TweakPC


Ubisofts Kopierschutz überlastet Server

Montag, 08. Mär. 2010 20:24 - [jp]

Wer am Wochenende z.B. Assassin’s Creed 2 spielen wollte, der stieß auf Probleme.

Ubisoft stand wegen der Internetverbindung als Kopierschutz ziemlich in der Kritik. Kurz nach dem Start zeigten sich nun auch Probleme.

Ubisoft verzichtet bei neuen Titeln zwar auf einen klassischen Kopierschutz, dafür muss der Spieler immer in Verbindung mit den Ubisoft-Servern stehen - selbst wenn er für das Spielen an sich keine Internetverbindung bräuchte.

Natürlich müssen dafür auch die Ubisoft-Server erreichbar sein. Das waren sie am Wochenende allerdings nicht, und so konnten Käufer von Assassin’s Creed 2 das legal erworbene Spiel stundenlang nicht nutzen.

Inzwischen sind die Authentifizierungsserver wieder erreichbar und Ubisoft täte gut daran, solche Fehler in Zukunft zu vermeiden.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved