TweakPC


Elex von Piranha Bytes fährt sehr unterschiedliche Testwertungen ein

Donnerstag, 19. Okt. 2017 13:42 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Der neueste Ableger von Piranha Bytes 'Elex' schneidet teilweise bei der internationalen Presse nicht sonderlich gut ab, wird aber von anderen auch gelobt.

Die Testberichte von 'Elex' des deutschen Entwicklerstudios Piranha Bytes gehen aktuell stark auseinander. Während die deutschen Kollegen von GameStar das Spiel mit ordentlichen 85 Prozent würdigen und das Spiel mit einem Gold-Award und einen zusätzlichen Award für den Umfang versehen, fällt das Spiel bei IGN in Spanien mit einer 6,5 von möglichen zehn Punkten eher in eine andere Kategorie. Insgesamt bewertet die internationale Presse das Spiel etwas schlechter als die Kollegen aus Deutschland.

Die Durschnittbewertung bei metacritic.com liegt aktuell bei 73 von 100 Punkten, die Spieler selbst geben 'Elex' eine 7,0 von 10 Punkten. Dies gilt allerdings nur für die PC-Version von Elex. Die PlayStation-4-Variante des Spiels muss mit nur 59 Punkten von der Fachpresse bzw. 4,9 Punkten von den Anwendern leben. Bemängelt werden bei der PS4-Version vor allem die schlechte Grafik und die vielen Fehler, die bei der Release-Version noch immer vorhanden sind.


(Bild: 'Elex' von Piranha Bytes)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved