TweakPC


Coolermaster Storm Trooper - Das Modulare Lan Case

Der Trooper von CM Storm

Die Rückkehr der Imperialen Klonkrieger

Cooler Master hat vor einiger Zeit sein Portfolio um eine eigene Gaming Serie mit dem Namen "CM Storm" bereichert. Diese besteht aktuell aus Notebook Kühlern, Audio Equipment, Computermäusen, Mausunterlagen und auch Gehäusen. Zu letzterem gehört unser Testkandidat in diesem Artikel, das noch recht junge Cooler Master CM Storm Trooper.

Das man beim Namen des neuen Gehäuses an die Krieger aus den bekannten Star Wars Filmen denkt ist wohl eher ein Zufall, der sich aus dem Namen des Case nämlich Trooper und dem Hersteller Brand CM Storm ergibt, was dann CM Storm Trooper ergibt. Von der reinen Formensprache mit leichtem Military-Look ganz in schwarz könnte dieses Case dann doch eher zu Darth Vader passen als zu den Sturmtruppen. 

Coolermaster Storm Trooper

Beim Trooper handelt es sich um einen Big Tower, welcher die Vorzüge aus Größe und LAN-Tauglichkeit vereinen soll. Auf der Haben-Seite stehen den insgesamt neun externen und acht interne Laufwerksschächte etwas unhandliche vierzehn Kilogramm Gewicht gegenüber. Wie stark dies die LAN-Tauglichkeit einschränkt wollen wir versuchen mit diesem Artikel zu klären.

Technische Daten

Insgesamt hat das Case technisch folgende Details zu bieten:

  • Maße: 250 x 605.6 x 578.5 mm (Breite x Höhe x Tiefe)
  • Material: Stahl + Plastik
  • Gewicht: 14,4 kg
  • Formfaktor: XL-ATX, ATX, Micro-ATX
  • Laufwerksschächte:
    • 9 x 5,25 Zoll (extern)
    • 8 x 3,5 Zoll (intern)
    • 13 x 2.5 Zoll (intern)
  • Lüfter:
    • Serie
      • 2 x 120mm LED Front (1200U/Min, 17 dBA)
      • 1 x 200mm Deckel (1000U/Min, 23dBA)
      • 1 x 140mm Rückseite (1200U/Min, 19 dBA)
    • Optional
      • 2 x 120/140mm Deckel - Alternativ zum 200mm Serien Lüfter
      • 2 x 120mm linkes Seitenteil
      • 2 x 120mm Gehäuseboden
  • Erweiterungsslots: 9 + 1
  • I/O Panel:
    • 2 x USB 3.0 (interner Stecker)
    • 2 x USB 2.0
    • 1 x eSATA
    • 1 x Audio IN/OUT (Microfon + Kopfhörer)
    • 2,5 Zoll HDD/SSD X-Dock

Lieferumfang

Der Lieferumfang fällt beim Cooler Master CM Storm Trooper sehr umfangreich aus. Neben den üblichen Schräubchen, gibt es den hilfreichen Imbus-Adapter zur leichten Montage der Mainboard Abstandshalter. Hinzu kommen diverse Kabelbinder, ein umfangreiches Handbuch und einen kleinen Tweeter zur Ausgabe der Systemtöne.

Weiterhin legt Cooler Master ein 8-Pin Strom Erweiterungskabel bei, um auch Netzteilen mit sonst zu kurzen Kabeln eine Chance zu geben. Zur Montage eines Floppy oder sonstiger externer 3,5 Zoll Laufwerke gibt es noch zwei Abstandshalter, mit denen das Laufwerk in einen der 5,25 Zoll Schächte eingesetzt werden kann. Fest verbaut wurden bereits vier Gehäuselüfter, welche an der integrierten Lüftersteuerung betrieben werden können.

Inhaltsverzeichnis:


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2016 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved