TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Prozessoren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.02.2007, 11:48   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.02.2007
Beiträge: 9

xgamer1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Intel 6300 oder 4300

HI an alle,
ich muss mich zwischen den obengenannten Prozessoren entscheiden.
In dem Shop in dem ich meinen Pc zusammenstellen werde kosten beide etwa gleichviel.
Ich möchte die Cpu auf jeden fall über 3ghz takten, was mit beiden glaub ich kein problem sein sollte.
Der 4300er hat ja einen höheren Multiplikator, der 6300er jedoch einen höheren fsb wert.
welcher prozessor ist nun besser zum übertakten geeignet?Am liebsten würde ich den 6300er nehmen, jedoch ist dieser glaube ich nicht ganz so gut wie der 4300er zum übertakten geeignet.
mfg
xgamer1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2007, 12:34   #2 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von CxXxr
 

Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 810

CxXxr wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Intel 6300 oder 4300

Stehe vor der selnben entscheidung! ^^
Naja neme auch an das der E4300 etwas besser zum übertackten geeignet ist!
Unübertacktet dürfte der E6300 etwas forne liegen!

CxXxr
CxXxr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2007, 13:17   #3 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von peak_of_tweak
 

Registriert seit: 07.03.2005
Beiträge: 4.826

peak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Intel 6300 oder 4300

Also rein von den bisherigen erfahrungen lässt sich der e6300 schon wahnsinnig gut ocen, da würde man sich also sicher sein können, nichts falsch gemacht zu haben.

Der e4300 hört sich eigentlich auch ganz gut an, aber bisher habe ich bezüglich seiner oc-fähigkeiten noch nichts gehört. Ich würde erst mal erste tests bezgl. oc, usw. abwarten.
peak_of_tweak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2007, 13:26   #4 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von CxXxr
 

Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 810

CxXxr wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Intel 6300 oder 4300

Ja! Könnt euch ja einfach mal hir ein wenig umschauen!

Also es gibt schon einige tests!
http://www.artikel-tests.de/intel-co...dtech_127.html
http://www.au-ja.de/review-core2duo4300+6300-1.phtml
http://xtreview.com/translate/de/?/review169.htm

Was auch für den E4300 spricht ist der geringere Stromverbrauch (15Watt weniger!)


EDIT:
Ganz Aktuell!!!
http://www.chip.de/artikel/c1_artikel_24155251.html (auch grade erst entdeckt!)
CxXxr

Geändert von CxXxr (11.02.2007 um 14:09 Uhr)
CxXxr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2007, 15:37   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.02.2007
Beiträge: 9

xgamer1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Intel 6300 oder 4300

ok, danke schonmal für eure antworten und für die links!!
ist beim übertakten eigentlich die speichermenge wichtig, also ob 1 oder 2 GB?
Momentan habe ich nämlich nur 1Gb cl4 DDR2 800 im pc.
mfg
xgamer1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2007, 20:20   #6 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von peak_of_tweak
 

Registriert seit: 07.03.2005
Beiträge: 4.826

peak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Intel 6300 oder 4300

Nö, eher timings und taktraten. Die speicherkapazität hat letztlich auf den oc-erfolg überhaupt keinen einfluss, sondern hebt die allgemeine systemperformance bei vielen geöffneten anwendungen oder verkürzt ladezeiten.
peak_of_tweak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2007, 20:27   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 29.09.2004
Beiträge: 1.898

D4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Intel 6300 oder 4300

Zitat:
Zitat von xgamer1
Ich möchte die Cpu auf jeden fall über 3ghz takten
Dann musste ne "Pre-Tested-CPU" kaufen... es kann dir NIEMAND garantieren, dass ne übertaktete CPU stabil mit 3GHz takt laufen wird.
D4Ni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2007, 22:09   #8 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 19.11.2005
Beiträge: 961

FeoS wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Intel 6300 oder 4300

Zitat:
Zitat von CxXxr
EDIT:
Ganz Aktuell!!!
http://www.chip.de/artikel/c1_artikel_24155251.html (auch grade erst entdeckt!)
CxXxr
Ist ja ganz nett, aber ein Übertakteter e6300 fehlt mir hier irgendwie, dann hätte man Fakten *g*
FeoS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2007, 11:31   #9 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von CxXxr
 

Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 810

CxXxr wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Intel 6300 oder 4300

Stimmt! ^^

Hir noch mal!
Der E4300:http://www.chip.de/artikel/c1_artikel_24155251.html

und

Der E6300:http://www.chip.de/artikel/c1_artike...ml?tid1=&tid2=

So jetzt kan man vergleichen ^^!

CxXxr
CxXxr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2007, 12:40   #10 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.643

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Intel 6300 oder 4300

Habe mir mal den Quatsch den Chip geschrieben da hat mal angesehen.

Man sollte sich nicht nur die Reinen Zahlen ansehen, sondern sollte sich auch den gesamten Test mal durchlesen.

Für den E4300 haben sie immerhin 1,57375 Volt benötigt um auf 3GHz zu kommen - beim E6300 waren dies nur 1,425Volt. Weiterhin ist der FSB beim E6300 mit 429MHz zu 333MHz bedeutend höher - was sich am Ende auch positiv bemerkbar machen dürfte.

Somit ist am Ende die termische Belastung für die CPU geringer - und auch die Leistung höher - obwohl beide bei 3GHz sind.

Ich halte von solchen Verallgemeinerungen sehr wenig - jede CPU reagiert anders - mal gehen 3,6GHz - mal nur 2,4 - und ob man die CPU dann auf Dauer an ihrer "Kotzgrenze" betreiben will bleibt dann auch noch die Frage.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2007, 16:37   #11 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von CxXxr
 

Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 810

CxXxr wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Intel 6300 oder 4300

Ja!
Hast sicherlich recht!
Interresant wäre aber zu welchem der beiden Cpus du raten würdest!

CxXxr
CxXxr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2007, 17:17   #12 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.643

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Intel 6300 oder 4300

Beide haben diverse Vorteile - aber für den Spielerisch Ambitionierten User würde ich doch eher zum 6300 greifen - oder gleich noch bis zum April warten - und dann für das selbe Geld zum E6400. So mache ich es zumindest - wobei es bei mir wohl der E6600 oder gar E6700 sein wird. (mal sehen)

Dabei solltest Du aber möglichst auf idealen Speicher achten: Eine Betrachtung des Speichers für den Core2Duo findest Du hier: Speicher Kauf: Corsair - nur welchen

Der E4300 hat den Vorteil - das er im Stromsparbetrieb weiter runter takten kann! Intel hat nämlich den minimalen Multiplikator auf 6 festgelegt. (Warum auch immer)

Beim E4300 sind das durch den niedrigeren FSB von 200MHz dann nur noch 1200MHz (6*200), wärend der E6300 nur bei 6*266 = 1600MHz ist - und damit natürlich mehr Strom verbraucht - auch wenn er die Leistung in dem Zustand ja gar nicht brauchen würde.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2007, 17:31   #13 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von CxXxr
 

Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 810

CxXxr wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Intel 6300 oder 4300

Ok!
Danke dir für deine Antwort!

Und !
Das mit dem Speicher hast du Sehr gut erklärt! (Was gelernt!)

CxXxr
CxXxr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2007, 16:39   #14 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Andydeluxe
 

Registriert seit: 12.08.2005
Beiträge: 2.196

Andydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Intel 6300 oder 4300

So mir ist haufgefallen das die E6X20 er bei uns in Dresden in den Shops gibt. Und somit die Preise für die alten Modelle gefallen sind. Und ich will meinen D805 nun endlich rauswerfen weis aber nichtmehr was für einen Core2Duo ich mir holen soll. Ich schwanke zwischen dem E4300 der "nur" noch 105€ Kostet oder nem E6300 bzw E6320 die jetzt so bei 150-170€ liegen. Ich weis aber nicht inwiefern sich der E4300 beim übertakten verhält und ob ich diversen testberichten glauben schenken kann. Im moment Tendiere ich zum E4300 wegen dem geringen preis.

ach und eine frage habe ich noch ist es möglich bei Core2Duo´s den Multi Dauerhaft zu senken? also z.B. auf 7 oder so um den FSB witer zu erhöhen?
Andydeluxe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2007, 17:11   #15 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Intel 6300 oder 4300

also für 160€ gibts bereits den 6420, das ist ein guter Kompromiss,

denn er hat nen guten Multi, nicht so niedrig wie der des 6300 und somit musst dudas sys beim gleichen takt nicht mit einem so hohen fsb belasten

hat nen besseren speicherdurchsatz als der 4300

dürfte aufgrund des 4mb cache`s nen conroe Kern haben der nicht vom neuen nicht soo oc tauglichen stepping betroffen ist.
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2007, 17:32   #16 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Andydeluxe
 

Registriert seit: 12.08.2005
Beiträge: 2.196

Andydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Intel 6300 oder 4300

Ach bosrsti und sein Speicherdurchsatz ^^ Ich muss dazusagen mir geht es rein ums Overcklocken. Vieleicht habe ich meine frage etwas missverständlich gestellt. Da ich schüler bin und ich mein*geld*für die Steuern meiner, Porsche, ferrari und Lamborgini brauche habe ich nicht so viel geld übrig und ich muss sagen wenn ich 60€ sparen kann mache ich das. Mir kommt es jetzt nicht auf 500 Mb mehr Durchsatz (verwende eh 667 Mhz DDR) und nicht um 5 FPS in Spielen an sondern auf gravierende Unterschiede die die 60€ rechtfertigen. Ich*lese*mich*die*ganze*Zeit*durch*Foren*und*ähnli chen*durch.*Und*50%*sagen*Ja*das*ist*die*Overckloc king*empfehlung*
und*die*anderen*50%*sagen*nein*bloß*nicht*das*sind *minderwertige*Cores*und*nicht*zum*Übertakten*geei gnet.

Und jetzt weis ich nichtmehr was ich glauben soll und was nicht.
Andydeluxe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2007, 17:43   #17 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.680

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Intel 6300 oder 4300

zu den cores sag ich jetzt mal zum thema qualli nichts, weil man das wohl nur aus erfahrng wissen kann.

Aaaaber:
wie gesagt gibts bei den kleinen Alandale`s n neues stepping und das soll oc (worums dir armen schüler ja geht ) deshalb 6420 oder wenns ganz eng wird würd ich immernoch nene 6320 nehmen als nen 3400, obwohl mit dem oc natürlich max knappe 3ghz.

fassen wir mal zusammen

4300->oc eigentlich leichter durch hohen multi, aber:
angeblich minderwertige cores und vlt dämliches stepping

6300-> schneller als 4300 oc schlechter da sehr niedriger mult und damit sehr hohe belastung fürs sys durch hohen fsb beim oc. Auch hier vlt doofes steppnig

6400-> mehr leistung als 4300, guter multi und somit viel oc möglich, aber auch hier vlt schlechtes stepping.

6420-> noch n ecken leistung mehr guter multi conoroe kern und somit kein neuey stepping.


Allerdings muss ich auch sagen das ich noch nirgends nebestätigung dafür gefunden hab das es n conroe ist, aber er muss es ja sein :S

bw....lass mir doch meinen speicherdurchsatz

edit:
aso
http://www.heise.de/preisvergleich/a248682.html
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2007, 18:31   #18 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von disbelief
 

Registriert seit: 18.08.2006
Beiträge: 598

disbelief ist ein sehr geschätzer Menschdisbelief ist ein sehr geschätzer Menschdisbelief ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Intel 6300 oder 4300

Zitat:
Zitat von borsti Beitrag anzeigen
6300-> schneller als 4300 oc schlechter da sehr niedriger mult und damit sehr hohe belastung fürs sys durch hohen fsb beim oc. Auch hier vlt doofes steppnig
mmh, also ich hab hier die letzte Gamestar vor mir liegen, da haben die nen E6300 (1.86 GHz Standardtakt) mit nem Zalman CNPS9700 Luftkühler auf 3,5 GHz Prime stable bei 1,4 V Vcore gebracht. Das der E4300 da noch besser sein soll was das OC angeht kann ich mir echt nicht vorstellen.
Sollte mein Beitrag hilfreich gewesen sein, könnt ihr ihn gerne bewerten (klick auf Waage-Symbol).

Teilnehmer der Initiative "User verbessern Qualität im Forum"
disbelief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2007, 18:34   #19 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Andydeluxe
 

Registriert seit: 12.08.2005
Beiträge: 2.196

Andydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Intel 6300 oder 4300

Also ich denke ich werde mir eh den E4300 holen weil der 60€ billiger ist. Und selbst wenn ich den nicht Übertakte hat er doch einiges an Leistung. Aufjedenfall mehr al mein D805. Und meine Grafikkarte werde ich jetzt nicht so schnell wechseln also wird sie eher das "limitierende" Glied in meinem rechner sein und nicht die CPU.
Andydeluxe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2007, 18:57   #20 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Andydeluxe
 

Registriert seit: 12.08.2005
Beiträge: 2.196

Andydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer MenschAndydeluxe ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Intel 6300 oder 4300

Also ich habe mir jetzt nen E4300 geholt un ich muss sagen ich bereue es nicht. Da ich nur einen AC Pro 7 habe sind meine Kühlungsmöglichkeiten noch Recht bescheiden. Und Außerdem hat mein Board ein Problem über einen FSB von 350 Mhz zu kommen (Bei 351 Mhz Bootet es nicht) Und es liegt am Board. Wenn ich mehr Zeit habe werde ich mal schauen woran es liegt.

Aber egal. Der E4300 läuft jetzt auf 3150Mhz (350x9) mit Standart Vcore 1a und wird im moment unter Last maximal 59C° warm. Im Vergleich zu meinem alten D805 da waren es 68-72C° ^^. Das war auch noch ein Grund warum ich erstmal aufgehört habe.

Und ich muss sagen wenn man bloß DDR 667 Speicher hat (meine gehen bis DDR 840 und einige sollen sogar bis 880 gehen) ist der E4300 ne gute wahl.

Und wer mir die 3150Mhz @ Stock Vcore nicht glaubt kann ja hier schauen:
http://www.tweakpc.de/gallery/showph...ze/big/cat/554
Andydeluxe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
4300, 6300, intel


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue CPU 6300 oder 8320 in verbindung mit r9 270x antx Prozessoren 10 28.12.2014 14:32
AMD FX-6300 oder doch gleich den FX-8320? mustang99 Prozessoren 7 23.11.2014 20:46
C2D 4300, Gigabyte DS3 Rev 2.0, Probs da.max Overclocking - Übertakten 6 01.06.2007 06:23
Problem mit 965p DS3 v.3.3 und C2D 4300 torben700 Overclocking - Übertakten 14 16.05.2007 17:12
4300 oder 6300 von Intel porki Intel: CPUs und Mainboards 1 14.05.2007 12:44


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:08 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved