übertakten

also wenn dein speicher auf CL (Cas Latency) 2,5 spezifiziert ist dann solltest du ihn eher nicht auf 2 stellen. wenn du die sorge hast dass das system wegen den rams instabil ist dann versuch es mit CL 3.
DGray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2005, 16:53   #31 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 04.08.2005
Beiträge: 27

[REDorDEAD]_zero41 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: venice 3000 auf ca. 4000 übertakten

ok und wie mach ich das?statt auf 2-5-5-5 auf 3-0-0-0?ich weis ja net obs daran liegt,aber aquamark is abgekackt und prime hat eben besagte fehlermeldung gebracht
[REDorDEAD]_zero41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2005, 16:54   #32 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 7.196

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: venice 3000 auf ca. 4000 übertakten

stell ihn mal auf 3-4-4-8 ist eigentlich das langsamste was geht.
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2005, 17:00   #33 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 04.08.2005
Beiträge: 27

[REDorDEAD]_zero41 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: venice 3000 auf ca. 4000 übertakten

ok hab jetzt die max. memclock size auf 166 (das is der ramteiler oder?) dann noch cl3 und 260 cpu clock gestellt und bis jetzt kamen noch keine fehler.ich lass das prime mal laufen,aber habe ich durch das stellen auf cl3 grosse performance versluste?
[REDorDEAD]_zero41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2005, 17:03   #34 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 04.08.2005
Beiträge: 27

[REDorDEAD]_zero41 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: venice 3000 auf ca. 4000 übertakten

sodele,bei test 2 kam diesmal der fehler....allerdings steht da jetzt:fatal error:rounding was 0,4921875,expected less than 0,4

wtf heist das???
[REDorDEAD]_zero41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2005, 17:26   #35 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 7.196

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: venice 3000 auf ca. 4000 übertakten

das die Cpu nen fehler produziert hat und prime sich deshalb verrechnet hat.
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2005, 18:11   #36 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von DGray
 

Registriert seit: 14.05.2003
Beiträge: 913

DGray sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDGray sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: venice 3000 auf ca. 4000 übertakten

Zitat:
Zitat von VL125
das die Cpu nen fehler produziert hat und prime sich deshalb verrechnet hat.
jep.. das macht meine cpu auch wenn ich sie zu hoch takte..

@ zero stell mal den fsb etwas zurück und versuchs nochmal. warscheinlich bist du an der leistungsgrenze deiner cpu angelangt.
DGray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2005, 19:34   #37 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 04.08.2005
Beiträge: 27

[REDorDEAD]_zero41 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: venice 3000 auf ca. 4000 übertakten

aaaarggggll mein windows hats verrissen nur noch abgesicherter modus geht und der will nach 60 sek das system herunterfahren (isass.exe,evt auch n virsu)neee leistungsgrenze noch nicht kumpel von mir hat den ja auch auf 2,7 ghz laufen,aber die vom fsb ^^ muss ich die ht frequency auf 3 4 oder 5x stellen?ich hab jetzt ma ausgerechnet dass ich bei 9x270 bei 2,4 ghz wär und bei 3x 270 bei 810mhz fsb oder?ich bräucht halt jemand der genau das gleiche motherboard+cpu hat und der mir sagen kann was genau ich wie einstellen muss das wär natürlich am besten.irgendjemand da? ich muss jetzt erstma windows neuinstalliern schätz ich mal.was haltet ihr denn von winxp 64?hab gehört da gibts ziemliche treiberprobleme
[REDorDEAD]_zero41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2005, 19:49   #38 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 7.196

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: venice 3000 auf ca. 4000 übertakten

argl du musst die ht frequency natürlich anpassen sie darf nie über 800 oder 1000MHZ kommen. bei mir normal 4x200 =800 wenn ich übertakte geht er ab 212 auf 3 also 3x212=636, das macht er von ganz alleine um den chipsatz zu schützen.
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2005, 19:56   #39 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 04.08.2005
Beiträge: 27

[REDorDEAD]_zero41 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: venice 3000 auf ca. 4000 übertakten

achso ok.woher weis ich wieviel fsb ich höchsten nehmen kann?im handbuch steht was von 1600mhz system bus.also soll ich auf 3x gehn,dann die cpu dingens auf ca 290-300 machen (also wenn meine cpu das mitmacht)?hab dich grad auch mal in icq angeschrieben
[REDorDEAD]_zero41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2005, 20:20   #40 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von DGray
 

Registriert seit: 14.05.2003
Beiträge: 913

DGray sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDGray sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: venice 3000 auf ca. 4000 übertakten

Zitat:
Zitat von [REDorDEAD]_zero41
achso ok.woher weis ich wieviel fsb ich höchsten nehmen kann?im handbuch steht was von 1600mhz system bus.also soll ich auf 3x gehn,dann die cpu dingens auf ca 290-300 machen (also wenn meine cpu das mitmacht)?hab dich grad auch mal in icq angeschrieben
sag mal... du willst uns hier aber nicht verhonepipeln oder?

vielleicht ist das jetzt neu für dich aber es gehen nicht alle 3000er venice gleichweit rauf. folgedessen kann man sich nur langsam an die maximalleistung rantasten. wenn dein kumpel aus nem venice fsb 300 rauskriegt muss das erstens nicht unbedingt an der cpu (ja schon auch is klar) sondern auch an den rams liegen und zweitens heisst das noch lange nicht dass deine cpu (auch wenn es ein venice ist) genauso hohe taktraten schafft.

ich hatte mal einen 2500er barton und ein kumpel und ich haben ihn gleichzeitig bestellt. beide hatten das selbe stepping und die selbe kalenderwoche. meiner ging bis 2350 mhz und der vom kumpel kackte bei 2230 ab... also du hast es nie in der tasche wie gut das prozessorchen geht.
DGray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2005, 21:33   #41 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 04.08.2005
Beiträge: 27

[REDorDEAD]_zero41 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: venice 3000 auf ca. 4000 übertakten

ja klar aber die werden die neuen baureihen ja nich schlechter machen (hoff ich)und dem seiner is schon fast 2monate alt.ich schau jetzt mal aber eigentlich dürfts schon gehen,hab schon innem anderen forum gesehen dass es einer mit infineon speicher und nem schimmligen mainboard mit box-kühler hinbekommen hat.ich weis einfach net wie die komponenten zusammenarbeiten bzw wie ichs richtig abstimmen kann.
[REDorDEAD]_zero41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2005, 12:27   #42 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 29.09.2004
Beiträge: 1.898

D4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: venice 3000 auf ca. 4000 übertakten

Zitat:
Zitat von [REDorDEAD]_zero41
ja klar aber die werden die neuen baureihen ja nich schlechter machen (hoff ich)und dem seiner is schon fast 2monate alt.ich schau jetzt mal aber eigentlich dürfts schon gehen,hab schon innem anderen forum gesehen dass es einer mit infineon speicher und nem schimmligen mainboard mit box-kühler hinbekommen hat.ich weis einfach net wie die komponenten zusammenarbeiten bzw wie ichs richtig abstimmen kann.
Is zwar schön für ihn dass er das hinbekommen hat, aber den seine CPU wirds nich mehr lange machen sag ich. Denn ohne nen gescheiden Kühler zu übertakten is das dümmste was man machen kann und alles andere als gut für die CPU. Wie schon 74324732947x gesagt heisst es nicht automatisch dass wen CPU A auf 4000+ kommt das CPU B auch auf nen 4000+ kommt. Wenn du mit aller Gewalt nen 4000+ haben willst musst du dir eben einen kaufen, oder du gibst dich mit weniger zufrieden wenn es nicht klappt, wovon ich eher ausgehe...
D4Ni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2005, 15:26   #43 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 04.08.2005
Beiträge: 27

[REDorDEAD]_zero41 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: venice 3000 auf ca. 4000 übertakten

joa...aber bei dem is die unter vollast ja nie über 55C denk net dass da was kaputt geht.ich lass es bei mir mal bei 2,4 ghz,und sobald ich was an der ht frequency ändere kommen systemfehler in windows und ich darf neuinstallieren.und im handbuch steht auch irgendwas von 11x.... multi geht aber nur bis 9.naja,danke an alle auf jeden fall mal

------------ ps:ich hab die bios version F3 kanns evt daran liegen dass mein windows nachm übertakten abschmiert? -------------------


sodele,hab jetzt bios version F7 draufgemacht und da hats jetzt ne high performance option die das dual channel aktiviert.dachte das wär automatisch?!?und ein paar neue optionen gibts au.soll ichs jetzt mim ocen nochmal versuchen oder lassen wenn ich davor nur probs hatte?

mfg zero



sodele,bin bei 2,5 ghz,konstant 55C bei vollast,2x HTF,133 ramteiler und 270 fsb und alles läuft stabil.glaub es lag am ram dass es net ging.was hat denn t1 und t2 zu sagen?

Geändert von [REDorDEAD]_zero41 (07.08.2005 um 19:16 Uhr)
[REDorDEAD]_zero41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2005, 12:19   #44 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: venice 3000 auf ca. 4000 übertakten

Ist ein RAM-Timing, auch "Command Rate" genannt. 1T ist unbedingt empfehlenswert !
2T ist wesentlich langsamer.
Lieber die anderen Timings entspannen, wenn dafür 1T geht.
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2005, 11:56   #45 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von cMoS
 

Registriert seit: 10.09.2005
Beiträge: 16

cMoS befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Cool AW: venice 3000 auf ca. 4000 übertakten

Hi also ich hätte da mal ne Frage

Ich hab mir jetzt ein Gigabyte K8NSC und einen AMD 3000+Venice (mit E6 Stepping) geholt und wollte mal Nachfragen ob evtl. jemand auch so eine Zusammensetzung hat und ob mir evtl. jemand mal nen Screenshoot schicken kann von seinen Einstellungen.

Nochmal alles gelistet:
Mainboard: Gigabyte K8NSC - 939 (Nforce3 Chip)
CPU: AMD Venice 3000+ (mit E6 stepping)
RAM: 1x 512MB DDR - Ram PC3200 / 400Mhz
1x 256MB DDR - Ram PC3200 / 400Mhz
Netzteil: Super Silent 550W
Kühler: Zalman (der ganz dicke ^^ mit 733gramm)

Weiß ja net ob das hier so reingehört bin neu *schäm*

Aber auf jedenfall hab ich mir jetzt mal die ganzen Übertaktungsseiten angeschaut und weiß auch das man FSB und Vcore anpassen muss würde nur gern so einen groben anhaltspunkt bekommen wo man am besten Anfängt.
Will meine CPU nicht gleich auf 4000+ Hochjagen ^^

Thx schon mal
cMoS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2005, 17:03   #46 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: venice 3000 auf ca. 4000 übertakten

OCWiki - für den Übertakter von heute.

Wenn Du dann noch Fragen hast, fühle Dich frei sie zu stellen
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2005, 17:12   #47 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von cMoS
 

Registriert seit: 10.09.2005
Beiträge: 16

cMoS befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Rotes Gesicht AW: venice 3000 auf ca. 4000 übertakten

Hi also ich hab mir das nun mal Durchgelesen und hab das auch soweit denk ich mal verstanden.
Nun meine Frage:
Wenn ich es richtig verstanden habe spricht der Venice den Speicher direkt an und somit ändert sich auch der Takt des Speichers oder?
Also kann ich nicht einfach hingehen und die Taktung hochsetzen, weil dann irgendwann der Speicher überlastet ist oder versteh ich da nun was falsch?
Habe schon nen Thread aufgemacht auch unter "Overclocking" der Thread heißt Gigabyte K8NSC - Sockel 939 und AMD Venice 3000+
darin hab ich nochmal genau meine HW beschrieben falls jemand so gut sein könnte und mir nochma aufzeigen könnte wo ich was um wieviel hoch setzen kann.

Danke
cMoS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2005, 20:57   #48 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.416

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: venice 3000 auf ca. 4000 übertakten

Zitat:
Zitat von cMoS
Wenn ich es richtig verstanden habe spricht der Venice den Speicher direkt an und somit ändert sich auch der Takt des Speichers oder?
Also kann ich nicht einfach hingehen und die Taktung hochsetzen, weil dann irgendwann der Speicher überlastet ist oder versteh ich da nun was falsch?
Nein - nicht ganz richtig verstanden!

Der Athlon 64 Prozessor regelt schon den Speichertakt - und wenn Du den externenen Takt der CPU höher stellst - wird grundsätzlich auch der Speicher takt höher.

Der Speicher ist über einen Multiplikator mit der CPU verbunden (kann man sich so vorstellen). Über den kann man einstellen - wie schnell der Speicher wirklich angesteuert wird.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2005, 13:03   #49 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von cMoS
 

Registriert seit: 10.09.2005
Beiträge: 16

cMoS befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: venice 3000 auf ca. 4000 übertakten

Ahhh okay in dem von mir eröffneten Thread hats mir nochma jemand erklärt.

Also setz ich den HT vom Speicher erstma runter um zuvermeiden das der Speicher meinen Übertaktungsvorgang vorab beendet.
Bekommt man den 3000+ Venice auf nen 4000+ ?
cMoS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2005, 13:30   #50 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von atim
 

Registriert seit: 17.04.2005
Beiträge: 2.073

atim ist ein sehr geschätzer Menschatim ist ein sehr geschätzer Menschatim ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: venice 3000 auf ca. 4000 übertakten

das is glückssache, nicht alle schaffen das, aber die venice serie soll bekannt dafür sien, dass die sehr gutes oc haben,
aber es hängt hald von der cpu ab, da jede anders ist
[FONT="Courier New"]
C2D 2,13GHZ/4GB DDR3 Ram/HD 4670 1GB/500GB Sata HDD
[/FONT]
atim ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
3000, 4000, uebertakten, übertakten, venice


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
asus a8n-sli,venice 3000 zalmann 2x1GB MDT PUSPI Biete 1 24.05.2007 17:16
OC: 3000+ auf 4000+ --> ist das noch normal/gesund? trSonic CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 6 23.08.2006 23:52
suche 3000+ venice mildseven Suche 5 02.01.2006 16:45
venice 3000+ abit fatal1ty sli --> startet nicht GullAsch AMD: CPUs und Mainboards 3 12.09.2005 12:05
Athlon 64 3000+ (venice) bootet nicht mit 145 fsb.! Junger Padawan Overclocking - Übertakten 13 29.07.2005 10:28


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:06 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved