TweakPC


be quiet! Power Zone 650 Watt im Test

Power Zone - "nur" 80 Plus Bronze aber sehr hoher Effizienz

Be quiet! hat vor kurzem eine weitere Netzteil-Serie unter dem Namen "Power Zone" in sein Angebot aufgenommen. Neben den bekannten Pure Power, Straight Power und Dark Power Pro gibt es nun eine vierte ATX-Serie, die sich an Retail Kunden richtet. Die Netzteile der Power Zone reihen sich unterhalb der Straight Power und oberhalb der Pure Power Netzteile ein. Sie sollen "Das neue Zuhause für anspruchsvolle Gamer und PC Enthusiasten" sein, zielen aber klar darauf ab dabei preislich attraktiv zu bleiben.

Auffällig an den Power-Zone-Netzteilen ist insbesondere die neue Optik, die sich deutlich von den bisherigen be quiet! Netzteilen unterscheidet und ein deutlich agressiveres Design komplett in schwarz liefert. Auch auf der technischen Seite gibt es einige Überraschungen. So handelt es sich beim Power-Zone-Modell um ein Single-Rail-Netzteil und in Sachen Effizienz weist das Power Zone "nur" ein 80 Plus Bronze Zertifikat auf, wie es auch beim Pure Power zu finden ist. Die Netzteile der Straight Power und Dark Power Pro Reihe sind hingegen 80 Plus Gold zertifiziert. Im Lauf des Reviews werden wir allerdings sehen, das das 80 Plus Zertifikat gerade in Deutschland zunehmen an Bedeutung verliert und eigentlich kaum noch Auskunft über die wirkliche Effizienz des Netzteils gibt.

Wieder mit an Board bei den Power-Zone-Netzteilen ist ein voll modulares Kable Management und natürlich die bekannten be quiet! Silent-Wings-Lüfter, die be quiet! regelmäßig bestnoten in Sachen Lautstärke beschehren. Dazu verfügt das Netzteil natürlich über die derzeit für Markennetzteile üblichen Features wie Schutzschaltungen, Erfüllung der Umwelt- und Energiesparrichtlinie Energy Star 5.2 und ErP 2013, sowie natürlich Intels Deep Power Down C6/C7 Modus. Ebenfalls für das Power Zone angeboten wird der kostenlose 48h-Vor-Ort-Austauschservice im ersten Jahr, sowie 5 Jahre Herstellergarantie. Insgesamt also ein wirklich umfangreiches Paket an Features.

Die Netzteile der Power-Zone-Serie sind in 650, 750, 850 und 1000 Watt verfügbar. Zum Lieferumfang des Netzteils gehört das Netzteil selbst in einem Stoffbeutel ausgeliefert, ein Stromkabel, ein deutsches Handbuch und ein Satz mit Kabelbindern und Schrauben, sowie die zugehörigen modularen Kabel. Preislich liegen die Netzteile angefangen bei 90 Euro für das 650 Watt Modell bis hin zu etwa 125 Euro für die stärkeren Versionen

Inhaltsverzeichnis:


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2016 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved