TweakPC


HTC One M10: Angeblich günstigere Variante geplant

Donnerstag, 31. Mär. 2016 11:07 - [ar]

Das kommende HTC One M10 soll angeblich nicht nur als High-End-Smartphone auf den Markt kommen, sondern auch einen günstigeren Ableger im Mittelklassesegment spendiert bekommen.

In Kürze wird das One M10 von HTC offiziell vorgestellt. Das kommende High-End-Smartphone wird voraussichtlich mit dem Snapdragon-820-SoC ausgestattet und bietet laut Leak eines AnTuTu-Benchmarks sogar eine bessere Performance als das Galaxy S7, welches ebenfalls mit dem High-End-SoC ausgestattet ist.

HTC soll drei verschiedene Modelle des HTC One M10 planen. Neben zwei High-End-Modellen soll sich ein Modell mit Snapdragon-652-SoC auch im gehobenen Mittelklassesegment ansiedeln. Die günstige Variante des Smartphones soll nicht nur mit einem anderen SoC ausgestattet sein, sondern auch über weniger Hauptspeicher von maximal 16 Gigabyte verfügen. Ebenso soll sich der Arbeitsspeicher der günstigen Variante auf nur drei Gigabyte belaufen und nicht wie bei dem High-End-Modell vier Gigabyte groß ausfallen.

Die günstigste Variante des HTC One M10 soll allerdings bereits 3.799 Yuan kosten und damit umgerechnet mit rund 520 Euro zu Buche schlagen. Das Topmodell des HTC One M10 soll für 5.899 Yuan erscheinen, was umgerechnet 810 Euro entspricht.

Bild
(Bild: Das HTC One M9)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved