TweakPC


Test: DayZ Standalone - Wie spielt sich die Alpha?

Was bisher geschah

Die Arma-2-Modifikation DayZ löste 2012 einen riesigen Hype aus. Selbst der Spiegel sah sich genötigt, der Zombie-Survival-Mod einen Artikel zu spenden und die Spielerzahlen schossen innerhalb weniger Monate von einigen Tausend auf über eine Million Spieler. Der Erfolg kurbelte auch die Verkäufe des Grundspiels Arma 2 an und so kam es wie es kommen musste. Der Mod-Erfinder Dean 'Rocket' Hall arbeitet bei Bohemia Interactive seit nunmehr knapp 1,5 Jahren an einer Standalone-Version von DayZ, die ursprünglich Ende 2012 als Alpha hätte erscheinen sollen und die zahlreiche Trittbrettfahrer wie Hammerpoints The War Z auf den Plan rief, die versuchten das Spiel mehr schlecht als recht zu kopieren. Die dabei aufgekommenen Kritiken schlugen hohe Wellen und brachten stellenweise sogar das Original in Misskredit. Dies zwar völlig zu Unrecht, doch Rocket war gewarnt und wollte auf keinen Fall ein nicht funktionierendes Spiel veröffentlichen.

DayZ Alpha

Nun also, ziemlich genau ein Jahr nach dem ursprünglich geplanten Release-Termin, ist DayZ im Rahmen der Early-Access-Angebote bei Steam erschienen. Das bedeutet bei Day Z handelt es sich um eine Alpha-Version und das Spiel enthält noch längst nicht alle geplanten Spielelemente. Gegenüber der Mod fehlen beispielsweise noch die heiß umkämpften Fahrzeuge. Doch das Grundgerüst des Spiels ist Rocket zufolge fertiggestellt und soll nun von Fans der Serie getestet werden.

DayZ Alpha

Rocket hatte in der Vergangenheit des Öfteren darauf hingewiesen, dass man sich DayZ in der Alpha-Phase nicht zulegen solle, wenn man ein perfektes und fertiges Spielerlebnis suche. Damit wollte er wohl zum einen die (sehr hohen) Erwartungen der Fans dämpfen und zum anderen schon vor Release den Kritikern ein wenig den Wind aus den Segeln nehmen.

Wie sich die erste öffentliche Version der Day-Z-Standalone im Vergleich zur Mod spielt und ob die Alpha tatsächlich nur für Hardcore-Fans zu empfehlen ist, erläutert die folgende Seite.

Inhaltsverzeichnis:


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved