TweakPC


Star Wars Battlefront: DLCs werden "neue Universen", "neue Spielerhandlungen" und "neue Waffen" bringen

Dienstag, 03. Nov. 2015 10:42 - [tj] - Quelle: cnet.com

Electronic Arts hat kleine Details zu den angekündigten DLCs für Star Wars Battlefront verraten. Diese fallen offenbar sehr ähnlich aus, wie die Battlefield-DLCs der letzten Jahre.

Vor einiger Zeit hat Electronic Arts den Season Pass für Star Wars Battlefront angekündigt, der für einen Preis von 50 Euro vier Erweiterungen  enthalten wird. Während sich der Name gegenüber dem Premium-Paket der Battlefield-Serie geändert hat, scheinen die Inhalte weitestgehend mit denen aus den Battlefield-Erweiterungen identisch zu sein. So wolle man in den zwölf bis 18 Monate nach Release vier DLCs veröffentlichen, die das Grundspiel um "neue Universen", "neue Spielerhandlungen" und "neue Waffen" erweitern sollen.

Wie auch bei den Battlefield-Premiumpaketen werden Käufer des Season Pass zwei Wochen früher Zugriff auf die neuen Inhalte haben, als Spieler, die sich die Erweiterungen separat zulegen. Vorausgesetzt EA und Dice führen die Preispolitik der Battlefield-Serie fort, dürften die DLCs einzeln knapp 15 Euro kosten.

Bild

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved