TweakPC


MSI Radeon R9 270X Gaming 2 GB VS 4 GB im Test (6/7)

MSI Radeon R9 270X Gaming Overclocking

Wie viel Prozent sind drin beim Übertakten?

Beim Thema Overclocking konnte man schon beim Vorgänger Radeon HD 7870 einiges herausholen und so sollte die R9 270X hier nicht deutlich schlechter abschneiden. Allerdings sind die Taktraten im Vergleich zum alten Modell bereits ab Werk deutlich abgehoben worden. Die Karte von MSI taktet noch einmal höher und läuft in der Grundeinstellung mit 1120 MHz. Diese Taktrate wird auch konstant gehalten, es handelt sich also nicht um einen "variablen" Boost-Wert.

Bei einer bereits so deutlichen Anhebung der Taktfrequenz der GPU seitens des Hersteller ist in der Regel mit gewöhnlichen Overclocking-Maßnahmen bei Standardkühlung nicht mehr all zu viel aus der GPU herauszuholen.

Dennoch haben wir natürlich den MSI Afterburner angeworfen und anhand des 3DMark überprüft wie hoch sich die GPU maximal takten lässt. Erreichen konnten wir hier eine Taktrate von 1201 MHz. Interessanterweise wurde die Einstellung von 1200 MHz immer von der Software zurückgewiesen und der Takt stellte sich wieder auf 1120 MHz.

Die Karte lief bei dieser Taktrate dann auch soweit stabil, dass man sie über längere Zeit betreiben kann. Es waren sogar noch leicht höhere Einstellungen möglich allerdings kam es dabei dann zu Polygon-Fehlern. Abstürze erfolgen sofort ab etwa 1230 MHz. Mit den so eingestellten 1201 MHz lief die Karte konstant durch und zeigte soweit auch keine Bildfehler.

Insgesamt war also eine Taktsteigerung um 80 MHz möglich. Das sind auf den Grundtakt gerechnet noch einmal etwa 7 % mehr. Diese 7 Prozent werden zwar nicht ganz in Performance umgesetzt, 5 Prozent sind aber durchaus im Schnitt an Verbesserung durch Overclocking möglich. Gegenüber einer Standard getakteten R9 270X kann man durch Overclocking mit der MSI karte also sicherlich eine Performance Steigerung von gut 10-12 % erreichen.



ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved