TweakPC



Toshiba XG6-P-SSD: NVMe-SSD-Serie mit bis zu 2 TB Speicherplatz

Dienstag, 28. Mai. 2019 08:23 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Der Speicherspezialist Toshiba präsentiert die neuesten SSDs der XG6-P-Serie für High-End-PCs und Rechenzentrenumgebungen.

Toshiba XG6-P-SSD: NVMe-SSD-Serie mit bis zu 2 TB Speicherplatz

Toshiba erneuert die XG-Serie mit den XG6-P-SSDs, welche im Vergleich zu den Speicherlösungen der XG5-P-Serie rund 30 Prozent schnellere Schreibgeschwindigkeiten vorweisen können.

Die XG6-P-SSDs basieren auf 96 Layer BiCS Flash 3D TLC (3-Bit-per-Cell) von Toshiba Memory und können auf den PCIe-3.0-Standard mit vier Lanes zurückgreifen. Die Schreibgeschwindigkeit der SSDs liegt bei bis zu 2.920 MB/s und die sequenzielle Lesegeschwindigkeit bei bis zu 3.180 MB/s. Die maximalen IOPS werden beim Lesen mit 355.000 und beim Schreiben mit bis zu 365.000 asngegeben.

Die Leistungsaufnahme der M.2-SSDs liegt bei durchschnittlich fünf Watt, womit die SSDs ein besonders gutes Performance-Energieverbrauch-Verhältnis besitzen sollen. Darüber hinaus können die SSDs der XG6-P-Serie mit Sicherheitsoptionen wie TCG Pyrite Version 1.0 für Non-SED (Self-Encrypting Drive)-Konfigurationen und TCG Opal Version 2.01 für SED-Implementierungen aufwarten.

Die SSDs der XG6-P-Serie werden auf der Interop Tokyo 2019 in der Makuhari Messe vom 12. bis 14. Juni am Stand 5P1612 von Toshiba Memory vorgestellt, weshalb der Hersteller noch keinerlei Preise oder ein Release-Datum für die Datenspeicher nannte.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.