TweakPC


ASUS UX-Serie: Ultrabook mit Intel Sandy Bridge

Dienstag, 31. Mai. 2011 17:08 - [tj]

Computex: ASUS und Intel zeigen MacBook Air-Konkurrenten.

Mit den so benannten Ultrabooks will Intel eine neue superflache Notebook-Plattform einführen, die vor allem Apples MacBook Air einheizen soll. Die ultradünnen Notebooks dürfen maximal 0,8cm hoch sein und sollen mindestens zehn Stunden Akkulaufzeit aufweisen. 

Der erste offizielle vertreter der Ultrabook-Klasse kommt aus der ASUS UX-Serie und wird von ASUS und Intel auf der Computex präsentiert. Im Inneren des Ultrabooks werkelt eine SSD, was Strom und Platz spart, befeuert werden die Ultrabooks von einem Intel Core i7 auf Sandy Bridge-Basis. Anfang 2012 sollen erste Modelle mit Ivy Bridge-Prozessoren in stromsparender 22nm-Fertigungstechnologie folgen.

Der Preis für ein Ultrabook dürfte um die 1.00 US-Dollar betragen.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved