TweakPC


Radeon HD 4770 X2 X3 X4 - Dual, Triple, Quad CrossFire Benchmarks

  

4x Radeon HD 4770 = ?

Wie schnell kann die Mittelklasse mit CrossFire werden?

In unserm Test über die ATI Radeon HD 4770 haben wir ja bereits festgestellt, dass die Karte hochinteressant ist und für kleines Geld sogar so manch teurerer Karte wie der Radeon HD 4850 Konkurrenz macht. Mittlerweile sind die HD 4770 auch recht gut verfügbar und der Preis hat sich um die 90 Euro eingependelt, günstige Angebote liegen zum Teil sogar darunter.

Dank ATIs CrossFire kann man bekanntlich bis zu vier Radeon Karten zusammen schalten und so einen erheblichen Leistungszuwachs bekommen. Da stellt sich natürlich die Frage: Was bringt das bei der Radeon HD 4770? Ist es vielleicht sogar besser zwei kleine Karten als eine größere zu kaufen? Was bringt CrossFire im Vergleich zur Konkurrenz von NVIDIA bei den kleinen Karten?

Als nettes Nebenprodukt bietet CrossFire uns natürlich auch direkt die Möglichkeit einen Ausblick auf eine kommende Radeon HD 4770 X2 zu wagen und sogar ein HD 4770 Quad CrossFire.

Wir haben uns Kurzerhand vier Radeon HD 4770 Karten besorgt. Also auf zum ATI Radeon HD 4770 CrossFire Check. An dieser Stelle geht unser Dank noch einmal ausdrücklich an die XFX Crew, die uns überhaupt erst ermöglicht hat frühzeitig an vier der begehrten Radeon HD 4770 Retail Karten zu kommen.

 

 

Inhaltsverzeichnis:
  


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved