TweakPC


Huawei MediaPad T1 8.0: Kleines Tablet mit LTE vorgestellt

Dienstag, 24. Feb. 2015 09:54 - [ar] - Quelle: cnet.de

Das neue MediaPad T1 8.0 von Huawei soll trotz dünnem und leichtem Design genug Leistung bieten um auch anspruchsvollere Android-Games flüssig darstellen zu können.

Das acht Zoll große MediaPad T1 8.0 von Huawei bietet mit dem Snapdragon-410-SoC (MSM8916) vier Cortex-A53-Kerne mit theoretischer 64-Bit-Unterstützung. Die Taktrate der SoCs liegt bei 1,2 GHz bei dem MediaPad T1 8.0. Als Grafikeinheit dient die Adreno-306-GPU. Der Arbeitsspeicher des Tablets misst einen Gigabyte während der interne Speicher 16 Gigabyte groß ausfällt. Mittels MicroSD-Karte kann der Speicher noch um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden.

Bedingt durch das Betriebssystem Android 4.4 unterstützt das MediaPad T1 8.0 von Huawei noch keine 64-Bit, was allerdings mit einem Update auf Android 5.0 geändert werden könnte.

Das acht Zoll große IPS-Display des MediaPad T1 8.0 löst mit 1.280 x 800 Bildpunkte auf. Neben HSPA+ unterstützt das MediaPad T1 8.0 auch den LTE-Cat-4-Standard mit bis zu 150 MBit/s. Der WLAN-N-Standard wie auch Bluetooth 4.0 sind ebenfalls verbaut.

Das nur 360 Gramm schwere Tablet mit einer Bauhöhe von 7,9 Millimetern und einem 4.800 mAh starken Akku ist ab sofort für 219 Euro erhältlich.

Bild
(Bild: MediaPad T1 8.0 von Huawei)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved