TweakPC


Apple iPhone 6: Erhebliche Speicherprobleme bei der 128-GB-Version

Freitag, 07. Nov. 2014 11:34 - [ar] - Quelle: apple.com

Derzeit häufen sich die Beschwerden von Besitzern der 128-GB-Version von Apples neusten iPhone 6 und iPhone 6 Plus.

Das iPhone 6 und iPhone 6 Plus von Apple in der Version mit 128 Gigabyte Speicherplatz scheint unter einem Speicherproblem zu leiden, welches sich in willkürlichen Reboots und Abstürzen äußert.

Im offizielle Forum von Apple häufen sich die Beschwerden über die neuste iPhone Version mit 128 Gigabyte Speicherplatz. Eine Stellungnahme seitens Apple steht derweil noch aus.
 

Dabei könnte es sich sowohl um Software-Fehler bei dem Controller aber auch um einen Hardwarefehler bei den NAND-Flash-Modulen handeln. Spekuliert wird, dass die verbauten Chips von Samsung stammen und das TLC-Design (Triple-Level-Cell) mit dem verwendeten Controller nicht ordnungsgemäß zusammenarbeitet.

Eine Rückrufaktion scheint derzeit allerdings noch unwahrscheinlich, womöglich lässt sich das Problem mittels eines Updates in den kommenden Tagen oder Wochen beheben.


(Bild: Apples iPhone6 und iPhone 6 Plus)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved