TweakPC


NZXT Hades - Gott der Unterwelt

  

Einleitung

Frisch aus der Unterwelt

NZXT ist ein äußerst flexibler und damit ein sehr interessanter Hersteller. Statt den klassischen Einheitsbrei zu produzieren, den man oft bei anderen Herstellern antrifft, ist NZXT eher dahingehend ausgerichtet, mit jedem Gehäuse ein Unikat zu schaffen. Ein riskantes Unterfangen, wenn man bedenkt, dass viele Anwender neuen Ideen skeptisch gegenüber stehen. Dennoch lässt sich NZXT nicht davon abbringen und zeigt sich auch bei seiner neuesten Kreation sehr kreativ.

Die Front ist wie ein Portal geformt, dass mit einen roten - Unheil verheißenden - Schein beleuchtet ist. Zwei starke und große 200mm Lüfter sorgen für einen regelrecht zerrenden Luftstrom in das tiefschwarze Innere. Die kantigen Formen wirken aggressiv und bedrohlich, so dass das Hades – Gott der Unterwelt - seinem Namen vollauf gerecht wird.

Dieser erste Eindruck ist recht überzeugend und dürfte trotz (oder in seinem Fall gerade wegen) der Experimentierfreudigkeit viele Anhänger finden. Überraschend niedrig ist jedoch der Preis des NZXT Hades, der mit knapp 70 Euro so garnicht die recht üppige Ausstattung rechtfertigt. Bleibt daher zu hoffen, dass dieser nicht auf Kosten der Qualität realisiert wurde. Denn das Hades hat schon auf dem ersten Blick vieles, was man bei anderen Gehäusen vermisst, wenn dann auch noch die Qualität stimmt, könnte er sich zu einem Verkaufsschlager entwickeln.

Technische Details:

  • Maße: 200 x 430 x 501 mm (BxHxT)
  • Material: Stahl, Kunststoff
  • Gewicht: 6,95 kg
  • Formfaktor: ATX, M-ATX
  • Lüfter: 1x 200 mm (Front, 251,4 m³/h, rote Beleuchtung)
    1x 200 mm (linkes Seitenteil, 251,4 m³/h)
    1x 120 mm (Rückseite)
    1x 140 mm (Decke)
    2x 140 / 120 mm (Decke, optional)
    2x Lüftersteuerung (Front, stufenlos)
  • Laufwerksschächte: 4x 5,25 Zoll (extern, toolless)
    4x 3,5 Zoll (intern, entkoppelt)
    2x 2,5 Zoll (intern, entkoppelt, nutzt dabei einen 3,5 Zoll Slot)
  • Erweiterungsslots: 7
  • Netzteil: 500 Watt Standard ATX (optional)
  • I/O Panel: 2x USB 2.0
    1x eSATA
    1x je Audio IN/OUT
Inhaltsverzeichnis:
  


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved