TweakPC


Amazon: Versandkosten deutlich erhöht

Donnerstag, 01. Dez. 2016 12:13 - [tj] - Quelle: amazon.de

Der Online-Händler Amazon überarbeitet weiter seine Preisstruktur. Nun wurden die Versandkosten erhöht.

Nachdem Amazon.de bereits das Prime-Abo verteuert und den Mindestbestellwert für einen kostenlosen Versand angehoben hat, folgt nun eine Anhebung der Versandkosten. Der Standard-Versand kostet demnach in Zukunft 3,99 Euro pro Lieferung, statt den bisher verlangten 2,99 Euro. Der Preis für den Premiumversand steigt von 5,99 auf 7,99 Euro. Wer per Morning-Express oder Same-Day-Delivery bestellt, muss nunmehr 13,99 Euro zahlen und somit vier Euro mehr als zuvor. Ab einem Bestellwert von 29 Euro ist der Standard-Versand kostenlos.

Prime-Kunden erhalten weiterhin einen kostenlosen Premium-Versand. Im Gegenzug steigt der Preis für das Prime-Abo ab dem ab 1. Februar 2017 von 49 auf 69 Euro pro Jahr.

Bücher und Hörbücher werden nach wie vor kostenlos versendet. Beim Versand von Produkten, die erst ab einem Alter von 18 Jahren empfangen werden dürfen, verrechnet Amazon.de einen Aufschlag von fünf Euro.

Bild

Verwandte Testberichte, News, Kommentare

Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved