TweakPC


Mozilla Firefox 56: Neue Screenshot-Funktion und Send Tabs

Freitag, 29. Sep. 2017 13:21 - [ar] - Quelle: mozilla.org

Mozilla verbessert den Firefox mit einem Tool für Screenshots und beendet den Support für Adobe Flash.

Die neueste Version 56 des Firefox von Mozilla führt mehrere neue Funktionen ein. Ein Screenshot-Tool soll es erleichtern Aufnahmen des angezeigten Bildschirms oder von einzelnen Textinhalten zu erstellen. Diese Bilder können Lokal oder in der Cloud abgespeichert werden, wenn der Anwender ein Firefox-Konto erstellt hat. Die Bilder stehen über die Website http://screenshot.firefox.com dann für 14 Tage zur Verfügung. Mittels Maus-Steuerung ist die Auswahl sehr schnell getroffen und dürfte vielen Anwendern, die mit Bildern im Netz arbeiten zu Gute kommen. Wie immer bei der Aufnahme von Bildschirmfotos sollte bei der Verwendung auf die Copyright-Bedienungen der Aufnahmen bei der Publikation geachtet werden.

Darüber hinaus wird Send Tabs eingeführt, eine Funktion die das Teilen von Websites beziehungsweise Tabs von mobil Geräten und Desktop-PCs vereinfachen soll. Mit einer End-zu-End-Verschlüsselung lassen sich so Inhalte über mehrere Geräte hinweg nutzen.

Mit Firefox 56 beendet Mozilla den Support von Adobe Flash unter Android.


(Video: Firefox - Send tab)
Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved