TweakPC


Dead Island 2: Sumo Digital soll Entwicklung beenden

Freitag, 11. Mär. 2016 12:53 - [tj]

Das vom deutschen Studio Yager begonnene 'Dead Island 2' soll von Sumo Digital fertiggestellt werden.

Als der erste Trailer zu 'Dead Island 2' erschien, machte der Lust auf mehr. Entwickelt werden sollte das Spiel vom Berliner Studio Yager, dass zuvor den Anti-Kriegs-Shooter 'Spec Ops: The Line' veröffentlicht hatte. Nachdem Deep Silver das Berliner Studio von dem Projekt abgezogen hatte, war es lange Zeit still um den Zombie-Shooter. Nun gab der Publisher bekannt, dass das britische Studio Sumo Digital die Arbeiten an Dead Island 2 abschließen soll.

Unklar ist dabei, ob Sumo Digital auf der von Yager geleisteten Arbeit aufbauen oder das Spiel von Grund auf neu entwickeln wird. Dr. Klemens, CEO von Koch Media, betonte lediglich, dass Sumo ein hohes Verständnis für die Marke gezeigt und kreative Ideen eingebracht hätte.

Bisher hat Sumo Digital vor allem Konsolenspiele entwickelt.

Bild

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2016 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved