TweakPC



Nintendo dementiert 4K-Variante der Switch

Donnerstag, 30. Sep. 2021 18:45 - [ar] - Quelle: reddit.com

Laut Bloomberg sollen einige 4K-Modelle einer Nintendo Switch im Umlauf sein. Nintendo hat nun klargestellt, dass eine solche Konsole gar nicht in Arbeit ist.

Nintendo dementiert 4K-Variante der Switch

Die Gerüchte über einen Nintendo Switch mit der Unterstützung der 4K-Auflösung hält sich bereits seit Monaten.

Seitens Nintendo gab es allerdings weder Ankündigungen noch Hinweise auf eine solche Konsole, weshalb die Gerüchte steht als Wunsch der Kunden gewertet werden konnte. Mit der OLED-Version der Switch hat Nintendo zudem eine neuere Fassung der Konsole erst kürzlich vorgestellt, welche allerdings weiterhin keine Unterstützung der 4K-Auflösung am TV bietet.

Ein kürzlich bei Bloomberg erscheinender Bericht über eine Nintendo Switch mit 4K-Unterstützung, hat die Gerüchteküche erneut befeuert. Angeblich sollen Entwickler bereits mit entsprechenden Entwickler-Kits ausgerüstet worden sein.

Über Twitter hat Nintendo nun allerdings richtiggestellt, dass das Unternehmen derzeit keinerlei Pläne für eine neue Version der Switch abseits des OLED-Modells plant.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2023 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.