TweakPC


OCZ Vector 150 SSD im Test (2/11)

HD Tune File Benchmark (Diagramme)

Lesen und Schreiben in verschiedenen Blockgrößen

Den Auftakt im Testmarathon der Vector 150 macht der File Benchmark aus HD Tune, der einen simplen Benchmark für die sequentielle Lese/Schreibgeschwindigkeit darstellt und diese bei verschiedenen Blockgrößen testet. Auffällig war im Test ein Leistungseinbruch beim Schreiben von 32-KB-Blöcken. Zwar haben OCZ-SSDs schon fast traditionell eine Schwäche bei 32 KB, doch in diesem Fall fiel die Delle im Diagramm noch größer aus als beim Vorgängerlaufwerk oder der Vertex 450. Hier stellt sich die Frage, inwieweit OCZ mit einem Firmwareupdate nachhelfen kann.

HD Tune Pro File Benchmark direkter Vergleich

HD Tune (Sequentielles Lesen/Schreiben)

Sequentielles Lesen auf der SSD


Sequentielles Lesen - Blockgröße 64K


Sequentielles Lesen - Blockgröße 8M


Sequentielles Schreiben - Blockgröße 64K


Sequentielles Schreiben - Blockgröße 8M



ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved