TweakPC


be quiet! Pure Power L8 400 Watt im Test - günstig und leise (5/5)

Fazit

Das be quiet! Pure Power L8 400 hinterlässt in unserem Test einen recht guten Eindruck. Schaut man sich das Netzteil an, so darf man natürlich nicht den Fehler machen hier Äpfel mit Birnen zu vergleichen und ein Pure Power neben ein Dark Power Pro stellen. Das Pure Power Netzteil ist als günstiges Einsteiger-Netzteil konzipiert und daher mit Luxus-Netzteilen kaum zu vergleichen.

Die Effizienzwerte des Netzteils fallen recht gut aus und auch die übrigen Messungen die wir durchgeführt haben bescheinigen dem Netzteil solide Resultate. Einzig der Lüfterauslass unterhalb des Kabelstrangs, der heiße Luft zurück ins Gehäuse pustet ist uns bei dem Netzteil nachteilig aufgefallen, aber wohl aufgrund der Positionierung einiger Bauteile im Netzteil notwendig.

Dafür sticht das be quiet! Pure Power aber in zwei anderen Bereichen in seiner Preisklasse besonders hervor. Zum einen wäre da die Verarbeitung die zwar nicht auf dem Niveau der teuren Serien wie Straight Power oder Dark Power Pro von be quiet! liegt, aber insgesamt doch sehr positiv auffällt. Dazu gesellt sich der bekannte Silent-Wings-Lüfter, der auch in diesem Netzteil sehr leise seinen Betrieb verrichtet, wenn man nicht auf Volllast fährt. Das zusammen lässt das Pure Power um einiges hochwertiger dastehen, als viele andere Produkte in der gleichen Preisklasse. Wer ein noch leiseres Netzteil als da Pure Power will, der wird deutlich tiefer in die Tasche greifen müssen als es hier der Fall ist.

Das be quiet! Pure Power L8 400 wird zum Teil schon für unter 50 Euro angeboten (Verfügbar zum Beispiel bei Amazon) und ist damit unter den vergleichbaren Netzteilen, also 80 Plus Bronze, 3 Jahre Garantiezeit und ein spezieller leiser Lüfter eine sehr interessante Option. Günstiger geht es noch einmal mit "Systembuilder-Netzteilen" wie dem System Power, die aber in Sachen Lautstärke und Verarbeitung/Optik deutlich hinter dem Pure Power L8 liegen. Für einen kleineren Aufpreis stehen die Netzteile der Pure Power Serie sogar auch mit Kabelmanagement und etwas höheren Watt zahlen zur Verfügung. Wer ein günstiges 80 Plus Bronze Netzteil mit wertiger Verarbeitung und gutem und leisem Lüfter sucht findet im Pure Power L8 eine empfehlenswerte Lösung.

Positiv

  • leiser Lüfter
  • gute Effizienz Werte
  • attraktiver Preis

Negativ

  • warme Luft wird über Auslass am Kabel ins Gehäuse geleitet.

30.6.12 / rj

Inhaltsverzeichnis:


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved