TweakPC


Chieftec CI-01B-OP Gaming Cube im Test - Kompaktes Case zum Aufklappen (2/6)

Äußerlichkeiten

Beim Design setzt Chieftec auf eine Meshoptik ohne gesonderte farbliche Akzente. Front und Deckel sind fast komplett von Mesh bedeckt, je nach Blickwinkel kann man drunter die Hexagonalen Ausschnitt im Metall erkennen. Am Linken Rand verläuft dabei ein Kunststoffstreifen. Das Heck ist recht unspektakulär: Neben den üblichen Öffnungen für Netzteil, Mainboard und Erweiterungskarten gibt es noch zwei Schlauchdurchlässe.

An der Unterseite befindet sich der Lufteinlass für das Netzteil samt Staubfilter; um diesen zu entnehmen muss das Gehäuse angehoben werden. Ansonsten befinden sich dort nur noch die vier großen, Gummi-gedämpften Standfüße.

Zur Montage der Komponenten gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder man entfernt, ganz klassisch, nur die Seitenteile, oder aber man klappt das Gehäuse auf eine Besonderheit des CI-01B-OP, die den Einbau deutlich vereinfachen soll.
Für ersteres werden lediglich die jeweils zwei Rändelschrauben pro Seitenteil entnommen, zum Aufklappen müssen anschließend vier Schrauben am oberen Heck entfernt werden. Anschließend klappt man den Deckel samt Front nach Vorne; das ermöglicht ein wesentlich einfacheres Arbeiten mit dem Gehäuse. Die Konstruktion stoppt automatisch, ganz entnehmen kann man sie nicht.

Im aufgeklappten Zustand kommt man sehr leicht an den Innenraum des Gehäuses, der Einbau der Komponenten geht so wesentlich leichter von der Hand, es ist schon fast Benchtable-artig.

Die Anschlüsse des CI-01B-OP befinden sich links an der Oberseite des Gehäuses, neben dem Power- und Reset-Button stehen zwei Klinken- zwei USB 3.0- und ein USB 2.0-Anschluss zur Verfügung.

Die äußere Verarbeitungsqualität des Gehäuses ist, dem Preis entsprechend, gut: Gravierende Mängel gibt es keine, Ausschnitte sind sauber und der Lack durchgehend aufgetragen. Der verwendete Kunststoff hat eine angenehme Haptik.

Inhaltsverzeichnis:


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved