TweakPC


Prey: Arkane verspricht vernünftige PC-Optimierung

Mittwoch, 03. Mai. 2017 09:47 - [tj] - Quelle: gamespot.com

Nach dem Fiakso mit 'Dishonored 2' soll bei 'Prey' alles besser werden. Das verspricht der Studio-Chef.

Nachdem der Publisher Bethesda und die entwickelnden Arkane Studios für die PC-Version von 'Dishonored 2' erhebliche Kritik einstecken mussten, verspricht der Studio-Boss für den kommenden Shooter 'Prey' eine vernünftige PC-Optimierung. Man sei sich sicher, dass 'Prey' zum Start auf dem PC nicht die gleichen Probleme aufweisen werden, wie es bei 'Dishonored 2' der Fall war. Dies liege nicht zuletzt daran, dass es sich bei der PC-Version von 'Prey' nicht um eine klassische Konsolenportierung handle, sondern man die Konsolen- und PC-Version von vornherein parallel entwickelt habe.

Zudem habe man nach dem Launch von 'Dishonored 2' die  Qualitätssicherung für den PC deutlich überarbeitet und aufgewertet. Zwar könne man nie zu 100 Prozent sicher sein, doch man habe vieles dafür getan, dass auch der PC-Launch ohne größere Probleme über die Bühne geht.

Dennoch sei die PC-Plattform naturgemäß weitaus schwieriger in den Griff zu bekommen, da im Vergleich zu den Konsolen eine Vielzahl an Hardwarekonfigurationen existieren, die unmöglich in ihrer Gesamtheit vorher getestet werden könnten.

Der Sci-Fi-Shooter 'Prey' kommt am 5. Mai 2017 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 in den Handel.

Bild

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved