TweakPC


Antec Fusion Remote MAX

  

Einleitung

innovativ und doch erprobt

Erst in den letzten Jahren konnte sich Antec von der Masse abheben. Und dass obwohl es sich um ein etabliertes Unternehmen handelt, dass schon seit über 20 Jahren Bestand hat. Dies hat wohl damit zu tun, dass man gerade erst in letzter Zeit seine Produktsparten verstärkt ausbaut und dabei vor allem auf innovative Konzepte vertraut, die von vielen anderen Unternehmen gemieden werden. Denn Innovation ist ein zweischneidiges Schwert und somit für viele Hersteller ein riskanter Weg. Während also andere Firmen sich auf klassische Produkte ausrichten, geht Antec lieber den riskanten Weg und fungiert als Vorläufer. Dabei konzentriert man sich nicht ausschließlich auf neue Ideen, sondern versucht diese viel eher mit bestehender Erfahrung zu koppeln. Das Resultat sind ausgefallene Produkte, die sich dennoch gleich zu Anfang als ausgereift präsentieren. Ein gutes Beispiel ist das Skeleton-Gehäuse, dass zu allen Seiten offen ist und damit eine hervorragende Luftkühlung ermöglicht, ganz zu schweigen vom extravagantem Aussehen. Besonderheiten präsentiert Antec aber auch bei vermeintlich klassischen Gehäusen, wie zum Beispiel dem Antec Nine-Hundred. Nach außenhin wirkt es konventionell, bietet aber in seinem Inneren außergewöhnliche Funktionalität, so dass es seinerzeit auch als offizielles NVIDIA-Gehäuse propagiert wurde.

Obwohl diese Besonderheiten viel Anerkennung verdienen, sollte man gerade auch die zukünftigen Antec-Produkte im Auge behalten. Denn durch die Computer-Miniaturisierung, die nicht zuletzt mit Intels Atom Prozessor beschleunigt wird, sind viele Gehäuse-Hersteller dazu gezwungen, zahlreiche neue Produkte auf den Markt zu bringen. Ein großer Wandel steht uns also bevor, den Antec zweifelsfrei zum Anlass nimmt, um zahlreiche Produkte auf den Markt zu bringen, die ebenfalls mit dieser Art von Innovation garniert sind.

Aktuell wollen wir uns aber einem – scheinbar – klassischen HTPC-Gehäuse zuwenden. Es handelt sich um das Antec Fusion Remote MAX. Es zählt ganz ohne Zweifel zu den größten HTPC-Gehäusen, die der Markt zu bieten hat. Wer also klassische Computer-Hardware im Wohnzimmer unterbringen möchte und zwar mit einer, zwei oder drei ausgewachsenen Grafikkarten, der wird das Antec Fusion Remote MAX in die engere Wahl ziehen müssen. Was dieses Gehäuse sonst noch zu bieten hat, wollen wir uns auf den folgenden Seiten mal näher ansehen.

Inhaltsverzeichnis:
  


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved