TweakPC


AOC stellt neue Multitasking-Monitore vor

Donnerstag, 02. Jun. 2016 09:32 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Der Bildschirm- und Monitorspezialist AOC präsentiert vier neue Monitore, die sich vor allem durch die Multitasking-fähigkeiten auszeichnen sollen.

Die Anforderungen an aktuelle Monitore steigt nicht nur an Hand der Größe und der Pixeldichte, auch das Format und die Multitasking-Fähigkeiten spielen für viele Anwender eine immer größere Bedeutung. Die vier neuen Monitore C3583FQ, U3477PQU, U32277PQU und Q3277PQU von AOC sind speziell für Multitasking-Szenarien entwickelt worden.

Der AOC C3583FQ bietet als 35-Zoll-Monitor eine Auflösung von 2.560 x 1.080 Bildpunkte, was der Wide-Full-HD-Auflösung entspricht. Mit einer Bildwiederholrate von bis zu 160 Hz und Adaptive-Sync-Technologie dürfte der gebogenen Monitor auch für Gamer von Interesse sein. Mit einem Radius von 2.000 Millimetern bietet der Monitor eine deutlich stärkere Krümmung als die meisten Curved-Modelle.

Etwas kleiner und mit einer Displaydiagonale von 34 Zoll bei einem Seitenverhältnis von 21:9 kommt der AOC U3477PQU auf den Markt. Der Monitor ist mit IPS-Panel und einer Auflösung von 3.440 x 1.440 Pixeln ausgestattet. Darüber hinaus bietet das Modell USB 3.0 und MHL-Unterstützung.

Der AOC U3277PQU bietet die 4K-Auflösung bei einer Größe von 32 Zoll. Der Q3277PQU hingegen löst bei der gleichen Größe mit 2.560 x 1.440 Bildpunkte auf. Beide Monitore sind mit zahlreichen Features wie auch der Flicker-Free-Technologie ausgestattet.

Bild
Bild
Bild
Bild
(Bilder: Die neue AOC-Monitore für Multitasking-Aufgaben)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved