TweakPC


be quiet! Straight Power E8 CM 580 Watt Modular Netzteil im Test

  

Straight Power CM in der E8 Version

Neue verbesserte Version der beliebten Straight Power Serie

Be quiet! gehört in Deutschland zu den bekanntesten Netzteilhersteller und hat sich - wie man schon am Namen erkennen kann - besondere Achtsamkeit in Sachen Lautstärke auf die Fahne geschrieben. Zuletzt hat man sogar einen komplett selbst entwickelten Silent Lüfter (be quiet! SilentWings) vorgestellt, der natürlich auch in den Netzteilen von be quiet! verwendet wird.

Mit der Pure Power, Straight Power und Dark Power Pro Serie hat man derzeit drei Netzteilserien mit unterschiedlicher Ausrichtung im Programm. Während Pure Power sich an Einsteiger und Dark Power Pro an Enthusiasten richtet, ist die Straight Power Serie für anspruchsvolle User ausgelegt und deckt das mittlere Preissegment ab. Die Netzteilserie der Vernunft sozusagen.

Mit dem Straight Power E7 als 80 Plus Bronze Netzteil war be quiet! am Markt sehr erfolgreich und präsentiert nun den komplett überarbeiteten 80 Plus Silber zertifizierten Nachfolger des Modells. Wie zuvor ist das Straight Power sowohl mit als auch ohne Kabel Management zu bekommen. Die Kabel-Management Version ist am Namenszusatz CM zu erkennen.

 

Das Design der neuen E8 Version orientiert sich stark am alten E7. Insbesondere Fallen hier die Lüftergitter auf, die nicht nur nett anzusehen sind, sondern auch ein praktischen Nutzen haben. Sie haben kaum Oberfläche, sind rund und liegen weit auseinander, so dass sie den Luftstrom im Gegensatz zu Wabengittern deutlich weniger beeinflussen und so weniger Geräusche produzieren.  Insgesamt hat be quiet! bei diesem Netzteil sehr viel Aufwand in die Reduzierung der Lautstärke investiert, so fällt zum Beispiel sofort ein auffälliger orangener Ring am Lüfter auf, auf den wir später zu sprechen kommen.

Farblich ist das neue Straight Power E8 CM etwas dunkler als die alte Version und sieht dadurch so noch etwas edler aus. Angeboten wird das Netzteil in 480, 580, 680 Watt. Alle Netzteile sind mit 80Plus Silber zertifiziert und mit modularem Kable-Management ausgestattet. Das Netzteil bietet ähnliche Spezifikationen wie das Straight Power E7 CM ,  aber deutlich mehr Gesamtleistung auf der 12 V Leitung  (540 anstelle bisher 456 Watt). Die Lüfteranschlüsse am Netzteil sind hingegen weggefallen.

Für unseren Test erreichte uns von be quiet! die 580 Watt Version des neuen Straight Power CM. Schauen wir uns also an, ob das E8 ein würdiger Nachfolger für das E7 Modell ist.

Inhaltsverzeichnis:
  


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved