TweakPC



Streamplify Setup - Lights, Cam, Mic, USB-Hub und Greenscreen im Test (4/4)

 

Streamplify HUB CTRL 7 USB-Hub

Was bei einem richtigen Streaming-Setup nicht fehlen darf, ist ein entsprechender USB-Hub, um schnell verschiedene Geräte zu- oder abzuschalten. Sechs USB-3.0-Anschlüsse die via Acrylkärtchen beleuchtet werden können sorgen für Ordnung und Style auf dem Schreibtisch. Ein weiterer 2.0A-Anschluss kann auf der Rückseite dazu verwendet werden, um das Smartphone zu laden.

Wer einen 3D-Drucker hat, kann sich hier auch eigen Icons drucken bei Bedarf. Ansonsten finden sich Standard-Icons wie HDD, Handy etc. im Lieferumfang. Durch den Kabelkamm, kann man auf dem Tisch auch für Ordnung sorgen, bei bis zu sieben USB-Kabeln eine gute Option. Zudem können verschiedene RGB-Effekte durchgeschaltet werden, die leider nach dem kompletten Abschalten nicht gespeichert werden. Was man bei dem Hub CRTL 7 bedenken sollte, der sollte auf dem Tisch so platziert werden, dass es wenig rutscht, da er relativ leicht ist. Der Hub kann wahlweise via USB oder einem Standardnetzteil mit Strom versorgt werden. Das Gerät ist an sich Funktional, optisch schick und tut eben was ein USB-Hub tun soll.

Technische Daten

  • Modell HUB CTRL 7
  • USB-Typ: USB 3.0 Typ A, Kompatibler Typ 2.0-Anschluss
  • Slot-Nummer : 7, Standard USB 3.0 x6 + 2.0A Stromaufladung
  • Smartphone aufladen: Ja, bis zu 2,0 A
  • USB-Slot-Schalter: Ja
  • Beleuchtungseffekt : 12 Modi, die über Druckknopf an der Seite des Hubs gesteuert werden
  • Kabelführung: Kamm für die Kabelverwaltung
  • USB-Kabel: 1,8 Meter langes Usb-Kabel
  • Stromzufuhr: Adapter, 12V/2A, 24W
  • Stecker und Spiel: Ja, Standard UVC&UVA Protokoll
  • Kompatibles Gerät: Laptop, Pc , Spielkonsolen (Ps4/Ps5/Xbox)
  • Kompatible Software: Windows 10/8/7/Vista/Xp, Mac Os, Chrome Os

Streamplify Screen Lift 1,5M Greenscreen

Je nach den eigenen Anforderungen oder dem Aufwand, den man für Streaming und Videoschnitt betreiben möchte, ist ein GreenScreen unabdingbar. Auch hier hat Stremplify einen im Angebot um via entsprechende Software Effekte ins Video zu zaubern. Der Greenscreen kommt dabei in einem Aluminiumkoffer, der wahlweise mit Ränder bestückt werden kann. Durch die vormontierte Hydraulik lässt sich der Screen nicht nur einfach ausziehen, sondern auch wieder verstauen. Auch in der Höhe kann er Stufenlos angepasst werden. Auch hier gilt wieder eine extrem einfache Handhabung kombiniert mit iner hohen Verarbeitungsqualität sind hier Fakt. Durch die Konstruktion ist der Greenscreen auch gespannt ohne Knicke oder Falten, ein großer Pluspunkt. Wer schon einmal mit solchen Screens gearbeitet hat, wird wissen wie sehr das nervt. Zudem ist das Material Wasserabweisend.

Technische Daten:

  • Maße Offen: 520 x 1.970 mm (B x H)
  • Maße Geschlossen : 1.600 x 120 x 100 mm (B x H x T)
  • Farbe: Grün
  • Material: Standfuß: Aluminium; Leinwand: Oxford-Tuch

Fazit

Um ein kurzes Resümee zu den Streamplify-Produkten zu ziehen. Im Test hinterlassen die Produkte besonders in den Punkten Preis/Leistung sowie Handhabung einen hervorragenden Eindruck.

Auch von den einzelnen Features und deren Verwendung fürs Streaming oder weitere Tätigkeiten können wir die Produkte mit ihrem sehr guten Preispunkt Neueinsteigern aber auch Fortgeschrittenen, die nicht Unsummen an Geld ausgeben möchten empfehlen.

Hier und da muss man beim Material oder bei den Features kleine Abstriche in Kauf nehmen, für den Streaming Einsteiger fallen diese aber kaum ins Gewicht, so das sich das Setup hervorragend für den Einstieg in das weite Feld des Streaming eignet.

EmpfehlungEmpfehlung

 

27.11.22 / rj

ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2023 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.