TweakPC


OLED: Bedarf durch nächste iPhone 8 kann nicht gedeckt werden?

Donnerstag, 17. Nov. 2016 11:28 - [ar] - Quelle: bloomberg.com

Das kommende iPhone 8 von Apple soll auf die OLED-Technologie für den Bildschirm setzten. Der Display-Lieferant soll allerdings Probleme bei der Produktion haben und den Bedarf für das Smartphone nicht decken können.

Apple wird höchstwahrscheinlich bei dem kommenden iPhone 8 auf die OLED-Technologie für das neue Display setzen. Wie die Kollegen von Bloomberg berichten, ist der Release des Smartphones für Herbst 2017 geplant, was durchaus auch in den Release-Zyklus der vorherigen iPhones passen würde. Der Lieferant der OLED-Display allerdings scheint mit dem bestellten Pensum der Displays überfordert zu sein, sodass sich Lieferschwierigkeiten bis in Jahr 2018 ergeben könnten.

OELD-Displays werden von Apple bereits bei der Apple Watch, sowie der neuen Touch Bar der MacBook Pros verwendet. Mit dem iPhone 8 soll erstmals auch ein Smartphone mit der Display-Technologie ausgestattet werden. Spekuliert wird, dass Apple zwei Versionen des Smartphones auf den Markt bringen könnte, einen Standard-Variante mit IPS-Display und eine Premium-Version mit dem neuen OLED-Display.


(Bild: Das iPhone 7 von Apple)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved