TweakPC


AMD Piledriver: Mit Cyclos-Technik über 4 GHz

Donnerstag, 23. Feb. 2012 12:58 - [tj] - Quelle: Golem

AMD hat bestätigt, dass die FX-CPUs auf Basis der Piledriver-Plattform Standard-Taktraten von vier Gigahertz und mehr erreichen werden. Helfen sol dabei eine Technik aus dem Hause Cyclos.

Cyclos wird unter anderem von Siemens finanziert und hat eigenen Aussagen zufolge eine Technik entwickelt, mit der sich bei CPUs die Energieaufnahme um bis zu zehn Prozent senken lässt. Umgesetzt wird dies durch Spulen, die direkt im CPU-Die erstellt werden und als stromsparende Taktgeber fungieren.

Genau jenes „Resonant-Clock-Mesh" genannte Feature, setzt AMD offenbar bei den Piledriver-Chips ein, womit diese großflächig die Taktmauer von vier Gigahertz für Mehrkernprozessor im Standardtakt sprengen sollen. Bisher erreichen die meisten CPUs die 4-GHz-Grenze lediglich im Turbomode, wenn nicht alle Cores aktiv sind.

AMDs Piledriver-Chips werden für das laufende Jahr erwartet.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Top Testberichte

Forum News


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved