TweakPC


be quiet! Silent Base 800 Window im Test - Gehäuse mit schalldämmenden Seitenfenster

Silent Base jetzt mit speziellem schallgedämmten Window

Zur IT Expo am 6. Oktober präsentiert Be Quiet! seinen preisgekrönten Midi Tower Silent Base 800 in einer speziellen Window-Edition. Nachdem wir uns bereits die Basis-Version des Silent Base genauer angeschaut haben, hatte wir auch das überarbeitete Gehäuse bereits in der Hand und möchten euch die Neuerungen etwas genauer vorstellen.

Da es sich intern um das komplett gleiche Gehäuse nur mit einer anderen Seitenwand handelt, wird unser Artikel zum Silent Base 800 in der Windows Edition etwas kürzer ausfallen und sich hauptsächlich auf das neuartige Seitenfenster konzentrieren. Wer sich über die komplette Ausstattung des Case informieren will, dem sei unser Test zum Silent Base 800 ohne Window ans Herz gelegt.

Erstmals konnten wir das Silent Base 800 Window in einer Beta-Version schon auf der CeBIT Anfang des Jahres sehen und bereits dort wurde klar, dass be quiet sich mit einem normalen Seitenfenster, wie es in anderen Gehäusen genutzt wird natürlich nicht zufrieden geben würde.

Das neuartige "Silent Window" welches be quiet! bei seinem neusten Streich nutzt besteht aus einer schallisolierenden Doppelverglasung wie man sie auch von Fenstern kennt. So wird ermöglicht das ein klarer Blick ins Innere möglich ist, aber der Schall doch nicht ganz so ungehindert nach außen dringen kann.

Besonders schön für alle, die bereits ein Silent Base 800 besitzen. Das Fenster kann für das Gehäuse auch zum Preis von etwa 29 ? einfach nachgekauft werden und wird zudem dann auch mit einem Befestigungsgummi in allen passenden Farben, also Schwarz, Silber und Orange ausgeliefert.

Werfen wir also einen genaueren Blick auf das spezielle Seitenfenster, das man so noch bei keinem anderen Tower gesehen und und aus diesem Gehäuse damit auch wieder einmal etwas spezielles macht.

Technische Daten

  • Maße: 230 mm x 542 mm x 495 mm (Breite x Höhe x Tiefe) - ohne Fuß
  • Maße: 230 mm x 559 mm x 495 mm (Breite x Höhe x Tiefe) - mit Fuß
  • Material: Stahl, ABS, Nylon (Seitenfenster aus Polycarbonat)
  • Gewicht: 9,3 kg
  • Formfaktor: ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
  • Laufwerksschächte:
    • extern: 3 x 5,25 Zoll
    • intern: 7 x 3,5 Zoll
    • intern: 4 x 2,5 Zoll
  • Lüfter:
    • Serie
      • Vorderseite: 2 x 140 mm (Be Quiet Pure Wings 2, 1000 U/Min)
      • Rückseite: 1 x 120 mm (Be Quiet Pure Wings 2, 1500 U/Min)
    • Optional
      • Deckel: 2 x 120/140 mm
      • Boden: 1 x 120/140 mm
      • Seite: 1 x 120 mm
  • Erweiterungsslots: 7
  • I/O Panel:
    • 2 x USB 3.0
    • 2 x USB 2.0
    • 1 x HD + AC97 Audio IN/OUT (Mikrophone + Kopfhörer)
  • CPU Kühler: max. 170 mm Höhe
  • Grafikkarte: max. 290mm / 400 mm (mit/ohne HDD Käfig)
  • Netzteil: max. 300 mm Länge
  • Modelle:
    • BG001 (Orange)
    • BG002 (Schwarz)
    • BG003 (Silber)

Lieferumfang

Auch  bei der Window-Version des Silent-Base lässt der Lieferumfang keine Wünsche offen. Es ist wirklich alles dabei, was man für die Erstinstallation braucht. Schräubchen, Abstandshalter, Einbauschienen. Das Handbuch ist in diversen Sprachen gehalten, darunter natürlich auch in Deutsch.

Besonders schön: Drei Lüfter aus der hauseigenen "Pure Wings 2" Serie sind bereits vormontiert. Damit gehört das be quiet! Silent Base zu den doch eher wenigen Gehäuse, in dem direkt hochwertige Lüfter mit 3 Jahren Garantie verbaut sind.

Zusätzlich zu den Lüftern legt be quiet! dem Gehäuse einen spezieller Spannungsadapter bei, welcher den rückseitigen Lüfter mit 1500 U/Min auch ohne optionale Lüftersteuerung drosseln kann.

Inhaltsverzeichnis:
[3] Fazit


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2016 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved