TweakPC


AMD: Vega-10-GPU soll erst im Mai vorgestellt werden

Freitag, 13. Jan. 2017 11:46 - [ar] - Quelle: wccftech.com

Laut einer unbestätigten Quelle wird AMD die kommenden Grafikkarten mit Vega-10-GPU im Mai 2017 vorstellen.

AMD hat auf der CES 2017 ein erstes System mit Ryzen-CPU und Vega-GPU präsentiert. Noch immer ist bekannt, wann genau die CPUs auf der Zen-Architektur auf den Markt kommen werden.Ähnlich verhält es sich bei den kommenden Grafikkarten mit Vega-10-GPU.

Während aktuell spekuliert wird, dass die neuen High-End-CPUs von AMD auf der GDC Ende Februar in San Francisco offiziell vorgestellt werden könnten, sollen die Vega-10-GPUs erst im Mai in den Handel kommen.

Das Die der Vega-10-GPUs soll eine Größe von 500 mm² besitzen und mit dem schnellen HBM2-Speicher umgehen können. Je nach Modell soll der Speicher bis zu 16 Gigabyte groß ausfallen und mit einer Speicherbandbreite von 512 Gbit/s an das System angebunden sein. Die Standard-Variante der Grafikkarten mit Vega-10-GPU soll im Mai vorgestellt werden. Eine speziell Variante mit zwei Vega-10-GPUs soll dann in der zweiten Jahreshälfte folgen.

AMD könnte, ähnlich wie Nvidia im Vorjahr die neue Grafikkarten-Generation kurz vor der Computex vorstellen, welche am 30. Mai eröffnet wird.

Bild
(Bild: Erste Ankündigung der Vega-GPUs von AMD)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved