TweakPC


EVGA SuperNOVA 1000 P2 im Test (5/5)

Fazit

Ein Netzteil mit 1000 Watt Leistung, das ist natürlich nichts für den normalen office PC und auch nicht für den üblichen Gaming-PC mit nur einer Grafikkarte. Solch einen Boliden braucht man beim Einsatz von zwei oder eher mehr Grafikkarten, Overclocking und anderen Enthusiasten-Spielereien. Genau für diesen Einsatt ist das neue EVGA SuperNOVA 1000 P2 dann auch vorbereitet.

Zunächst einmal gefällt an dem Modell besonders die insgesamt gute Effizenz über den gesamten Lastbereich. zwar haben wir schon Netzteile gemessen die im unteren Bereich etwas besser waren, dafür aber bei hohen Lasten schlechter abschnitten. Auch PCs die heute 700 oder mehr Watt unter Last brauchen, liegen dank energiespartechnicken im Idle Modus schnell deutlich unter 200 Watt was 20% Last entspricht. Daher ist es schön zu sehen, das selbst bei 10 und 5% das EVGA SuperNOVA 1000 P2 noch klar über 80% Effizienz liegt.. Hier braucht sich also niemand sorgen machen, das der PC mit diesem Netzteil im normalen Desktop Betrieb zur Wattschleuder wird.

Als nächstes muss man das EVGA SuperNOVA 1000 P2 auch in Sachen Spannungsqualität loben. Hier bekommt man nicht nur sehr hohe Effizientwerte geboten sondern auch wunderbar konstante Spannungen und sehr geringe Ripple Noise Werte. Etwas, dass gerade für Overclocker interessant ist. Dazu sind auch Dinge wie Holdup Time und Einschaltstrom gut.

Bei all dem bleibt das Netzteil im unteren Bereich dank semi passiv Steuerung auch noch sehr leise. Unter Vollast muss wie bei allen Netzeilen in der 1000 Watt Klasse der Lüfter etwas mehr leisten und wird damit auch hörbar. Etwa 1500 RPM legt der Lüfter hier hin.

Die Verarbeitungsqualität des Netzteils ist insgesamt hoch und Anzahl der Anschlüsse und Kabellänge vorbildlich. Lediglich auf die großen Dimensionen des Netzteils sollte man beim Kauf achten. Das EVGA SuperNOVA 1000 P2 passt mit seinen 200 mm Länge nicht unbedingt in jedes Gehäuse.

Beim EVGA SuperNOVA 1000 P2 bekommt man nicht nur hohe Verabeitungsqualit, super Effizenzwerte, top Spanungsqualität, viele Anschlüsse mit langen Kabeln und dazu passiv Modus und akzeptable Laustärke, das Ganze wird dazu auch noch mit 10 Jahren Garantie und einem durchaus attraktiven Preis gewürzt. Das Netzteil ist zum Beispiel über Caseking für etwa 185 Euro zu beziehen.

Wer derzeit auf eine extrem leistungsstarkes 1000 Watt Platinum-Netzteil mit hohen Reserven, top Effizienzwerten und geringer Lautsärke bei niedriger Last ist, der findet im EVGA SuperNOVA 1000 P2 garantiert den richtigen Kandidat. Für Enthusiasten die hohe Wattleistung brauchen ein absolut zu empfehlendes Netzteil, dass mit seinen 10 Jahren Garantie auch in Sachen Service Maßstäbe setzt.

Positiv

  • Gute Effizienzwerte
  • Gute Ausstattung
  • Schickes Design
  • 10 Jahre Garantie
  • lautlos bis sehr leise bei geringen Belastungen.
  • RMA Service mit Vorabtausch möglich
  • Semi passiv/aktiver Lüfter (umschaltbar)

Negativ

  • Effizenz Standby könnte besser sein

1.2.14 / rj

Inhaltsverzeichnis:


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved